Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Innsbrucker Verkehrsbetriebe (97902-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Hubert Voller
Re: Innsbrucker Verkehrsbetriebe
Antwort #255
Am 15. Dezember 2019 tritt ein neuer Fahrplan in Kraft. Hier gibt's die Details.


Die Tramlinie 5 fährt wieder über den Hauptbahnhof (im 15-Minuten-Takt). Die Linie 2 verkehrt wieder im 5-/10-Minuten-Takt, sodass auf der gemein­samen Strecke ein 5-Minuten-Takt gegeben ist. Die Linie 2A bedient künftig auch die Haltestelle Haydnplatz.

Die Linien 1 und 3 fahren wieder mit Straßenbahnen (am Samstag 15-Minuten- statt 10-Minuten-Takt).

 Die Linie STB erhält eine Zusatzfahrt am Abend (23:17 Uhr ab Hauptbahnhof nach Kreith), alle Abendfahrten werden bis Kreith verlängert.

 Die Linie A verkehrt am Abend und an Sonn- und Feiertagen bis Allerheiligenhöfe.

Die Linie H fährt ab Fahrplanwechsel nur noch zwischen Terminal/Marktplatz und Allerheiligen­höfe.

 Aus der Linie LK wird die Linie K und wird von Allerheiligen bis Terminal/Marktplatz im 30-Minuten-Takt verlängert.

 Linie T bedient künftig auch die Haltestelle Mozartstraße.

 Linie N1 verkehrt wieder bis zum Baggersee.

Haltestellenumbenennungen:
 ,,Fritz-Konzert-Straße" in ,,Cineplexx", ,,Kranbitten" in ,,Andreas-Dipauli-Straße", ,,Bilgeristraße" in ,,Igls Alte Talstation", ,,Brunecker Straße" in ,,Brunecker Straße/BFI", ,,Kranebitten Klammgeist" in ,,Kranebitten Bahnhof", ,,Höttinger Auffahrt" in ,,Layrstraße" (nur der Linien A, H, K, N8

Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

  • Hubert Voller
Re: Innsbrucker Verkehrsbetriebe
Antwort #256
Anbei der Liniennetzplan 2020
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

Re: Innsbrucker Verkehrsbetriebe
Antwort #257
Jetzt wird es mit der Verlängerung der Straßenbahnlinie 5 ernst. Der Bahnhof Rum wird umgebaut und erneuert und zugleich für die zukünftige Straßenbahnendstation baulich adaptiert. Der Umbau hat bereits begonnen:

https://tirol.orf.at/stories/3051735/

  • Olly
Re: Innsbrucker Verkehrsbetriebe
Antwort #258

TMB 2020
Diese Jahr gab es einen Zubringerdienst zum Localbahnmuseum mit dem TW 61 aus dem Hause Lohner. Ein herrliches Fahrgefühl war das. Noch bis Ende Oktober an Samstagen zu erleben (Vorbehaltlich der Verfügbarkeit des TW bzw. Corona-Situation).