Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Zug vor der Nase weg (3799-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
Zug vor der Nase weg

Ein Leserbrief aus der gestrigen Ausgabe der G7:


Zug vor der Nase weg

Josef Windisch, Weiz: Es gibt das ÖBB-Service, dass die S-Bahn zwei Züge vor und nach Spielen des SK Sturm bei der Stadion-Haltestelle stehen bleibt. Eine tolle Einrichtung. Keine Staus, kein Parkplatzsuchen und direkt beim Stadion. Jedoch kam es zuletzt öfter vor, dass nicht alle Züge anhielten. Es ist ärgerlich, wenn einem der Zug vor der Nase vorbeifährt. Vor allem, wenn dieses Service vor und im Stadion auf der Leuchttafel beworben wird.


Quelle: http://www.kleinezeitung.at/g7/index.do
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Amon
Re: Zug vor der Nase weg
Antwort #1
Fahren auf dieser Strecke nur noch S-Bahnen, oder auch Regionalzüge, die ohnehin nicht in allen Stationen halten?

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Zug vor der Nase weg
Antwort #2
Am Ostbahnhof und in Raaba halten alle Züge...

http://verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/pdf/j11/stv_81S03m_j11.pdf
GLG
Martin

  • Ch. Wagner
Re: Zug vor der Nase weg
Antwort #3
Ist das direkt beim Stadion überhaupt eine "richtige" Haltestelle?

LG! Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

Re: Zug vor der Nase weg
Antwort #4
Meiner Meinung ist das nicht Fisch und Fleisch, entweder es halten alle Züge bei Veranstaltungen in Stadion und Eishalle oder man lasst es bleiben. Anscheinend ist des dem Verkehrsverbund und der zuständigen Landesabteilung egal, ob die Leute umweltfreundlich anreisen oder nicht!

Re: Zug vor der Nase weg
Antwort #5

Ist das direkt beim Stadion überhaupt eine "richtige" Haltestelle?


Ja!


Meiner Meinung ist das nicht Fisch und Fleisch, entweder es halten alle Züge bei Veranstaltungen in Stadion und Eishalle oder man lasst es bleiben. Anscheinend ist des dem Verkehrsverbund und der zuständigen Landesabteilung egal, ob die Leute umweltfreundlich anreisen oder nicht!


Die StVG hat sehr dafür gekämpft und es gibt es klare Regelung dafür: http://www.verbundlinie.at/service/502010/stadion_liebenau.php

W.

Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

  • Ch. Wagner
Re: Zug vor der Nase weg
Antwort #6

Die StVG hat sehr dafür gekämpft und es gibt es klare Regelung dafür: http://www.verbundlinie.at/service/502010/stadion_liebenau.php


Danke! Das wußte ich nicht. Sehr interessant!

LG! Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)