Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Das schnelle historische Straßenbahnbild (126523-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #15
Im Jahr 2010 wirbt der CR 665 für die SPÖ Steiermark, zu sehen in der Schleife Schulzentrum St. Peter als Linie 5, 03.07.2010.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #16
07.07.2010
GLG
Martin

  • loger
Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #17
Der fesche 263er ist im Straßenbahnkalender für 2013 zu bewundern !

Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #18
Ich weiß zwar, welchen Du meinst, aber glaub mir, es gibt mehr als einen Straßenbahnkalender  8)
(grundsätzlich hast Du natürlich Recht, wir machen hier ja keine Werbung... ;))

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #19
Ein Foto vom 02.06.2009 über das sich zumindest ein User freuen wird!  ;D

GLG
Martin

Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #20

Ein Foto vom 02.06.2009 über das sich zumindest ein User freuen wird!  ;D



Oh ja :) Vielen Dank Martin für das Bild!!
Damals hat fast jeder Fahrgast gefragt, ob der Wagen demnächst verschrottet wird.......
LG gleisparker  :D
Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat [Mark Twain]

Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #21
Das hat sich ja jetzt wohl erübrigt ...  :pfeifend:

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #22
November 1996... Fotofahrt




November 1997... Planverkehr






Wer hat noch Bilder vom leider historischen Straßenbahn-Allerheiligenverkehr in Graz?
GLG
Martin

Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #23
Allerheiligenverkehr Linie 15 beim Hauptbahnhof. Jahr 19XX?

Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #24
Wenn ich auf dem Zweiachser im Vordergrund richtig deute: "1. Beiwagen schaffnerlos", dann muss es sich beim Aufnahmezeitpunkt wohl um späte 60er- bis frühe 70er-Jahre handeln. Im Hintergrund scheint sich ein (vermutlich noch recht neuer) 260er anzunähern.

Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #25

Wenn ich auf dem Zweiachser im Vordergrund richtig deute: "1. Beiwagen schaffnerlos", dann muss es sich beim Aufnahmezeitpunkt wohl um späte 60er- bis frühe 70er-Jahre handeln. Im Hintergrund scheint sich ein (vermutlich noch recht neuer) 260er anzunähern.


Nachdem steht: "1. Beiwagen schaffnerlos": Gab es mehrere Beiwägen?
Steirerbluat is koa Himbeersaft!

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #26

Nachdem steht: "1. Beiwagen schaffnerlos": Gab es mehrere Beiwägen?


Ja. Das war früher nicht selten. Vor allem auf der Linie 7. Mit der Einführung der schaffnerlosen Beiwägen ist das allerdings weitgehend abgekommen, weil der zweite Anhänger dann doch wieder besetzt sein mußte und daher keine große Einsparung zu erzielen war. Der 7er wurde ja deshalb als erste Linie mit den 260ern betrieben.
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #27


Wenn ich auf dem Zweiachser im Vordergrund richtig deute: "1. Beiwagen schaffnerlos", dann muss es sich beim Aufnahmezeitpunkt wohl um späte 60er- bis frühe 70er-Jahre handeln. Im Hintergrund scheint sich ein (vermutlich noch recht neuer) 260er anzunähern.


Nachdem steht: "1. Beiwagen schaffnerlos": Gab es mehrere Beiwägen?


Allerheiligenverkehr 70er-Jahre, Maut Puntigam-Kreuzung mit der Triesterstraße

Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #28
??

Das ist die Ausfahrt aus der Bahnhofschleife mit Blick in Richtung Annenstraße stadteinwärts.

SORRY! Habe das Bild nicht sehen können!!!

W.
  • Zuletzt geändert: November 01, 2012, 12:06:56 von hubertat
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Das schnelle historische Straßenbahnbild
Antwort #29
Ich bedauere sehr, dass ich selber keine Dreiwagenzüge in Graz erleben konnte.
Aber der Grund, warum man nicht auch den 2. Bw auf "schaffnerlos" umrüsten konnte oder wollte, erschließt sich mir nicht. Vorhanden waren in den Fahrpulten der Triebwägen jedenfalls die erforderlichen Leuchten, beschriftet mit T, AI, AII, das ist ja heute noch zu sehen.

Cool fand ich damals, als die letzten Zweiachser verkehrten, dass der Wagenführer bereits anfahren konnte, während der Tür-Schließvorgang noch im Laufen war, oder umgekehrt, die Schiebetüre bereits vor dem völligen Stillstand des Fahrzeuges geöffnet sein konnte und damit ein Fahrgastwechsel unverzüglich, manchmal sogar überpünktlich, einsetzen konnte. Aber unter dem Gesichtspunkt heutiger Sicherheitsanforderungen natürlich vollkommen inakzeptabel und verdammenswert...