Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Zwei Autos krachten gegen Bim (1312-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
Zwei Autos krachten gegen Bim

Zwei Autos krachten gegen Bim

An der Kreuzung am Kaiser Josef Platz ereignete sich Freitagnachmittag ein spektakulärer Unfall, bei dem mehrere Menschen verletzt sowie zwei Pkws und eine Bim beschädigt wurden.


Am Freitag gegen 17.10 Uhr kam es an der Kreuzung Glacisstraße - Franz Graf Allee - Kaiser Josef Platz, zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkws und einem Straßenbahnzug der Linie 7. Vermutlich aus Unachtsamkeit dürfte eine 23-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug zu knapp auf der Franz Graf-Allee in Richtung Mandelstrasse in die Kreuzung eingebogen sein, als eine Straßenbahn kreuzte.

Die Frau gab Gas, um nicht mit der Tram zusammenzustoßen. Sie konnte auf diese Weise zwar dem abbiegenden Straßenbahnzug ausweichen, krachte aber mit einem Fahrzeug zusammen, das direkt hinter der Bim fuhr. Das Auto der 23-Jährigen überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen. Der Straßenbahnfahrer musste eine Notbremsung einleiten. Mehrere Fahrgäste stürzten und verletzten sich. Eine Person zog sich sogar schwere Verletzungen zu.

Die beiden Pkws wurden erheblich beschädigt. Das umgestürzte Fahrzeug musste von der Feuerwehr geborgen und wieder auf die Räder gestellt werden.

Quelle: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/2797870/zwei-autos-krachten-gegen-bim.story


Von der Franz Graf Allee in die Mandellstrasse eingebogen ???
Die wollte wohl noch schnell bei Rot queren...
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Zwei Autos krachten gegen Bim
Antwort #1
Und ich dachte sowas passiert nur in Wien....
Eine Welt ohne "Besserwisser" wird es leider NIE geben.