Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Historisches zur Tramway in Graz (16703-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #45
Beim älteren Photo: Keine Gleisverbindungen (zumindest nicht im sichtbren Bereich)?

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #46
Beim älteren Photo: Keine Gleisverbindungen (zumindest nicht im sichtbren Bereich)?

Gleisverbindungen zwischen den Herrengassen- und den Griesplatzlinien gab es damals vermutlich nur im westlichen Bereich und das vermutlich nur mit einfachen (eingleisigen) Verbindungsbogen.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #47
Weil ich gerade drüber gestolpert bin; hier ein Bericht der NZ (ehem. Arbeiterwille) zum Straßenbahnunglück auf der Linie 6 (Ecke Moserhofgasse/Münzgrabenstraße) 1949: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=awi&datum=19490726&seite=3&zoom=56

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • TW 22
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #48
Weil ich gerade drüber gestolpert bin; hier ein Bericht der NZ (ehem. Arbeiterwille) zum Straßenbahnunglück auf der Linie 6 (Ecke Moserhofgasse/Münzgrabenstraße) 1949: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=awi&datum=19490726&seite=3&zoom=56

W.

Fehlerhafter Link...

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #49
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #50
Bei mir funktionierts auch
GLG
Martin

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #51
Weil ich gerade drüber gestolpert bin; hier ein Bericht der NZ (ehem. Arbeiterwille) zum Straßenbahnunglück auf der Linie 6 (Ecke Moserhofgasse/Münzgrabenstraße) 1949: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=awi&datum=19490726&seite=3&zoom=56

W.
Fehlerhafter Link...

Sollte eigentlich funktionieren.

HIer als Goodie noch ein Bericht über die Ablieferung der ersten 200er-Serie 1949:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=awi&datum=19490918&seite=5&zoom=60

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #52
Merci!
Lt. Bericht waren es die ersten neuen Straßenbahnen seit 1912. Gab es in Graz keine KSW?
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #53
Merci!
Lt. Bericht waren es die ersten neuen Straßenbahnen seit 1912. Gab es in Graz keine KSW?

Nur vier Beiwagen (125B - 128B), deren Nummern vermutlich von den Fabriksnummern 3125 - 3128 herrührten.
1927/28 wurden aber auch die Beiwagen 181B - 188B bei der GWF neu beschafft.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #54
Vielen Dank!
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte