Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: HGL Baustellen 2012 (30010-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #15
Naja, ohne Kletterweichen würde man da bis zum Sommer bis Bussen herumgurken, da ist diese Lösung (auch wenn der Frühverkehr eingeschränkt ist) schon deutlich besser!!!

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #16
Zitat
Naja, ohne Kletterweichen würde man da bis zum Sommer bis Bussen herumgurken, da ist diese Lösung (auch wenn der Frühverkehr eingeschränkt ist) schon deutlich besser!!!


Es fahren zwei zusätzliche Kurse nach Andritz,  damit sollte auch der Frühverkehr zu schaffen sein!

Nur hoffentlich denkt man beim Wagenauslauf ab Morgen mit und setzt nur noch 8-Achser ein.

Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #17
In den Abendstunden des 10. 04. 2012 wurden die beiden Kletterweichen in der Theodor-Körner-Straße eingebaut und die Oberleitung entsprechend angepasst.
Der eingleisige Abschnitt ist mit einer Signalanlage ausgerüstet. In der ersten Bauphase wird das stadteinwärtige Gleis befahren.

Weicheneinbau im Anschluss an die Haltestelle Grazerstraße Maut Andritz 1




und im Bereich der Haltestelle Robert-Stolz-Gasse



LG Rainer

)1: Jaja, man hats schon wirklich schwer bei diesen vielen vielen Haltestellen...  :pfeifend:

Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #18

Es fahren zwei zusätzliche Kurse nach Andritz,  damit sollte auch der Frühverkehr zu schaffen sein!


Richtig!

Zitat

Nur hoffentlich denkt man beim Wagenauslauf ab Morgen mit und setzt nur noch 8-Achser ein.


Hoffentlich!

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #19
Ich war jetzt eine Zeit lang in der Theodor Körnerstrasse.
Es Bot sich leider immer das gleiche Bild.
Pro Richtung wartet ein Fahrzeug auf die Weiterfahrt und wenn das EGS freie Fahrt zeigt, kommt bereits das zweite Fahrzeug in derselben Richtung nach und muss warten, da die Signalanlage  nur EIN Fahrzeug fahren lässt.
Wenn das EGS bis ZWEI zählen könnte, wäre der Durchsatz an Fahrzeugen beinahe doppelt so groß.

Ein detailierter Bericht folgt...
GLG
Martin

  • PeterWitt
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #20
Gut, ein Nachfahren eines 2. Zugs mittels Signaltafel wäre sicherlich wünschenswert, v.a. da man den Abschnitt ja fast auch auf Sicht fahren könnte, allerdings denke ich doch, dass sich die Situation noch einpendeln muss, schließlich wird ja auch gerade erst die Baustelle eingerichtet und diese Arbeiten behindern die Durchfahrt auch.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #21
Nicht mit Signaltafel!

Elektronisch  per EGS... :pfeifend:
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #22
Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Sowohl bei der Maut Andritz als auch am anderen Ende des eingleisigen Streckenabschnitts waren zum Zeitpunkt als das Signal auf "freie Fahrt" schaltete meist zwei Fahrzeuge anzutreffen.
Wie berichtet, durfte das zweite Fahrzeug nicht gleich Nachfahren sondern musste immer zuerst den Gegenkurs abwarten.

Den Fahrern war es egal, die Fahrgäste waren die Leidtragenden.
Aufgrund der Bautätigkeit kam es so zu Wartezeiten von bis zu 9 Minuten.

In der Ersatzhaltestelle Robert-Stolz-Gasse wurden GESTERN!!! erst die provisorischen Gehsteigverbreiterungen asphaltiert. "Einsteigen bitte"  :P
GLG
Martin

Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #23
Ein paar Impresionen vom ersten Tag.  ;)


VB 206 als Linie 5, Theodor-Körner-Straße, 11.04.2012


VB 206 als Linie 5, Theodor-Körner-Straße, 11.04.2012


CR 657 als Linie 5, Theodor-Körner-Straße, 11.04.2012


CR 659 als Linie 4, Theodor-Körner-Straße, 11.04.2012

TW 604 darf nun endlich weiter fahren, aber dafür steht TW 606 nun gute 5 Minuten, bis dieser fahren darf! Da nur ein Fahrzeug PRO Richtung fahren darf, es kam öfters vor, dass sich zwei Straßenbahnen in den Haltestelle von Maut Andritz (Ri. Jakominiplatz) und Robert Stolz Gasse (Richtung Andritz) befiinden!  Der Fahrplan konnte man am diesem Tag wohl kaum eingehalten werden am 4er und 5er!


Folgende Straßenbahn darf nun ein paar Minuten warten, bis der Gegenzug vorbei ist.

TW 583 als Linie 4, Hst. Maut Andritz, 11.04.2012

Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #24

Den Fahrern war es egal, die Fahrgäste waren die Leidtragenden.
Aufgrund der Bautätigkeit kam es so zu Wartezeiten von bis zu 9 Minuten.


Gut, das Nachfahren ist ein anderes Problem, aber im Normalverkehr fahren dort alle 5 Minuten pro Richtung Straßenbahnen, da kann und wird es zu Verzögerungen kommen. Aber alles dass ist besser als ein Busersatzverkehr.

Zitat

In der Ersatzhaltestelle Robert-Stolz-Gasse wurden GESTERN!!! erst die provisorischen Gehsteigverbreiterungen asphaltiert. "Einsteigen bitte"  :P


Die Baustelle kam ja völlig überraschend - vielleicht war die Baufirma auch erst zu diesem Termin bestellt :-)

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • PeterWitt
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #25


In der Ersatzhaltestelle Robert-Stolz-Gasse wurden GESTERN!!! erst die provisorischen Gehsteigverbreiterungen asphaltiert. "Einsteigen bitte"  :P


Die Baustelle kam ja völlig überraschend - vielleicht war die Baufirma auch erst zu diesem Termin bestellt :-)

W.

Also, am Di Abend waren die im Bild vorne zu sehenden 2 Abschnitte der Verbreiterung sehr wohl schon fertig gestellt - wäre es möglich, dass nach dem Einbau ein ungeplantes Vorrücken der HST (aufgrund des Abmelde-Kontakts) nötig wurde?

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #26
Also ich habe heute um ca. 16.00 Uhr die Strecke Richtung Innenstadt befahren.
Meine Wahrnehmungen: Nach mehrminütiger Wartezeit (als 2. Fahrzeug) bei der Maut Andritz an der Haltestelle Robert-Stolz-Gasse 3(!) wartende Fahrzeuge in Richtung Andritz.
Meine Schlußfolgerung: Das ist Murks.

Zitat
Pro Richtung wartet ein Fahrzeug auf die Weiterfahrt und wenn das EGS freie Fahrt zeigt, kommt bereits das zweite Fahrzeug in derselben Richtung nach und muss warten, da die Signalanlage  nur EIN Fahrzeug fahren lässt.


Diesfalls hätten sie sich die Lichtsignalanlage aber sparen können, da wäre eine einfache Stabsicherung auch nicht schlimmer gewesen.

Mein Vorschlag: Wenn sich das Problem nicht mit vernüftigen Kosten technisch lösen läßt, muß in der HVZ eben im Dispatcherbetrieb gefahren werden und sich die Leitstelle laufend damit beschäftigen.
  • Zuletzt geändert: April 12, 2012, 20:45:48 von amadeus
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


  • loger
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #27
Hier die Bestätigung für das posting von Amadeus ! L.G.  loger

Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #28
Zitat
Mein Vorschlag: Wenn sich das Problem nicht mit vernüftigen Kosten technisch lösen läßt, muß in der HVZ eben im Dispatcherbetrieb gefahren werden und sich die Leitstelle laufend damit beschäftigen.


Da besteht ja dringender Handlungsbedarf!

Die Linie 4 sollte man am Jakominiplatz wenden lassen und der 5er fährt weiterhin nach Andritz, beide Linie könnte man im 7,5 Minuten Takt führen und bräuchte kein Fahrzeug mehr und im Frühverkehr fährt man mit zusätzlichen Bussen nach Andritz.

Dei Abfahrtszeiten am Abend gehörten auch angepaasst, damit die Fahrgäste sicher die Abfertigung erwischen, denn heute konnte ich am Abend beobachten das der 5er von Andrtiz gute 5 - 7 Minuten Verspätung hatte und diese holt dieser nur noch schwer auf und die Abfertigung ohne das der 5er da war abgefertig wurde!

Zitat
Meine Wahrnehmungen: Nach mehrminütiger Wartezeit (als 2. Fahrzeug) bei der Maut Andritz an der Haltestelle Robert-Stolz-Gasse 3(!) wartende Fahrzeuge in Richtung Andritz.

Es haben ja bis zu 4 Straßenbahn bei der Hst. Robert Stolz Gasse gewartet und hier wäre eine Doppelhaltestelle angebracht!
Bei der Hst. Maut Andritz kamen auch vor, das dort drei Straßenbahnen gewarten haben!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: HGL Baustellen 2012
Antwort #29
Die Graz Linien arbeiten an einer Lösung des Problems.

Anfang nächster Woche soll es Verbesserungen für die Fahrgäste nach Andritz geben.

Man darf gespannt sein.

Eine schnelle Verbesserung (wie von User TW 581 angeregt) wäre, die Haltestelle Robert Stolzgasse (stadtauswärts) als Doppelhaltestelle zu kennzeichnen, um den Fahrgästen zumindest ein bequemes Umsteigen vom hinteren in den vorderen Wagen zu ermöglichen. Eine entsprechende Ansage des Fahrpersonals sollte obsolet sein. Das wäre aber nur eine leichte Verbesserung der derzeit unzumutbaren Situation.

Zwei Züge gleichzeitig im eingleisigen Abschnitt müssen unbedingt drinnen sein.
GLG
Martin