Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1) (11010-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #30
Seit heute wird auch vorm Ostbahnhof, im Bereich der stadtauswärtigen Haltestelle gebaut.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #31
...und in der Flurgasse. Von mir gibt's selbstverständlich Bilder :)
LG,
Armin

  • 5484
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #32
Seit heute wird auch vorm Ostbahnhof, im Bereich der stadtauswärtigen Haltestelle gebaut.
Das beeinträchtigt sogar die Linie 71  :banana:

  • FlipsP
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #33
Am Vorplatz steht sogar ein Infoständer dazu.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • FlipsP
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #34
Vorm Ostbahnhof liegen seit heute früh neue Gleise und seit Mittag wird auch schon betoniert.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #35
Eindrücke der Schienenbaustelle in der C.v.H. vom 23.06.2020:

  • Die neu verlegten Schienen in der Haltestelle am Ostbahnhof wurden einige Zentimeter östlicher bzw. "schräger verlaufend" verlegt, als die alten Schienen, die noch zwischen Haltestelle Ostbahnhof (stadteinwärts) und Fröhlichgasse verlegt sind. (Leider stand der nördliche der beiden Betonmischer gerade so "ungünstig" bzw. wurde fleißig gearbeitet, sodass ich davon leider kein Foto machen konnte.)
  • Durch die Umleitung des stadteinwärts führenden Verkehrs über die Rasensteine zwischen ÖAMTC und Ostbahnhof hat nun auch dort das restliche Grün das Zeitliche gesegnet.
  • Es wäre nun durchaus angebracht auch am westlichen Rand der C.vH. einen Radweg zu bauen, zumindest zwischen Fröhlichgasse und Ostbahnhof.

Hier ein paar aktuelle Fotos aus der C.v.H. von heute Nachmittag:

  • FlipsP
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #36
Kurzer Wortbericht:

Aktuell werden die Gleise zwischen Fröhlichgasse und Ostbahnhof herausgestemmt. An der Haltestelle/Kreuzung Ostbahnhof sind die Schienen dagegen schon fertig einasphaltiert.
Zwischen Flur- und Jauerburggasse wirkt der Gehsteig fertig, am Radweg(?) wird noch gearbeitet. Kann es sein, dass hier die Parkplätze wegkommen?
Am Stadionvorplatz ist alles aufgebraben, aber von der Münzgrabenstraße bis inklusive Johann-Sebastian-Bach-Gasse sind die Schienen und Straßen fertig benotiert. Hier sieht alles nach Betonfahrbahn aus.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #37
Kurzer Wortbericht:


Zwischen Flur- und Jauerburggasse wirkt der Gehsteig fertig, am Radweg(?) wird noch gearbeitet. Kann es sein, dass hier die Parkplätze wegkommen?

Ja dort kommt ein breiterer Radweg, und die Parkplätze fallen dort weg.

Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #38
Ein paar Bilder von heute.  In der CvH zwischen Flurgasse und ÖAMTC wurde der Radweg breiter gemacht, dafür mussten die Parkplätze geopfert werden. Beim Hotel Roomz wurden alle Gleise rausgerissen, beim Stadionplatz wird am Gleistrog gearbeitet.
LG,
Armin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #39
Danke Armin, das sieht wie ein echter Radweg aus  :o  - Keine Risikoradfahrpartie vor Hauseingängen mehr. - Man sehe und Staune!
GLG
Martin

  • FlipsP
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #40
Öffis Graz ist mir zwar zuvor gekommen, aber auch ich war gestern noch kurzfristig bei der Baustelle und habe ein paar Bilder gemacht, die ich euch zeigen möchte:

Den Anfang macht die Gleistrasse südlich der Fröhlichgasse. Hier wurden in den letzten Tag die Schienen bis zur Kreuzung vorm OBI/Ostbahnhof herausgerissen und nördlich begann man schon die Grube ca 1,30 m tief auszugraben.




Die folgenden 3 Bilder zeigen den Bereich der Haltestelle Ostbahnhof. Die stadteinwärtige Haltestelle ist schon entfernt und an der Kreuzung sind die neuen Schienen auch schon fertig einasphaltiert. Ab der stadtauswärtigen Haltestelle ist bis jetzt noch nicht viel passiert.








Der neue Radweg zwischen Flurgasse und Jauerburggasse. Es wäre toll, wenn das der Grazer Standard für Geh- und Radwege werden würde, denn der ist wirklich gut gelungen. Der Radweg hat eine Breite von 2,80 m und der Gehweg ungefähr 2,20 m.






Ansicht von der Jauerburggasse in Richtung Süden. Hoffentlich bleibt das Rasengleis und wird seinem Namen wirklich gerecht!




Die letzten Bilder zeigen die Schleife Stadionplatz/Stadion Liebenau. Der Gleistrog ist schon gut ausgebaut.








Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #41
Endlich wird dort der Radweg ausgebaut. Der Status quo war ja schon ein gemeingefährlicher Wahnsinn.

  • FlipsP
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #42
Am Abend des 06.07. habe ich ein paar weitere Bilder vorm Ostbahnhof gemacht.

Die Baugrube ist größtenteils schon ausgehoben und teilweise wurde darin auch schon eine Asphaltschicht eingebracht. Kurz vor der Kreuzung OBI/Ostbahnhof ist aber immer noch alles beim alten.

Seit gestern wird auch der gesamte MIV (süd und nord) auf der westlichen Seite der Baugrube geführt. Am Stadionvorplatz kann man aber nur Richtung Süden/Autobahn fahren. Der SEV fährt daher durch die Münzgrabenstraße und Fröhlichgasse Richtung Jakominiplatz.





Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • FlipsP
Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #43
Bilder von heute:

Die letzten Gleise bis zur Haltestelle Ostbahnhof werden jetzt entfernt. Ausnahme bilden nur die, die aktuell vom MIV befahren werden.



Auch in der stadtauswärtigen Haltestelle wurde der Straßenbelag rund um die Gleise entfernt. Es scheint aber, dass der Bahnsteig und Gleise bestehen bleibt.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: (Von 28.5-10.7.2020 Phase 1)
Antwort #44
Die SEV Busse sind derzeit hoffnungslos verspätet. Bus 57 fuhr vorhin gestopft voll als Zusatzkurs nach Liebenau.