Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Revision - Hauptrevision (99078-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • crius
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #45
Ja die Variobahnen haben  Pedalsteuerung, leider keine "Joystick-Handhabung".
Hauptrevisionen gibt es nach Kilometerleistung und wurde jeweils n der Typengenehmigung festgelegt.
Und ja es gibt auch eine "Todeskanditatenliste", wenn die Variobahnen anfangen vermehrt zu fahren.

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #46
Hmmm....nicht zufällig 521? ;D ;D
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

  • crius
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #47
Ich kenne die Liste nicht genau. Aber diese kann sich durch fällige Hauptrevisionen, Unfälle oder sonstige "Wagenstörungen" verändern.
Nachdem 521 einer der letzten von den 3 Wagen der Erstserie ist, ist es sehr zu vermuten.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #48
@Tom001:
Hallo und Willkommen im Forum!

Die Hauptrevision steht in der Regel alle acht Jahre am Programm.
Die Daten dazu findest Du bei allen Fahrzeugen hinter der ersten Türe bzw. auf den Drehgestellen.

Es kann aber auch passieren dass ein Wagen vorher "fällig" wird. Das hängt dann aber von der Kilometerleistung bzw. von den kleineren Teilrevisionen ab.

Der EGTW 521 ist einer von den drei Prototypen aber er sollte zumindest bis 2013 genehmigt sein.
Dieser Wagen ist zwar beim Fahrpersonal nicht sehr beliebt, aber offenbar doch noch wichtig und ich denke, dass ohnehin zuerst Sechsachser ausgemustert werden bevor es an die Achtachser geht....

GLG
G111
GLG
Martin

Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #49

und ich denke, dass ohnehin zuerst Sechsachser ausgemustert werden bevor es an die Achtachser geht....


Na das willl ich auch stark hoffen!

Die Gretchenfrage ist: Mustern die GVB nach Fahrzeugserien aus (z.B. zuerst alle 290er, dann alle 260er etc.) oder nach Revisionsdatum (dann könnten einzelne 520er schon abgestellt werden, während die jüngst aus der HU gekommenen 260er noch lange fahren)? Sinnvoller finde ich die erste Variante - nicht nur weil die kleinen Fahrzeuge dann schneller weg sind, sondern auch weil dann z.B. Wartung, Ersatzteilhaltung usw. leichter werden.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #50
Klar wirds in erster Linie nach den Revisionsfristen gehen, aber in zweiter Linie hoffentlich nach der Kapazität.

Bin ja mal gespannt, ob die zwei letzten verbleibenden Duisis noch eine Revision bekommen werden:
527 läuft AFAIK im Mai bzw. 528 im Juli 2010 ab. ???

GLG
G111
GLG
Martin

  • Linie5
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #51
Befinden sich derzeit wieder Wägen in Revision?

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #52
AFAIK  Nein - ausser man hat schon mit dem TW 510 begonnen.

GLG
G111
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #53
TW 510 ist nach seiner Hauptrevision seit ca. einer Woche wieder unterwegs.

Nun ist der TW 526 dran.

GLG
G111
GLG
Martin

  • tom001
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #54
Weiß jemand ob ein CR schon eine Hauptrevesion bekommen hat? Werden dann wie bei den Duisis die "Warnglocke" getauscht?
Kann mir einer sagen was dass für einen Sinn hat die Glocke zu tauschen?
Wenn ich mich richtig erinnern kann,wurde sie bei den Wuppis nicht getauscht!
Auch die 3 E1 aus Wien bekamen eine neue Glocke!
Meiner Meinung nach, hört man die Glocke wie beim CR oder VB wesentlich besser!

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #55
Hallo,

natürlich haben alle CR´s schon eine HR hinter sich.
Welchen Sinn ein "Klingeltausch" hat, entzieht sich meiner Kentniss - ich vermute aber einmal, dass damit eine höhere Lautstärke erzielt werden will.

lg
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #56

Welchen Sinn ein "Klingeltausch" hat, entzieht sich meiner Kentniss - ich vermute aber einmal, dass damit eine höhere Lautstärke erzielt werden will.


Die Glocke der CRs klang halt zu klassisch, im Neusprech wohl gar "gruftig" und konnte wohl von den Kids mit Kopfhörer auf der Birn' und Handy im Ohr nicht wahrgenommen werden.  :pfeifend:
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #57
610 ist seit Sonntag außer Dienst wegen der Hauptuntersuchung.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #58
Danke.

527 ist auch schon seit ein paar Wochen in HU
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Revision - Hauptrevision
Antwort #59

Ich habe ihn heute am 1er fahren gesehen.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile