Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: 'Elfer'schießen im Außerfern (2480-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
'Elfer'schießen im Außerfern
Wie vielleicht der eine oder andere von Euch schon mitbekommen hat, werden die Regionalzüge zwischen Reutte und Ehrwald seit einer guten Woche mit einem 111er-Wendezug geführt, da DB Regio zu wenige 425 oder 426 zur Verfügung hat. Seit einigen Tagen ist dies die 111 002 mit zwei modernisierten Silberlingen, genug Grund um im Außerfern wieder einmal auf die Jagd zu gehen -  eine "Elfer" ist da ja ein lohnendes Objekt.   :rock:



111 002 verlässt mit RB 5476 den Bahnhof Ehrwald-Zugspitzbahn...


...und derselbe Zug bei Bichlbach


RB 5487 durcheilt die Haltestelle Bad Krekelmoos


RB 5478 zwischen Ehrwald und Lermoos


RB 5478 bei Reutte Schulzentrum


Zwei Garnituren die in Reutte eigentlich nicht anzutreffen sein sollten: Ein 111-Wendezug und ein 628.
Währende zweiterer seine Wochenendruhe abhält, verläßt die 111er als RB 5481 gerade den Bahnhof.


Nachschuß auf RB 5481 bei Wengle


Die Rückleistung wurde dann bei Lermoos abgewartet: 111002 mit RB 5484 unter der Zugspitze...


und dasselbe nochmals als Panoramaaufnahme.


111 002 als RB 5484 überquert die Brücke über die Umfahrungsstraße von Heiterwang, während im Hintergrund das gesamte Zwischentoren schon im Schatten liegt.

  • Tom
Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #1
Herrlich!!! Gratuliere!  ;)

Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #2
Wirklich phantastische Photos!!  :one:

Das fünfte Bild würde mir allerdings ohne die Bausünden am rechten Bildrand weitaus besser gefallen...

LG Rainer

Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #3

Wirklich phantastische Photos!!  :one:

Das fünfte Bild würde mir allerdings ohne die Bausünden am rechten Bildrand weitaus besser gefallen...

Danke für das Kompliment!
Für den abgebildeten Zug ist es auf der Strecke leider schwierig, halbwegs lichtirchitige Stellen zu finden, darum der Kompromiß.
Und wenn ich einen engeren Bildausschnitt mache, habe ich einen Schatten im Bild - nicht aber den dazugehörigen Baum. :pfeifend:

Mal schauen, vielleicht ergibt sich nochmal die Gelegenheit dort rauszufahren. Momentan ist die Strecke wieder einmal gesperrt, gestern abend ist die 111er in eine angeblich 2m hohe Schneewächte gefahren.

  • ste70
Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #4
Traumbilder!!!

Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #5
Schließe mich den übrigen Komlimenten gerne an! Ausgezeichnet! Von so viel Schnee können wir südlich des Alpenhauptkamms derzeit nur träumen.
leonhard

Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #6
Leider ist die E111 nicht mehr auf der Außerfernbahn Anzutreffen, derzeit sind jedoch neben den beisen Triebwagengarnituren VT642 imd E425 Interessante dinge zu sehen. Switelsky und Rohmberg ist derzeit mit der Modernisierung der gesammten Bahnstrecke auf Tirler Seite beschäftigt.

Bilder gibt es sobald ich mich hier im Forum besser auskenne.  ;D Anfänger hald  ::)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #7
Hallo und Willkommen im Forum!

Zum Testen steht Dir das Testboard zur Verfügung und wir helfen Dir auch gerne!
GLG
Martin

Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #8
Hallo!

Wunderbare Aufnahmen mit ausreichend schöner Landschaft rundherum, wo nicht nur die Zugsgarnitur den einzigen Mittelpunkt liefert.

LG
Robert

  • Hubert Voller
Re: 'Elfer'schießen im Außerfern
Antwort #9
Tolle Aufnahmen!!!!!!!!!!! :one:

l.g.
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.