Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Söchauer Berg (1103-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Söchauer Berg
Rein von der Landschaft her fasziniert mich jede Gegend, wo steirischer Wein wächst und Buschenschanken und Heurigen zum Einkehren einladen. ;)

Eisenbahnmäßig besonders angetan hat es mir dabei der Söchauer Berg mit seinen engen Radien.

Die Aufnahmen stammen aus dem Sommer 2005 in der Umgebung der auch damals schon aufgelassenen Haltenstelle Tiefenbach. Auf der Fahrt Richtung Söchau wird unmittelbar nach der Haltestelle Tiefenbach die enge (mehr-als-) 180 Grad-Kehre befahren.

Bild 1: Haltestelle Tiefenbach, Blick Richtung Hatzendorf, Fehring

Bild 2: Haltestelle Tiefenbach, Blick Richtung Söchau, Fürstenfeld

Bild 3: Der Beginn der Kehre, zu sehen ist der Beginn der Zwangsschiene innen

Bild 4: Blick von der Mitte der Kehre Richtung Haltestelle Tiefenbach

Bild 5: Blick von der Mitte der Kehre Richtung Söchau, Fürstenfeld


Re: Söchauer Berg
Antwort #1

Rein von der Landschaft her fasziniert mich jede Gegend, wo steirischer Wein wächst und Buschenschanken und Heurigen zum Einkehren einladen. ;)

Eisenbahnmäßig besonders angetan hat es mir dabei der Söchauer Berg mit seinen engen Radien.


Die Schleife ist natürlich spektakulär, aber die Schwünge Richtung Söchau runter find' ich fast noch reizvoller. :)

Vor allem die Kurve bei Dörflbergen, wo man das Gefühl hat der Zug hebt gleich ab und fährt geradeaus weiter.