Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt? (10827-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Komisch, dass man in Kärnten auf der zukünftigen KAB-Trasse noch ganz ohne OL-Masten auskommt und bei uns nicht.

Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #1
Zitat

Komisch, dass man in Kärnten auf der zukünftigen KAB-Trasse noch ganz ohne OL-Masten auskommt und bei uns nicht.


Irgendwie geht mir die ständig gleiche Feststellung/Diskussion auf den A***  ;)

Schon mal auf die Idee gekommen, dass das andere Projektleiter sind, dass die einzelnen Bauabschnitte anders kalkuliert und budgetiert werden, usw.

Auf der Seite
http://www.oebb.at/infrastruktur/de/5_0_fuer_Generationen/5_4_Wir_bauen_fuer_Generationen/5_4_1_Schieneninfrastruktur/Pontebbanaachse_Suedbahn/Koralmbahn/Projektleitung/index.jsp
stehen Email-Adressen und Telefonnummern ... melde dich dort und frag nach!  ::)

Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #2
Äpfel und Birnen, die 2te ...

- man baut ein Doppelcarport/Doppelgarage, obwohl man nur 1 Auto hat
- man hat in seinem Haus/Wohnung 1 Zimmer mehr, obwohl keine Kinder da sind

Wie gesagt: nachfragen, dann braucht sich keiner außer den Zuständingen den Kopf darüber zu zerbrechen  ;)

  • Ch. Wagner
  • Member*
Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #3
Und auf der steirischen Seite waren sie sogar so frech, und haben, ohne 5047er oder HP zu fragen, aspaltiert!
LG!Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #4
Zitat

Einzig die GKB profitiert.


Wieder einer, der nur an die Unternehmen und nicht an die Fahrgäste denkt ...  ;)

Zitat

Dieser Vergleich kommt einer Milchmädchenrechnung gleich, mehr nicht.


... genau wie dein Vergleich  :P

Wie gesagt: verfasst ein Schreiben an die Projektleitung, dann wissen wir alle den Grund  :one:

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #5
Diskussion über die Masten abgetrennt.

Mich würde auch interessieren, warum diese bereits errichtet wurden. Wer schreibt an die Projektleitung?  ;)
GLG
Martin

Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #6


Wer schreibt an die Projektleitung?  ;)


........ unc cc. an MABA, wie hoch die Lebensdauer von so einem Masten ist.


Im Bereich der Südbahn stehen welche schon seit über 50 Jahren.

  • gallo
Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #7
Aufgrund der Auflage eines dichten Bahnskörpers im Störfall (Sinnhaftigkeit kann natürlich hinterfragt werden) wurden die FLM bereits versetzt (Anschluss BT-Bahn an FLM). Möglich wäre natürlich rein technisch auch gewesen die Bereiche der Fundamente bis zur Elektrifizierung anderwertig zwischenzeitlich dicht zu verschließen. (Siehe Ostschleife GKB).
Die massiven Fundamente der FLM hätten auf jeden Fall bereits hergestellt werden müssen.

gallo

Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #8
Die bereits aufgestellten Masten dienen zumindest der Lärmstreuung und reduzieren auf der trassenabgewandten Seite die dB auf einigen Zentimetern um ein paar Zehntel.  :pfeifend:

  • PeterWitt
Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #9
Ich danke, dass könnte auch einfach so eine Henne-Ei-Diskussion sein wie beim Verstetzen der Kanaldeckel in den Fahrbahnen:
Mal werden die Deckel vor der Asphaltschicht exakt ausgerichtet, mal nach dem Asphaltieren durch erneutes Aufgraben den neuen Gegebenheiten angepasst. Die Stadt favorisiert mWn die eine, das Land die andere Methode.

Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #10
lt. einem befreundetem Forum werden derzeit gerade die schiefen Masten von Frohnleiten und Mixnitz getauscht - 45 Jahre nach dem Aufstellen!!!
http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=138770

... scheinbar stellt die Haltbarkeit der Masten kein Problem dar  ;)

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #11
45 Jahre nach dem Aufstellen wären auf der KAB 35 Jahre nach elektrischem Betriebsbeginn - der Sinn dahinter wird dadurch nicht klarer. ???

lg
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #12

45 Jahre nach dem Aufstellen wären auf der KAB 35 Jahre nach elektrischem Betriebsbeginn - der Sinn dahinter wird dadurch nicht klarer. ???

lg


10 Jahre (entspricht ~1/5 der Lebensdauer) Wertverlust versus etwaiger Zusatzaufwand die Masten nachträglich zu setzen (Material, Gerät, Arbeiter, ev. heute trotzdem schon Vorbereitung des Unterbaus). Da kann es schon sein dass das günstiger (oder zumindest entsprechend einfacher in der Organisation) ist wenn man's gleich erledigt. Und es kann auch gut sein, dass es da diverse Unterschiede zwischen komplettem Neubau und z.B. Ausbau einer bestehenden Trasse gibt (weswegen auf Kärntner Seite noch keine stehen).

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #13
Zitat
versus etwaiger Zusatzaufwand die Masten nachträglich zu setzen (Material, Gerät, Arbeiter, ev. heute trotzdem schon Vorbereitung des Unterbaus).

Zu Beginn des elektrischen Betriebs müssen sowohl noch die Ausleger und die Fahrleitung  montiert, als auch das zweite Gleis verlegt werden. Das heißt Material, Gerät und Arbeiter werden sowieso wieder zur Arbeit gebeten.
Und dem Unterbau ist es vollkommen egal, ob da jetzt ein Loch/Fundament für den Mast ist, oder ob der Mast schon aufgestellt wurde.
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: Koralmbahn - Warum werden die Masten jetzt schon aufgestellt?
Antwort #14

Zu Beginn des elektrischen Betriebs müssen sowohl noch die Ausleger und die Fahrleitung  montiert, als auch das zweite Gleis verlegt werden. Das heißt Material, Gerät und Arbeiter werden sowieso wieder zur Arbeit gebeten. - Und dem Unterbau ist es vollkommen egal, ob da jetzt ein Loch/Fundament für den Mast ist, oder ob der Mast schon aufgestellt wurde.


OKAY, die Eisenbahn hat hier offensichtlich Schei..e gebaut und jetzt müssen wir [Steuerzahler] für diesen Blödsinn aufkommen.
Danke, daß Du diesen Skandal endlich aufgedeckt hast!


GÄHN.  :sleep:
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.