Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: StLB / STB Elektrolok (21862-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
StLB / STB Elektrolok
Habe vor einiger Zeit im Internet gelesen, dass die StLB 1 oder 2 E-Loks ausgeschrieben haben. Kann das jemand bestätigen?
  • Zuletzt geändert: Februar 12, 2016, 20:35:07 von Martin
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: StLB Elektrolok
Antwort #1

Habe vor einiger Zeit im Internet gelesen, dass die StLB 1 oder 2 E-Loks ausgeschrieben haben. Kann das jemand bestätigen?


Richtig, das war vor einem Jahr. Es war allerdings die Steiermarkbahn (STB). Was daraus geworden ist: keine Ahnung, auch af der (neuen) homepage der www.Steiermarkbahn.at ist nichts zu finden.
LG! Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: StLB Elektrolok
Antwort #2
AFAIK soll eine ausgeschrieben werden...
GLG
Martin

Re: StLB Elektrolok
Antwort #3
Da die Ausschreibung der "Steiermarkbahn" ins "Nichts" geführt hat, also sich kein Anbieter finden lies, hat man nun eine Taurus gekauft....

Die 183.712 (wird umgezeichnet auf 1216.960) wurde Gestern von München nach Linz überstellt, wird hier (vermutlich) vom Erscheinungsbild angepasst, und dann wohl weiter in die Steiermark zum neuen Eigentümer überstellt.... ;)

  • FlipsP
Re: StLB Elektrolok
Antwort #4
Welchem EVU wurde die Taurus abgekauft?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: StLB Elektrolok
Antwort #5

Welchem EVU wurde die Taurus abgekauft?

Keinem......die Lok war eine der "Vorratsloks", die ohne Bestellung im Werk in München gebaut wurden, dann für eine Zeit vermietet werden und dann verkauft werden, oder eben sofort einen Käufer finden....

Die 183.712 stand einige Zeit im Stützpunkt Linz für Probefahrten, Messfahrten, etc. zu Verfügung, war kurze Zeit glaube ich sogar in Österreich vermietet, und ging dann zurück nach Deutschland...

Und jetzt wurde die Lok eben verkauft, und auf "1216.960" umgezeichnet..... 8)

Re: StLB Elektrolok
Antwort #6
Bekommt sie auch einen (Rot-Grün-Weißen) Anstrich?

Re: StLB Elektrolok
Antwort #7

Die 183.712 (wird umgezeichnet auf 1216.960) wurde Gestern von München nach Linz überstellt, wird hier (vermutlich) vom Erscheinungsbild angepasst, und dann wohl weiter in die Steiermark zum neuen Eigentümer überstellt.... ;)


Die Frage ist nur, was man in der Steiermark mit der Lok tun will!? Kann mir gut vorstellen, dass man die dort nicht allzu oft sehen wird!

Re: StLB Elektrolok
Antwort #8
Hier die offizielle Meldung auf www.stlb.at:

Steiermarkbahn erhält eine Siemens-Mehrsystemlokomotive

So wird die Stirnseite der neuen Mehrsystemlokomotive der Steiermarkbahn aussehen
Die Steiermarkbahn Transport und Logistik GmbH, erhält ihre erste Elektro-Streckenlokomotive.

Es ist dies eine Mehrsystemlokomotive vom Typ ES 64U4 (Eurosprinter oder ,,Taurus") vom Schienenfahrzeughersteller Siemens. Das Fahrzeug wird in den Hausfarben der Steiermarkbahn (weiß - grün) zur Jahresmitte 2012 ausgeliefert. Die Fahrwerke für die Lokomotive kommen aus der Steiermark, sie werden im Siemens Werk in Graz gefertigt.

Die Steiermarkbahn (eine 100 % Tochter der Steiermärkischen Landesbahnen) ist ein ambitioniertes Eisenbahnverkehrsunternehmen, das seit 2002 operativ am Schienenverkehrsmarkt tätig ist. Das Unternehmen beschäftigt sich überwiegend mit der Erbringung von Transportleistungen im Güterverkehr. Ganzzugsverkehre wurden bislang mit gemieteten E-Lokomotiven oder mit Diesellokomotiven der Baureihe 2016 (,,Herkules") ebenfalls vom Hersteller Siemens abgewickelt. Aufgrund der stetig wachsenden Transportaufgaben hat man sich bei der Steiermarkbahn zu dieser Fahrzeuginvestition entschieden. Neben dem Ganzzugsverkehr ist die Steiermarkbahn auch im Bereich Baustellenlogistik und Anschlussbahnbedienung tätig. Fallweise werden auch Sonderzüge im Reiseverkehr zu Großveranstaltungen durchgeführt.

Bei der Abwicklung der Verkehre arbeitet die Steiermarkbahn mit österreichischen und internationalen Partnern zusammen.

Der Vertragsunterzeichnung ist eine europaweite Ausschreibung vorausgegangen. Nach einem mehrstufigen Vergabeprozess wurde schlussendlich Siemens als Bestbieter ausgewählt.

Damit festigt Siemens seine führende Position als Lokomotivhersteller in Österreich und dem CEE-Raum. Die neue Mehrsystemlokomotive gehört zur Eurosprinterfamilie und ist für den Einsatz im Personen- sowie dem Güterverkehr geeignet. Rund 1.100 Loks sind bereits weltweit im Einsatz.

Für die neue Lokomotive, die voraussichtlich in Österreich, Deutschland und Ungarn zum Einsatz kommen soll, wird Siemens sowohl die präventive als auch die korrektive Instandhaltung durchführen.

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: StLB Elektrolok
Antwort #9
Die Lok steht zum Lackieren in Linz, ein Foto ist im EBFÖ zu sehen.
LG! Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: StLB Elektrolok
Antwort #10
Hast du dazu bitte einen Link?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: StLB Elektrolok
Antwort #11
GLG
Martin

Re: StLB Elektrolok
Antwort #12
Also ich kann kein Bild sehen.  >:(

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: StLB Elektrolok
Antwort #13
Ich auch nicht!  ;)
GLG
Martin

Re: StLB Elektrolok
Antwort #14
Das Bild dort sollten alle sehen können:


http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=123698.msg1364000#msg1364000


Wäre es vielleicht möglich den Threadtitel auf "STB..." zu ändern?