Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Zwei Güterzüge rammen Linienbus (1824-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Zwei Güterzüge rammen Linienbus
Bahnunglück in Düsseldorf-Lierenfeld
Zwei Güterzüge rammen Linienbus


Im Düsseldorfer Stadtteil Eller hat sich am Mittwochabend ein schweres Bahnunglück ereignet. Dabei ist ein defekter Linienbus der Rheinbahn auf einem Bahnübergang von zwei Güterzügen erfasst worden. Verletzt wurde niemand.

Bahnunglück in Düsseldorf

Nach Informationen unserer Redaktion soll der Bus wegen eines technischen Defekts gegen 20.20 Uhr auf einem Bahnübergang der Straße Am Hackenbruch stehen geblieben sein. Drei Fahrgäste und der Fahrer konnten den Bus verlassen, ehe wenig später zwei Güterzüge aus beiden Richtungen fast gleichzeitig in den Bus rasten.

Beim Aufprall blieben die Lokführer unverletzt. Beide erlitten einen Schock.

Die beiden Loks und mehrere Waggons sind nach Angaben der Feuerwehr Düsseldorf entgleist. Eine Lok rutschte in ein nahe gelegenes Gartenhäuschen, das völig zerstört wurde. Offenbar befand sich niemand darin.

Die Waggons des einen Zuges waren mit Sattelschleppern beladen, die des anderen sollen flüssiges Gas geladen haben. Nach Angaben der Feuerwehr sind die Kesselwaggons unbeschädigt geblieben, Gefahrgut soll demnach nicht austreten.

Nach Einschätzungen der Feuerwehr werden die Räumungsarbeiten noch mehrere Tage dauern. Feuerwehr und Polizei sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Das THW soll die Bergung unterstützen.


Quelle: http://www.rp-online.de/region-duesseldorf/duesseldorf/zwei-gueterzuege-rammen-linienbus-1.3112338