Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund (65002-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #90
Allerheiligenverkehr:

39   Allerheiligen-Sonderfahrplan 12  gültig am 01.11.2012
Urnenfriedhof / Payer-Weyprecht-Straße - Jakominiplatz - Uni/RESOWI | 25.10.2012
Um den Friedhofsbesuch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erleichtern, verkehrt am Allerheiligentag, 1. November 2012 die Linie 39 von 8:00 bis 17:30 Uhr im 7,5-Minuten-Intervall.

50   Allerheiligen-Sonderfahrplan 12  gültig am 01.11.2012
Hauptbahnhof - Gürtelturmplatz - Zentralfriedhof | 25.10.2012
Um den Friedhofsbesuch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erleichtern, verkehrt die Linie 50, die sonst an Sonn- und Feiertagen nicht betrieben wird, auch am Allerheiligentag, 1. November 2012, von 8:00 bis 18:00 Uhr auf der gewohnten Strecke Hauptbahnhof - Zentralfriedhof.

67E/67S   Allerheiligen-Sonderfahrplan 12  gültig am 01.11.2012
Zentralfriedhof - Griesplatz - / Jakominiplatz - Andreas-Hofer-Platz - Zanklstraße | 25.10.2012
Um den Friedhofsbesuch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erleichtern, verkehrt am Allerheiligentag, 1. November 2012, von 8:00 bis 17:30 Uhr zusätzlich die Buslinie 67S auf der Strecke Jakominiplatz - Griesplatz - Zentralfriedhof.
GLG
Martin

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #91
39  Umleitung im Bereich Kapellenstraße bis voraussichtlich 31. Oktober

Aufgrund eines Rohrbruches muss die Buslinie 39 noch bis voraussichtlich Mittwoch, 31. Oktober 2012 in Richtung Urnenfriedhof über die Kapellenstraße umgeleitet werden. Die Haltestelle Amselgasse kann während dieser Bauarbeiten nicht bedient werden.
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #92
Demonstration 12.11.2012

Wegen einer Demonstration in der Herrengasse

am Montag, den 12. November 2012, in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr

können die Straßenbahnlinien nicht durch die Innenstadt geführt werden.

Die Straßenbahnlinien von Osten  (1, 7) und von Süden  (3, 4, 5, 6) kommend wenden am Jakominiplatz. Vom Jakominiplatz nach Andritz und zur Laudongasse werden Gelenkbusse im Ersatzverkehr geführt.
Von der Laudongasse fahren die Linien 1 und 7 nach Eggenberg/UKH bzw. Wetzelsdorf.

Bitte rechnen Sie in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr mit Behinderungen im öffentlichen Verkehr!

Quelle: http://www.holding-graz.at/linien/verkehrsmeldungen.html?linie=5#lin

  • Stipe
Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #93
Danke für die Info, d.h. ich werde das Auto statt dem ÖV nehmen müssen, will ich meine Termine pünklich wahrnehmen. Welcher Gruppe verdanke ich das?

Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #94
Wurde inzwischen zurückgenommen - angeblich KEINE Behinderung für die Tram!

Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #95
Quelle?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #96
Info der HGL, die das wiederum von der Polizei haben.

Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #97
Jetzt wird es ernst - die erste Info bezüglich der Umschlussarbeiten beim Hauptbahnhof ist da: www.holding-graz.at/linien

Allerdings verstehe ich den Sinn der beiden angeführten "Phasen" nicht - der größte Unterscheid scheint nämlich darin zu bestehen, dass am Freitagaben der SEV zur Remise III fährt und am Samstag und Sonntag zur Laudongasse! Wie kompliziert kann man das denn machen und auch noch so formulieren (ähnliches gilt ja für den Einleitungstext zur Neuordnung der Tangentiallinien) >:D

Ersatzverkehr Linien 1, 3, 6 und 7 vom 23.11. bis zum 25.11.2012

Wegen Einstellung des Straßenbahnbetriebes - Entfernung der Auflageschienen - in der Annenstraße und Eggenberger Straße und dem Anschluss der Nahverkehrsdrehscheibe  Hauptbahnhof müssen wir  

ab Freitag dem 23. November, 20:00 Uhr bis 25. November 2012, Betriebsschluss

zwischen Jakominiplatz und Laudongasse einen Schienenersatzverkehr bzw. eine Umleitung in zwei verschiedenen Phasen einrichten:

Bauphase 1:  Ersatzverkehr Jakominiplatz - Hauptbahnhof - Remise III
Am Freitag, dem 23. 11. 2012 von ca. 20.00 Uhr bis Betriebsende

Richtung Remise III bzw. Eggenberg/UKH und Wetzelsdorf
Die zum Einsatz gelangenden Busse fahren ab der Haltestelle ,,Jakominiplatz" (Gleisbereich 1,3,6,7 Marktständen) - Andreas Hofer Platz  - Erzherzog Johann Brücke - Südtirolerplatz - Annenstraße - Hans Resel Gasse - Keplerstraße - Bahnhofgürtel - Annenstraße - Eggenberger Straße - Waagner Biro Straße - Eggenberger Straße zur Remise III.

Zu den bestehenden Straßenbahnhaltestellen werden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet:

Haltestelle ,,Hauptplatz-Congress"
Für die aufgelassene Haltestelle ,,Hauptplatz-Congress" wird die Haltestelle ,,Andreas-Hofer-Platz" der Autobuslinie 67E bedient.
Haltestelle ,,Esperantoplatz/Arbeiterkammer"
Die Haltestelle wird ersatzweise bei der Haltestelle der Nachtbuslinien N1 und N7 vor der Kreuzung Annenstraße / Hans Resel Gasse eingerichtet.
Haltestelle ,,Hauptbahnhof/Annenstraße"
Die Haltestelle wird ersatzweise bei der Haltestelle ,,Hauptbahnhof" der Autobuslinie 50 am Bahnhofsvorplatz eingerichtet.
Haltestelle ,,Waagner Biro Straße"
Die Haltestelle ,,Waagner Biro Straße" der Straßenbahnlinien 1,3,6 und 7 wird ersatzweise in der Waagner Biro Straße bei der Haltestelle ,,Waagner Biro Straße" der Autobuslinie 85 eingerichtet.

Richtung Jakominiplatz
Ab der Endhaltestelle in der Remise III fahren die Autobusse über Eggenberger Straße zur verlegten Haltestelle ,,Waagner Biro Straße" weiter über - Annenstraße - Bahnhofgürtel - Keplerstraße - Rebengasse - Hans Resel Gasse - Annenstraße - Vorbeckgasse - Belgiergasse - Tegetthofbrücke - Andreas Hofer Platz - Neutorgasse - Radetzkystraße - Jakominiplatz.

Zu den bestehenden Straßenbahnhaltestellen werden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet:

Haltestelle ,,Waagner Biro Straße"
Die Straßenbahnhaltestelle ,,Waagner Biro Straße" ist in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Der Fahrgastwechsel ist auf der Fahrbahn (IV. Spur) auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle durchzuführen.
Haltestelle ,,Hauptbahnhof / Annenstraße"
Die Straßenbahnhaltestelle ,,Hauptbahnhof / Annenstraße" wird ersatzweise am Bahnhofgürtel zwischen Zufahrt Hotel Europa und Annenstraße (wie beim Schienenersatzverkehr im Sommer) eingerichtet.
Haltestelle ,,Esperantoplatz / Arbeiterkammer"
Die Haltestelle ,,Esperantoplatz / Arbeiterkammer" wird ersatzweise in der Annenstraße vor dem Haus Nr. 43 (Hotel Drei Raben) eingerichtet.
Südtirolerplatz/Kunsthaus:
Für die aufgelassenen Haltestellen ,,Südtirolerplatz/Kunsthaus" wird in der Belgiergasse, zwischen Grieskai und Griesgasse eine zusätzliche Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Hauptplatz-Congress:
Für die aufgelassene Haltestelle ,,Hauptplatz-Congress" wird die Haltestelle ,,Andreas-Hofer-Platz" der Autobuslinie 67/67E bedient.

Die Nachtbuslinien N1 und N7 fahren dieselben Haltestellen wie der Ersatzverkehr an!

Bauphase 2: Ersatzverkehr Jakominiplatz - Hauptbahnhof - Laudongasse
ab Samstag, dem 24. 11 2012, ab Betriebsbeginn bis Sonntag, dem 25.11.2012 Betriebsende

Richtung Laudongasse bzw. Eggenberg/UKH und Wetzelsdorf
Die zum Einsatz gelangenden Busse fahren ab der Haltestelle ,,Jakominiplatz" (Gleisbereich 1,3,6,7 Marktständen) - Andreas Hofer Platz - Erzherzog Johann Brücke - Südtirolerplatz - Annenstraße - Hans Resel Gasse - Keplerstraße - Bahnhofgürtel - Annenstraße - Eggenberger Straße - Asperngasse -  Laudongasse - Stradiotgasse zur Endhaltestelle ,,Laudongasse".

Zu den bestehenden Straßenbahnhaltestellen werden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet:

Haltestelle ,,Esperantoplatz/Arbeiterkammer"
Die Haltestelle wird ersatzweise bei der Haltestelle der Nachtbuslinien N1 und N7 vor der Kreuzung Annenstraße / Hans Resel Gasse eingerichtet.
Haltestelle ,,Hauptbahnhof/Annenstraße"
Die Haltestelle wird ersatzweise bei der Haltestelle ,,Hauptbahnhof" der Autobuslinie 50 am Bahnhofsvorplatz eingerichtet.
Haltestelle ,,Waagner Biro Straße"
Die Straßenbahnhaltestelle ,,Waagner Biro Straße" ist in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Der Fahrgastwechsel wird auf der Fahrbahn (IV. Spur) auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle durchgeführt.

Richtung Jakominiplatz
Ab der Endhaltestelle ,,Laudongasse" fahren die Autobusse zur verlegten Haltestelle ,,Waagner Biro Straße" weiter über Eggenberger Straße - Annenstraße - Vorbeckgasse - Belgiergasse - Tegetthofbrücke - Andreas Hofer Platz - Jakominiplatz.

Zu den bestehenden Straßenbahnhaltestellen werden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet:

Haltestelle ,,Waagner Biro Straße"
Die Straßenbahnhaltestelle ,,Waagner Biro Straße" ist in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Der Fahrgastwechsel ist auf der Fahrbahn (IV. Spur) auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle durchzuführen.
Südtirolerplatz/Kunsthaus:
Für die aufgelassenen Haltestellen ,,Südtirolerplatz/Kunsthaus" wird in der Belgiergasse, zwischen Grieskai und Griesgasse eine zusätzliche Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Hauptplatz-Congress:
Für die aufgelassene Haltestelle ,,Hauptplatz-Congress" wird die Haltestelle ,,Andreas-Hofer-Platz" der Autobuslinie 67/67E bedient.

Die Nachtbuslinien N1 und N7 fahren wiederum dieselben Haltestellen wie der Ersatzverkehr an!

Es werden an sämtlichen Haltestellen, welche von der Umleitung betroffen sind, Infoständer für unsere Fahrgäste aufgestellt! Bitte beachten Sie die beiden Phasen des Ersatzverkehrs am 23. November und 24. bis 25. November!


W.
  • Zuletzt geändert: November 15, 2012, 17:24:56 von Martin
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #98

Allerdings verstehe ich den Sinn der beiden angeführten "Phasen" nicht - der größte Unterscheid scheint nämlich darin zu bestehen, dass am Freitagaben der SEV zur Remise III fährt und am Samstag und Sonntag zur Laudongasse! Wie kompliziert kann man das denn machen und auch noch so formulieren (ähnliches gilt ja für den Einleitungstext zur Neuordnung der Tangentiallinien) >:D

Ich weiß nicht genau wo die ersten Trenner zwischen Asperngasse und Innenstadt sind. - Wahrscheinlich erst nach der Waagner Birostraße. - Ein Abbau der "Auflageschienen" unter eingeschaltenem Fahrdraht erschiene mir ziemlich gefährlich. ;)
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #99
1  
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Eggenberg/UKH - Hauptbahnhof - Jakominiplatz - Mariatrost | 15.11.2012

Mit Montag, 26. November 2012 wird die Nahverkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof in Betrieb gehen. Die Straßenbahnlinien 1, 3, 6 und 7 werden ab der Babenberger Straße bzw. Waagner-Biro-Straße zur neuen unterirdischen Haltestelle Hauptbahnhof geführt.

Die Haltestelle Hauptbahnhof/Annenstraße wird für die Straßenbahnen aufgelassen.


3  
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Laudongasse - Hauptbahnhof - Jakominiplatz - Krenngasse | 15.11.2012

Mit Montag, 26. November 2012 wird die Nahverkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof in Betrieb gehen. Die Straßenbahnlinien 1, 3, 6 und 7 werden ab der Babenberger Straße bzw. Waagner-Biro-Straße zur neuen unterirdischen Haltestelle Hauptbahnhof geführt.

Die Haltestelle Hauptbahnhof/Annenstraße wird für die Straßenbahnen aufgelassen.


6
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Laudongasse - Hauptbahnhof - Jakominiplatz - St. Peter | 15.11.2012

Mit Montag, 26. November 2012 wird die Nahverkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof in Betrieb gehen. Die Straßenbahnlinien 1, 3, 6 und 7 werden ab der Babenberger Straße bzw. Waagner-Biro-Straße zur neuen unterirdischen Haltestelle Hauptbahnhof geführt.

Die Haltestelle Hauptbahnhof/Annenstraße wird für die Straßenbahnen aufgelassen.


7
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Wetzelsdorf - Hauptbahnhof - Jakominiplatz - St. Leonhard/LKH | 15.11.2012

Mit Montag, 26. November 2012 wird die Nahverkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof in Betrieb gehen. Die Straßenbahnlinien 1, 3, 6 und 7 werden ab der Babenberger Straße bzw. Waagner-Biro-Straße zur neuen unterirdischen Haltestelle Hauptbahnhof geführt.

Die Haltestelle Hauptbahnhof/Annenstraße wird für die Straßenbahnen aufgelassen.


26
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Jakominiplatz - St. Peter | 15.11.2012

Um bessere Anschlüsse zu gewährleisten, kommt es ab Montag, 26. November 2012 auf der Linie 26 im Sonntag-Frühverkehr zu einer Verschiebung von Abfahrtszeiten.




58/58E
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Hauptbahnhof - Geidorfplatz - Mariagrün / Uni/RESOWI | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012 werden die Betriebszeiten der Verstärkerlinie 58E (Hauptbahnhof - Uni/RESOWI) um 10 Minuten vorverlegt  (7:38 bis  9:38 Uhr ab Hauptbahnhof).


60
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Krenngasse - Lustbühel | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012 kommt es zu punktuellen Anpassungen von Abfahrtszeiten.

Die Haltestelle Ruckerlberggasse in Richtung Süden wird aufgelassen und zur neun Richtungshaltestelle Schörgelgasse (Anschluss zur neuen Linie 64/64E) verlegt.



61
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Krenngasse - Berliner Ring | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, gibt es einen neuen Fahrplan auf der Linie 61.

Neuer Fahrplan am Abend und ca. 45 Minuten verlängerte Betriebszeiten an Mo-Fr.
Neuer Fahrplan in der Früh und ca. 45 Minuten verlängerte Betriebszeiten an Sa.


62
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Puntigam Bahnhof - Straßgang - Göstinger Straße/UKH - Carnerigasse | 15.11.2012

Aufgrund der geänderten Anschlusssituation in Puntigam (Teilung der Linie 64) kommt es ab Montag, 26. November 2012 auf der Linie 62 tagsüber zu Verschiebungen der Abfahrtszeiten.


63
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Hauptbahnhof - Universität - Petersbergenstraße | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012 kommt es zu punktuellen Anpassungen von Abfahrtszeiten.

Die Haltestelle Ruckerlberggasse in Richtung Süden wird aufgelassen und zur neun Richtungshaltestelle Schörgelgasse (Anschluss zur neuen Linie 64/64E) verlegt.

Die Haltestelle Merangasse in Richtung Norden wird stadtauswärts über die Leonhardstraße auf Höhe Merangasse 35/37 verlegt (Anschluss zur neuen Linie 64/64E).


64/64E
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Stifting - St. Leonhard/LKH - Schulzentrum St. Peter - Liebenau Murpark - Puntigam | 15.11.2012

Mit Montag, 26. November 2012  wird die bestehende Linie 64 (Wetzelsdorf - Puntigam - Schulzentrum St. Peter) in zwei Linienäste geteilt und in Richtung Osten verlängert.

Der bestehende östliche Teil der Linie 64 (Puntigam - Schulzentrum St. Peter) behält seine Nummer und wird über Petersgasse - Koßgasse - Plüddemanngasse - Merangasse - Leonhardstraße - Elisabethstraße nach St. Leonhard/LKH verlängert und weiter nach Stifting geführt. Im Stiftingtal ersetzt die Linie 64/64E die derzeitige Linie 82.
Die neue Linie 64E verkehrt täglich im Abendverkehr sowie an Sonn- und Feiertagen auf der verkürzten Strecke Stifting - St. Leonhard/LKH - Liebenau/Murpark.
In der Koßgasse werden die beiden neuen Haltestellen Waltendorfer Gürtel und Koßgasse eingerichtet.
Die Haltestelle Ruckerlberggasse in Richtung Süden wird aufgelassen und zur neun Richtungshaltestelle Schörgelgasse (Anschluss zu Linien 60 und 63) verlegt.
In St. Leonhard/LKH wird die Haltestelle in Richtung Stifting gegenüber der jetzigen 82er-Haltestelle eingerichtet, in Richtung Puntigam hält die Linie 64/64E bei der bestehenden Regionalbushaltestelle (beim LKH-Aufgang).


65/65E
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Puntigam Bahnhof - Kapellenwirt / Wetzelsdorf | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012 erhält der bestehende westliche Teil der Linie 64 (Wetzelsdorf - Puntigam) die neue Liniennummer 65.

Die derzeitige Abendlinie 64E (Kapellenwirt - Puntigam) wird dem entsprechend auf 65E umbenannt.


68
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Lustbühel - Schulzentrum St. Peter | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, wird der Takt auf der Linie 68 im tagsüber-Verkehr ab ca. 8:45 Uhr um ca. 10 Minuten nach hinten verlegt. Durch die Verknüpfung mit der Linie 71 ergibt sich am Ostbahnhof ein besser abgestimmter Übergang zur S-Bahn.

Im Frühverkehr 1 zusätzliche Fahrt auf der Kombinationslinie 68/69 (5:09 Lustbühel - 5:20 Petri Au - 5:24 St. Peter - 5:28 Schulzentrum St. Peter (Mo-Fr))
Verlängerung der Betriebszeiten um ca. 1 Stunde (Sa)



69
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Petri Au - St. Peter | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, gibt es einen neuen Fahrplan auf der Linie 69.

neuer Fahrplan zwischen 7:30 und 18:00 Uhr (Mo-Fr)
4 zusätzliche Fahrten zu Mittag (Mo-Fr)
Im Frühverkehr gibt es zusätzliche Fahrten auf der Kombinationslinie 68/69 (5:09 Lustbühel - 5:20 Petri Au - 5:24 St. Peter - 5:28 Schulzentrum St. Peter, und 5:32 Schulzentrum St. Peter - 5:36 St. Peter - 5:40 Petri Au (Mo-Fr))
Verlängerung der letzten Fahrt von Petri Au über St. Peter - Schulzentrum St. Peter und die Linie 71 zum Ostbahnhof (Mo-Sa).
ca. 30 Minuten verlängerte Betriebszeiten an Sa




71
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Schulzentrum St. Peter - Ostbahnhof | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, wird der Takt auf der Linie 71 ab ca. 9:15 Uhr im tagsüber-Verkehr um ca. 10 Minuten nach hinten verlegt. Dadurch ergibt sich am Ostbahnhof ein besser abgestimmter Übergang zur S-Bahn.

Zusätzliche Fahrten im Frühverkehr und um ca. 9:00 Uhr (Mo-Fr)
1 zusätzliche Fahrt am Abend (Mo-Fr)
Verlängerung der Betriebszeiten um ca. 90 Minuten (Sa)




72
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Schulzentrum St. Peter - Raaba Technologiepark - (Walter-P.-Chrysler-Platz -) Liebenau Murpark | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, gibt es einen neuen Fahrplan auf den Linien 72, 73U und 76U. Aufgrund der Anpassungen an die neue Linie 64 wird der Takt im tagsüber-Verkehr um ca. 6 Minuten nach hinten verlegt (Mo-Fr). Am Wochenende Minutenanpassungen auf allen 3 Linien.




73U
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Schulzentrum St. Peter - Raaba - Hart - Pachern P+R | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, gibt es einen neuen Fahrplan auf den Linien 72, 73U und 76U. Aufgrund der Anpassungen an die neue Linie 64 wird der Takt im tagsüber-Verkehr um ca. 6 Minuten nach hinten verlegt (Mo-Fr). Am Wochenende Minutenanpassungen auf allen 3 Linien.


74/74E
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Liebenau Murpark - Werk Thondorf - Thondorf / Dörfla | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, gibt es einen neuen Fahrplan auf den Linien 74 und 74E aufgrund der Anpassungen an die neue Linie 64 (Mo-So).




76U
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Schulzentrum St. Peter - Raaba - Grambach - Hausmannstätten (- Vasoldsberg / Fernitz) | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, gibt es einen neuen Fahrplan auf den Linien 72, 73U und 76U. Aufgrund der Anpassungen an die neue Linie 64 wird der Takt im tagsüber-Verkehr um ca. 6 Minuten nach hinten verlegt (Mo-Fr). Am Wochenende Minutenanpassungen auf allen 3 Linien.




77
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
St. Leonhard/LKH - Ragnitz | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012 fährt die Linie 77 ganztägig alle 15 Minuten und wird damit in St. Leonhard/LKH besser auf die Linien 41 und 64/64E abgestimmt.




78
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Gedersberg - Seiersberg - Puntigam Bahnhof | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, gibt es einen neuen Fahrplan auf der Linie 78.

Zusätzliche Fahrten in der Früh zum besseren Übergang auf die neue Linie 64 Richtung St. Leonhard/LKH (Mo-Fr)
Minutenänderungen bei einigen Fahrten im Frühverkehr zum besseren Übergang auf die S-Bahn in Puntigam (Mo-Fr)
Zusätzliche Fahrten am Nachmittag, die über die VS Seiersberg geführt werden (Mo-Fr)
Neuordnung des Übergangs zum Abendverkehr mit zusätzlichen Fahrten um ca. 20:00 Uhr (Mo-Fr) und zwischen 18:00 und 19:30 Uhr (Sa)


80
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Puntigam Bahnhof - Rudersdorf - Feldkirchen Raiffeisenplatz | 15.11.2012

Ab Montag, 26. November 2012, wird der Takt auf der Linie 80 ab ca. 8:30 Uhr im tagsüber-Verkehr um ca. 15 Minuten nach hinten verlegt. Dadurch ergibt sich in Puntigam ein besser abgestimmter Übergang zur S-Bahn.

Die Fahrt um ca. 7:20 Uhr von Puntigam nach Feldkirchen wird nicht mehr über den Gewerbepark Rudersdorf geführt. Dadurch ergibt sich eine frühere Ankunft bei der VS bzw. HS Feldkirchen (Mo-Fr)
Neue Zeitlage der Fahrten, die über den Gewerbepark Rudersdorf geführt werden (Mo-Fr)
Zu Mittag unveränderter Fahrplan Richtung Puntigam (Mo-Fr)
Verlängerung der Betriebszeiten um ca. 45 Minuten (Sa)


85
Adventfahrplan 12  gültig 26.11.2012 - 23.12.2012
Waagner-Biro-Straße/PVA - Göstinger Straße/UKH - Gösting | 15.11.2012

Bedingt durch die Sperre der ÖBB-Unterführung Eggenberger Straße kann die Linie 85 ab Montag, 26. November 2012 für voraussichtlich ein Jahr nicht mehr zum Hauptbahnhof geführt werden.

Die Haltestelle Waagner-Biro-Straße/PVA in Fahrtrichtung Hauptbahnhof dient während dieser Zeit als Endhaltestelle.

Die stadtauswärts führende Haltestelle Waagner-Biro-Straße der Straßenbahnlinien 1, 3, 6 und 7 wird mitbedient.
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #100
50  Verlegung der Haltestelle Annenstraße/Eggenberger Gürtel ab 7. Jänner für drei Monate | 27. 12. 2012
Wegen Sanierungsarbeiten muss die Haltestelle Annenstraße/Eggenberger Gürtel vor dem Haus der Firma C&A (Fahrtrichtung Hauptbahnhof) ab 7. Jänner 2013 für voraussichtlich drei Monate verlegt werden.

Die Ersatzhaltestelle befindet sich am Bahnhofgürtel zwischen Hotel Europa und der Radausfahrt aus der Annenstraße.


64, 64E  Umleitung im Bereich Stiftingtalstraße ab 7. Jänner für fünf Monate | 27. 12. 2012
Wegen Errichtung eines Brückentragwerkes und einer Einbahnregelung in der Neuen Stiftingtalstraße müssen die Linien 64 und 64E ab 7. Jänner 2013 ab 4:30 Uhr für voraussichtlich fünf Monate umgeleitet werden.

Betroffen ist nur die Fahrtrichtung nach Puntigam bzw. Liebenau/Murpark. Die Busse fahren ab der Haltestelle Billrothgasse über die Stiftingtalstraße - alte Stiftingtalstraße (Rückseite des LKH-Parkhauses) - neue Stiftingtalstraße - Riesstraße zur Haltestelle St. Leonhard/LKH und weiter bis nach Puntigam bzw. Liebenau/Murpark.
GLG
Martin

Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #101
Und wo ist dann die Haltestelle Richtung Stifting - oder begegnen sich die Busse in der Engstelle der alten Stiftingtalstraße?

Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #102

Und wo ist dann die Haltestelle Richtung Stifting - oder begegnen sich die Busse in der Engstelle der alten Stiftingtalstraße?


An der Haltestellensituation ändert sich nichts, der Verkehr stadteinwärts wird zwischen LKH-Gelände und Parkhaus umgeleitet (ehem. Geh- und Radweg), dann aber nach links zur Neuen Stiftingtalstraße, und nicht durch den Haltestellenbereich der Linie 64.
Siehe auch http://www.stadtentwicklung.graz.at/cms/dokumente/10204500_2858471/115708cb/Flyer-7er-17-12-12.pdf

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #103
13 
Schienenersatzverkehr zwischen Jakominiplatz und Murpark am 24. Februar | 20. 02. 2013

Wegen Oberleitungsarbeiten muss auf der Straßenbahnlinie 13 am Sonntag, dem 24. Februar 2013 von Betriebsbeginn bis voraussichtlich 17 Uhr ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden.

Die Busse fahren vom Jakominiplatz (vor dem Rondeau) über die Jakoministraße - Conrad-von-Hötzendorf-Straße - Ulrich-Lichtenstein-Gasse - Autobahnzubringer A2Z  - Kreisverkehr Murpark - Ostbahnstraße zur Haltestelle Liebenau/Murpark und retour.

Die Haltestelle Dr.-Lister-Gasse befindet sich nach der ampelgeregelten Kreuzung A2Z/Dr.-Lister-Gasse. Die Haltestelle Karl-Huber-Gasse befindet sich am Autobahnzubringer ca. 100 Meter vor der Zufahrtsstraße zum Murpark. Diese Haltestelle wird nur in Richtung Liebenau/Murpark bedient.
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Umleitungen (Haltestellenverlegungen) Graz | Quelle: Verkehrsverbund
Antwort #104
13
Schienenersatzverkehr für 24. Februar wurde abgesagt! | 21. 02. 2013
Der für den kommenden Sonntag, 24. Februar, angekündigte Schienenersatzverkehr für die Linie 13 muss witterungsbedingt verschoben werden. Die Straßenbahnlinie 13 verkehrt demnach am 24. Februar fahrplanmäßig.
GLG
Martin