Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Annenpassage soll auferstehen (38743-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Annenpassage soll auferstehen
Antwort #105
Mit dem Auszugs von Saturn hat es angefangen, ich bin schon lange nicht mehr in der Annenpassage gewesen und eigentlich könnte man diese nun komplett schließen.

Was hatte den jetzt eigentlich noch offen?

Re: Annenpassage soll auferstehen
Antwort #106
Billa gibt es schon lange nicht mehr, Sorger war noch unten der ist aber auch nicht mehr.
Als ich im August das letzt Mal dort gewesen bin hatte neben Tom Tailor noch ein "Geschenkeladen" beim Ausgang in Richtung Hbf. offen, das war's dann aber auch schon. Faktisch kann jetzt gar nicht's offen haben weil ebendiese Unternehmen gar nicht offen haben dürfen.
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

  • Andreas
  • Moderator
Re: Annenpassage soll auferstehen
Antwort #107
Zusätzlich gibt es noch ein Piercing-Studio oder so ähnlich, (allerdings oben), die momentan aber auch zu haben müssten.
mfG
Andreas

Re: Annenpassage soll auferstehen
Antwort #108
Wer betreibt die Annenpassage eigentlich?
LG Ahmed

Re: Annenpassage soll auferstehen
Antwort #109
Zitat
Billa gibt es schon lange nicht mehr, Sorger war noch unten der ist aber auch nicht mehr.

Den Billa gibts doch seitdem nicht mehr wie der Merkur beim Leiner eröffnet hat.

  • Hubert Voller
Re: Annenpassage soll auferstehen
Antwort #110
 http://www.list-group.at
Concordia Real Estate"
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

  • kestrel
Re: Annenpassage soll auferstehen
Antwort #111
Die Tom Tailor Filiale zieht in den Erdgeschoß beim Stiegenabgang wo der Libro/Bipa früher einmal war.