Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach (16793-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Die Landesbahn bekommt heute hohen Besuch aus der Schweiz.

Ein Triebwagen - baugleich mit dem ET 15 - kommt nach Übelbach auf Besuch.

http://www.museumsbahn.ch/pdf/Flyer01TW92AustriaDez2013.pdf

Abfahrt in Leoben Richtung Übelbach soll um 16:49 sein.
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #1
Pünktlich ab Leoben (16:50)...
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #3

Heute Nachmittag gab es ein offizielles Brudertreffen in Übelbach.



Die beiden Brüder TW 92 und TW 93 (ET15)



Norbert Toldo und Walter Huber - die Organisatoren der Fahrt von der Zürcher Museumsbahn, Ing. Markus Windisch - Bgm. von Übelbach, Dr. Helmut Wittmann - StLB Direktor sowie die drei Musikanten.



Die vielleicht letzte gemeinsame Nacht der Brüder im Übelbacher Lokschuppen bricht an.
GLG
Martin

Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #4
Was ist das eigentlich für ein oranges Firmenzeichen ("Logo") unter dem STLB-Emblem?

  • ET15
Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #5
Naja, da gibt es nicht viele Möglichkeiten. SZU

Seitlich sieht man sogar das S über das STLB - Logo drüberstehen, sozusagen ein sprechendes Band  :)

lg

Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #6
Aha, also für die Sihltal - Zürich - Üetliberg-Bahn, google ich da. Danke für den Hinweis!

Aber warum hat man den ET nicht irgendwann nach der Indienststellung auf STLB- oder S-Bahn-Steiermark-Farben umgestrichen? Erinnert mich an Straßenbahnbetriebe in wirklich ärmlichen Gebieten Südosteuropas, wo nur minimale Anpassungen an übernommenen Gebrauchtfahrzeugen vorgenommen werden.

  • ET15
Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #7
ET15 war damals beim "Kauf" als Reserve - Fzg gedacht, weshalb er auch nur Sicherheitstechnisch (anstatt Pfeife - Makrofone) angepasst wurde.
Als Hauptfahrzeug für die Übelbacherbahn war immer der ET14 gedacht, welcher auch äußerlich und im Fahrgastraum (neue Sitze) modernisiert wurde.

Mit der S - Bahn Steiermark wurde ein Triebwagen zu wenig, weshalb ET15 auch mehr und mehr in den Planverkehr genommen wurde (vmtl auch weil der Talent nicht immer verfügbar war).
Der ET14 wurde dann gegen 2009 untauglich (keine Ersatzteile, zu große Reparaturen) und im Bhf Übelbach abgestellt.
Somit wurde ET15 neben dem Talent eine wichtige Stütze.

Ich hoffe, dass ich Dir mit meinen Ausführungen etwas Helfen konnte,

lg ET15

Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #8


ET 92 als SR 16596 gestern bei Flaurling im Oberinntal.  :D

  • FlipsP
Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #9



ET 92 als SR 16596 gestern bei Flaurling im Oberinntal.  :D


Also ich persönlich finde Altfahrzeuge nicht wirklich schön und habe auch keinen Bezug zu ihnen, aber dieses Bild finde ich trotzdem sehr gelungen und wirklich schön!  :one:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #10

Also ich persönlich finde Altfahrzeuge nicht wirklich schön


Das ist wohl ein Problem deines Alters. Ich bin mit dem Blauen Blitz oder dem Transalpin aufgewachsen und erinnere mich gerne daran zurück. Und nicht zuletzt auch wegen der Bequemlichkeit.
LG! Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • FlipsP
Re: Züricher Museumsbahn zu Besuch in Übelbach
Antwort #11


Also ich persönlich finde Altfahrzeuge nicht wirklich schön


Das ist wohl ein Problem deines Alters. Ich bin mit dem Blauen Blitz oder dem Transalpin aufgewachsen und erinnere mich gerne daran zurück. Und nicht zuletzt auch wegen der Bequemlichkeit.
LG! Christian


Damit wirst du ganz bestimmt recht haben. Mir gefallen halt modernere Fahrzuge einfach besser.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)