Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: [Un]Wetter-Thread (39434-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
[Un]Wetter-Thread
Also, was in den letzten Tagen da abgegangen ist, ist schon Wahnsinn.  :o :o

Alleine in Wien - Da fegt ein orkanartiger Sturm durch die Stadt. - Vielleicht kann uns "MeisterSturm" was dazu sagen - naja, was gibt´s da zu sagen. ;)


Flüge von Wien nach Graz sind storniert - Vielleicht kommen ja ein paar Ausweicher nach Graz?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #1
Die Beckenlage und Abschirmung vom in Europa vorherrschenden Westwind hat auch seine Vorteile... Da ist mir der Feinstaub lieber als die vom Westen kommenden Winterorkane und jetzt so eine Unwetterfront die von Deutschland reinkommt... Bei uns wirds ja bekanntlich selten sehr windig 8)
Ich verstehe nicht das die Baufirma den armen Kranführer nicht gewarnt hat - die Baufirmen zahlen ja viel Geld an Wetterdienste um vorausplanen zu können ??? >:(

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #2
Genau - die Alpen sind unser Aufhaltebecken. ;)

Zitat
Da ist mir der Feinstaub lieber als die vom Westen kommenden Winterorkane und jetzt so eine Unwetterfront die von Deutschland reinkommt...


^^Dito

Zitat
Ich verstehe nicht das die Baufirma den armen Kranführer nicht gewarnt hat - die Baufirmen zahlen ja viel Geld an Wetterdienste um vorausplanen zu können  ??? >:(


Und außerdem müsste er ja noch eine Super Aussicht haben.  ::)
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #3
Zitat
Und außerdem müsste er ja noch eine Super Aussicht haben. 

Stimmt... daran hatte ich noch gar nicht gedacht ;)
Ihr Studenten seits halt ein logisch denkender Haufen - zumindest du und die meisten anderen ;D)

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #4
Ich bin kein Student ;) Und immer kann ich auch nicht logisch denken - Kommt immer drauf an, wie ich gerade drauf bin. ;)


Apropo Ausweicher - Soeben ist eine "Lauda" Maschine aus dem Norden im Landeanflug auf dem Thalerhof - Am Flugplan ist keine Boeing eingetragen, also definitiv ein Ausweicher.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #5
Zitat

Und außerdem müsste er ja noch eine Super Aussicht haben.  ::)


Die ersten Sturmböen kamen allerdings doch recht überraschend. Ich bin grad aus der Firma raus (übrigens ein Wetterdienst und wir hatten vor- und auch schon akutgewarnt, aber bitte fragts mich nicht nach meteorologischen Details, ich bin nur Softwareentwickler) und es war noch strahlender Sonnenschein, aber plötzlich 3, 4 heftige Böen und schon ist ziemlich viel Zeug durch die Gegend geflogen... Die Rekordböen von über 120km/h kamen alle einige Minuten vor dem Regenguss, der Kranführer kann sich also durchaus gedacht haben, dass das Unwetter ja noch ein schönes Stück weg ist.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #6
Wenn ich fragen darf, welcher Wetterdienst (ansonsten per PN). Also vom Winde überrascht. Würde zu gerne
wissen, bis zu welchen Windgeschwindigkeiten auf Kränen arbeiten darf?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #7
Da draußen geht´s rund. Blitze im Sekundentakt. I werde jetzt meinen PC sicherheitshalber abstellen und vom Stromnetz trennen.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #8
Bist noch immer oder schon wieder da?

Bekommt Ihr den Strom via Erdkabel oder Freileitung?
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #9
Nene, solange man sich nicht ausloggt, bleibt man noch bis zu 15 Minuten in der Onlineliste, deshalb...

Vorhin war die Blitzaktivität hier sehr hoch. Unsere Wohnstraße ist die einzige mit Freileitung (Strom/Telefon), kein Telekabel (UPC), beim Alten Wohnhaus aber schon und das nur 2 Straßen weiter. Wenigstens gibt es einen Kanal. ;D
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #10
Porr! - Da waren Stürmböen dabei !!!
Ich schätze einmal so um die 90 km/h (?).

Ein mächtiges Rauschen ging durch die Alte Post Straße ... zum Glück ist nicht viel passiert.
Jedenfalls führ die erste BIM pünktlich.


LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #11
Die Sturmböen waren kräftig, aber ich hoffe die Schäden halten sich in Grenzen.

Bei Freileitungen ists immer gefährlich. Ich hab mal ein Mainboard gesehen, wo über das integrierte Modem der Blitz "eingefahren" ist.  ;D

SG
G111
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #12
Ja, zum Glück. Aber das ganze ist dann eh nach Osten gezogen bzw. die Zelle hat sich abgeschwächt.

Zitat
Bei Freileitungen ists immer gefährlich.

Logisch. ;)

Zitat
Ich hab mal ein Mainboard gesehen, wo über das integrierte Modem der Blitz "eingefahren" ist.  ;D

Da gibt es im Internet genug Bilder...
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #13

Porr! - Da waren Stürmböen dabei !!!
Ich schätze einmal so um die 90 km/h (?).


Gut geschätzt. Graz/Uni meldete gestern zwischen 20 und 21 UTC 82.8km/h Spitze.

Re: [Un]Wetter-Thread
Antwort #14
Also bis jetzt hatte ich mit Computern in den letzten Jahren  nur zwei Blitzschäden und beide über die Telefonleitung.

Einmal hats sogar das Modem zerlegt und ist noch über das verbindende USB Kabel bis zum Mainboard. Auch meine Bekannten hatten bisher alle Schäden über Telefonleitungen.
Im Vergleich dazu ist die Stromleitung relativ ok - gibt eh den Sicherungskasten und dann noch einen Dämpfer vorm PC (wenn man sich einen kauft - nicht so teuer).
Wenn da noch was durchkommt ists sehr unwahrscheinlich und sollte am Netzteil enden.

Gestern hatte ich übrigens zwei Stromaussetzer in der Größenordnung von 0,7-1 s. War ziemlich heftig.