Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: GKB - etwas ältere Bilder (26423-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
GKB - etwas ältere Bilder
Da einigen Kollegen erstklassige Bilder aus dem gegenwärtigen Betrieb einbringen,  lasse ich die Finger davon  ;) . Dafür werde ich mich mit älteren Bildern beteiligen.

MfG.      ----     Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #1
....... und weiter geht es mit den versprochenen älteren GKB-Aufnahmen.

MfG.     -----     Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #2
Fortsetzung der etwas älteren Fotos der GKB.

Am Bild 4 kann man neben der Diesellok auch die Dampflok 310.23 sehen. Bei der GKB wird bei Sonderfahrten auch gerne die Übernachtung und Ausrüstung der Dampfloks übernommen. So werden unter anderem auch gewisse "Sammlerstücke" vorsichtshalber demontiert (Scheinwerfer, Lokschilder usw.)

MfG.    -----     Gleisnagel

FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #3
Tolle Bilder!  :one:

Auf dem ersten Bild im Hintergrund ist ein Waggon zu sehen, weiß jemand was das für einer sein könnte?
GLG
Martin

  • flow
Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #4
Danke für die Fotos!


Auf dem ersten Bild im Hintergrund ist ein Waggon zu sehen, weiß jemand was das für einer sein könnte?


Schaut nach einem Schlieren aus; daneben ein 4020.
Morteratsch - fermada sin damonda

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #5
Sehr interessant, besonders das Foto den 1100! :D
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #6

Sehr interessant, besonders das Foto den 1100!


Hä?
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #7

@Flow: Wo siehst du einen 4020ger und einen Schlieren??  EDIT: Ich glaube, du meinst Bild 1 der 3. Serie  ;)


Darauf bezog sich ja auch meine Frage  ;)
GLG
Martin

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #8


Sehr interessant, besonders das Foto den 1100!

Hä?

Sollte "der" heißen. ;)
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #9
Ich hoffe, daß dieser Beitrag von mir nicht langweilig wird - aber ich bin seit einigen Tagen dabei meine Dias von der GKB zu digitalisieren und da kommt halt einiges zusammen  ;) ;).  Wer weiß wann ich mich sonst wieder aufschwinge da weiterzuarbeiten. Ich wundre mich oft wieviel Zeit vergangen ist von der Entstehung eines Bildes bis heute.

MfG.   ----     Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #10
Bis auf die Überstellungsfahrt mit der 2143 007 und den 3 SBB-Doppelstockwagen (Tunnel Laßnitzhöhe) , der Befahrung der Andritzer Schleppbahn und dem Abstecher zur Grazer Schleppbahn (Schlachthaus) spielt sich alles im GKB-Bereich ab.

MfG.   ----     Gleisnagel 
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • VT10
Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #11
Hallo,
hätte da mal ein paar Fragen, bei dem Beiwagen mit den vielen GKB Aufschriften wofür oder für was war der gut oder gibts den noch? Am letzten Bild mit der Schienenbusgarnitur sind vorne und hinten ein VT dazwischen 2 VB zu sehen, konnten die damals schon in Vielfachtraktion fahren oder mussten da 2 Tfzf´s sein

lg. VT

Wunderschöne Aufnahmen!

Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #12
Hallo VT 10

Der VB 10.07 (mit den vielen GKB-Aufschriften) wurde für eine Ausstellung am Grazer Hauptplatz so hergerichtet Das Fahrzeug gibt es allerdings schon lange Zeit nicht mehr.
Leider kann ich mich nicht erinnern ob die VT 10 bzw. VB 10 Garnitur mittels Vielfachsteuerung gefahren wurde - es ist schon zu lange her. Ich denke mir aber, daß die Garnitur nur von einem Triebwagen gesteuert wurde.

----Gleisnagel----
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #13

Am letzten Bild mit der Schienenbusgarnitur sind vorne und hinten ein VT dazwischen 2 VB zu sehen, konnten die damals schon in Vielfachtraktion fahren, oder mussten da 2 Tfzf´s sein?


Die zweimotorige Triebwagenreihe VT 10 hatte keine Vielfachsteuerung.
Bei den (in den 70er-Jahren) von der DB gekauften einmotorigen VT 50 könnte ich es mir aber vorstellen.
Vielleicht meldet sich noch ein GKB-Experte zu Wort? - Das wäre wunderbar!


LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

Re: GKB - etwas ältere Bilder
Antwort #14
Die Triebwagen an den Enden dieses Sonderzuges haben keine Vielfachsteuerung. Da aber an den jeweiligen Endpunkten keine Wendemöglichkeit bestand wurde je ein Triebwagen als Führungsfahrzeug verwendet.

MfG.    ----     Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E