Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Weizerbahn (35884-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Weizerbahn
Antwort #45
Hallo Forengemeinde! Kann mir bitte jemand sagen wann auf der Weizerbahn ein Güterzug fährt? Früher gab es einmal zwei Zugpaare, eines am Vormittag und eines am Nachmittag? Und noch eine Frage, wann fahren die Stlb 5047er?
Vielen Dank im Voraus!

Re: Weizerbahn
Antwort #46

Hallo Forengemeinde! Kann mir bitte jemand sagen wann auf der Weizerbahn ein Güterzug fährt? Früher gab es einmal zwei Zugpaare, eines am Vormittag und eines am Nachmittag? Und noch eine Frage, wann fahren die Stlb 5047er?
Vielen Dank im Voraus!

Ein Gz fährt um ca. 14:20 Uhr ab Weiz, und dessen Lok erledigt dann zwischen 15:00 und 16:00 Uhr den Coils-Transport zwischen den AB Pirching und Albersdorf.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Weizerbahn
Antwort #47
Danke für die schnelle Antwort!

Re: Weizerbahn
Antwort #48
Welche Züge werden denn in diesem Fahrplanjahr mit STLB 5047ern geführt?

Re: Weizerbahn
Antwort #49

Welche Züge werden denn in diesem Fahrplanjahr mit STLB 5047ern geführt?


Es werden keine bestimmten Züge mit den 5047 geführt.

Re: Weizerbahn
Antwort #50
Danke für die Auskunft. Heißt das die STLB 5047er werden gemischt in den GTW Umläufen verwendet?
Fährt eigentlich die CityShuttle Garnitur noch in da Früh mit dem Schülerzug?

Re: Weizerbahn
Antwort #51

Danke für die Auskunft. Heißt das die STLB 5047er werden gemischt in den GTW Umläufen verwendet?


Ja, dahinter gibt es wohl kein System. Am 11.05.2016 war 5047 402 z.B. als S31 (8628/8629) unterwegs.

Re: Weizerbahn
Antwort #52
Danke für die Info!  Und fährt die CityShuttle Garnitur noch?

Re: Weizerbahn
Antwort #53
Die heurige Witterung lies die Landesbahn GW schon im Juli zur "Kürbisbahn" werden.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Weizerbahn
Antwort #54
Auf der Weizer Bahn scheint es ab Fahrplanwechsel wohl mit der Abfahrtsminute .15 ab Gleisdorf (und .52 vermutlich mit den Graz-Zügen) einen einigermaßen systematisierten Fahrplan zu geben. In der anderen Richtung ist es überwiegend die Minute .50.

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • flow
Re: Weizerbahn
Antwort #55
Was ist daran neu?
Morteratsch - fermeda sün dumanda

Re: Weizerbahn
Antwort #56

Was ist daran neu?


Die Fahrzeiten scheinen besser geordnet zu sein als in diesem Fahrplan ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • flow
Re: Weizerbahn
Antwort #57
Wie viele zusätzliche Abfahrten um .15 gibt es denn?
Morteratsch - fermeda sün dumanda

Re: Weizerbahn
Antwort #58
Ich habe nicht von zusätzlichen Fahrten gesprochen, sondern von einer besseren Ordnung v. a. beim Grundtakt und den Direktzügen im Vergleich zu diesem Fahrplanjahr (nicht mehr und nicht weniger): http://www.verbundlinie.at/stream/j16/stv_36S31m_j16.pdf

Kann mir auch nicht vorstellen, dass - abgesehen von den Einführung der S 8 und 9 in der Obersteiermark - viel an zusätzlicher Leistung vergeben wurde ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • flow
Re: Weizerbahn
Antwort #59
Ich rede auch nicht von zusätzlichen Leistungen sondern von verschobenen Zügen, die die bestehenden Abfahrten um 07.15, 08.15, 09.15, 10.15, 12.15, 14.15, 15.15, 16.15, 17.15, 18.15, 19.15, 20.15 um weitere Abfahrten zur Minute 15 ergänzen.

Und welche Grazer Züge sollen zur Minute 52 von Gleisdorf nach Weiz fahren?


Kann mir auch nicht vorstellen, dass - abgesehen von den Einführung der S 8 und 9 in der Obersteiermark - viel an zusätzlicher Leistung vergeben wurde ...


Das wiederum stimmt... ;D
Morteratsch - fermeda sün dumanda