Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Wintertauglichkeit CR, VB (8064-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Wintertauglichkeit CR, VB
Ich will ja nichts mehr sagen, aber am Sonntag zwei 500er einsetzen, :boese:. gibt es nicht genügend Niederflurstraßenbahnen.  :pfeifend:, über den Variobahneinsatz brauchen mir eh net reden, is eh immer das gleiche nur 6 Varios von möglichen 13 Kursen unterwegs, wenn man 5,7,26 zusammenzählt. ???

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #1
Das hat wahrscheinlich alles seine Begründung ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #2

Das hat wahrscheinlich alles seine Begründung ...


Könnte mir vorstellen, das hat etwas mit der Witterung zu tun. - CR & VB reagieren "eingeschnappt" auf vereiste Oberleitungen wegen der Stromschwankungen. - Es wundert mich, warum 500er eingesetzt werden, wo es doch letztes Jahr mehrmals Probleme mit dieser BR bei vereister OL gab.
GLG
Martin

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #3
Wer weiß wie das Eis sich auf die Varios/ Cityrunner auswirkt. Und bitte mach nicht immer ein Drama daraus, wenn nicht alle möglichen Kurse mir Variobahnen besetzt sind.

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #4
Nur auf Stromschwankungen reagieren die 500er mindestens genauso so "zickig", die Duisburger wären da die richtigen Fahrzeuge ...

Sinnvoll wäre der Einsatz einer Schnee- oder Eiswache in den Nächten - aber im Tagesbetrieb (und dann noch an einem Sonntag) sollte man eigentlich nicht auf den Einsatz von Niederflurstraßenbahnen verzichten. Wieder einmal ein dickes Minus für die HGL!!!

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #5

Wer weiß wie das Eis sich auf die Varios/ Cityrunner auswirkt. Und bitte mach nicht immer ein Drama daraus, wenn nicht alle möglichen Kurse mir Variobahnen besetzt sind.


Auf der Linie 1 darf der erste Kurs Ri. Mariatrost KEIN CR sein!

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #6

Auf der Linie 1 darf der erste Kurs Ri. Mariatrost KEIN CR sein!


Nein, da sollten auf der gesamten Linie auch keine CR eingesetzt werden, sondern ausschließlich 600er ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #7

Wer weiß wie das Eis sich auf die Varios/ Cityrunner auswirkt. Und bitte mach nicht immer ein Drama daraus, wenn nicht alle möglichen Kurse mir Variobahnen besetzt sind.

Ich mach doch kein Drama draus, sinnvoller wärs aber wenn am Sonntag mehr Varios einsetzt werden, als 500er  8)

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #8


Wer weiß wie das Eis sich auf die Varios/ Cityrunner auswirkt. Und bitte mach nicht immer ein Drama daraus, wenn nicht alle möglichen Kurse mir Variobahnen besetzt sind.

Ich mach doch kein Drama draus, sinnvoller wärs aber wenn am Sonntag mehr Varios einsetz, als 500er  8)


Wenn interessiert es langsam wie viele VBs am Tag so fahren? Es wiäre erst dann eine Erwähnung wert, wernn etwa 0 VB fahren oder 25.  ;D

Daher sind derzeit die Oldtimer Sichtungen wesentlich interessanter.  :D

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #9

Daher ist derzeit die Oldtimer Sichtungen wesentlich interessanter.  :D


Der gemeine Fahrgast wünscht sich aber an einem Sonntag schon eher einen Niederflurwagen anstatt der eingesetzten Oldtimer ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #10
Na eh nicht:


Heute nur 13 Variobahnen im Einsatz.  :boese: ,die Kälte tut den Variobahnen anscheinend nicht gut.  :pfeifend:



Vertragen die Variobahnen den Schnee nicht , oder wieso fahren so wenige Variobahnen auf den Linien 5 , 7 und 26 es gibt doch genügend Varios heute, die zur Verfügung stehen. :pfeifend:



Heute nur 1 Variobahn am 6er, gestern überhaupt keine Variobahn am 6er  :boese:. Aber dafür fast immer 10 Varios am 7er  :pfeifend:


Aber lassen wir das, TW 581 hat schon alles geschrieben.

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #11



Wer weiß wie das Eis sich auf die Varios/ Cityrunner auswirkt. Und bitte mach nicht immer ein Drama daraus, wenn nicht alle möglichen Kurse mir Variobahnen besetzt sind.

Ich mach doch kein Drama draus, sinnvoller wärs aber wenn am Sonntag mehr Varios einsetz, als 500er  8)


Wenn interessiert es langsam wie viele VBs am Tag so fahren? Es wiäre erst dann eine Erwähnung wert, wernn etwa 0 VB fahren oder 25.  ;D

Daher ist derzeit die Oldtimer Sichtungen wesentlich interessanter.  :D

Da kann ich nichts dafür, das so wenige Varios fahren, dafür ist die HGL verantwortlich, mich interessiert das Thema halt nur ;)

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #12
@Sanfte Mobilität Der gemeine Fahrgast kommt lieber mit einem Hochlflurwagen an sein Ziel, als mit einem Niederflurwagen nicht weiter zu kommen.

Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #13
Zitat
Der gemeine Fahrgast wünscht sich aber an einem Sonntag schon eher einen Niederflurwagen anstatt der eingesetzten Oldtimer ...

Da kannst direkt ja ein die HGL schreiben, aber die lernen es eh nie.

Nur was interessanter auffällt auf der Linie 5 fahren recht wenige VBs, dafür sind dort nun häufig CR anzutreffen und das schon siet ein paar Tagen  :D

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Wintertauglichkeit CR, VB
Antwort #14
Bei allen Fehlern die die HGL in Sachen VB gemacht haben und auch teilweise in Sachen Fahrgastinformation / Niederflurigkeit noch machen, möchte ich Euch doch bitten beim Fenster hinauszuschauen. Ich bin mir sicher, dass der Einsatz der 500er bewußt passiert ist und angesichts der herrschenden Wetterlage muss ich die Graz Linien sogar in Schutz nehmen und loben.  :one:

Der Betrieb verläuft großteils störungsfrei und meist sind Fremdfahrzeuge oder höhere Gewalt an Störungen schuld.  :one:
GLG
Martin