Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Schienenbruch Georgigasse (1555-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
Schienenbruch Georgigasse

Bilder von Empedokles - Schienenbruch in der Georgigasse, keine LA!
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Schienenbruch Georgigasse
Antwort #1
Wird eh bald saniert ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Schienenbruch Georgigasse
Antwort #2
Hallo zusammen!

Diese Situation gab es ja vor einiger Zeit ja auch bei der Haltestelle Lauzilgasse stadtauswärts nur beim Stadteinwärtsgleis. Die Langsamfahrstellentafen verschwanden nach kurzer Zeit. Vielleicht sind diese jetzt irgendwo im Mist gelandet oder jemand schmückt sein Zimmer damit - ich weiß es leider nicht.
Betriebsintern ist es bekannt, dass man an dieser Stelle mit verminderter Geschwindigkeit fahren soll.

lg gleisparker
Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat [Mark Twain]