Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Gmunden (39736-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Gmunden
Antwort #226
Fotos auf den Seiten der Gmundner Straßenbahn.

Beim Bild "Tramlink vor dem Kammerhofgebäude ..." wundere ich mich schon, wie knapp die Straßenbahn am Hauseck vorbeidarf. Wahrscheinlich, weil auch auf der anderen Seite (bzw. beim GM8 nur auf der anderen Seite) Türen sind.

  • kestrel
Re: Gmunden
Antwort #227
Ist die Passage rechts davon durchgängig oder ist dort ein Eingang (wirkt auf dem Foto als wäre dort einer)?

  • kroko
Re: Gmunden
Antwort #228
Rechts ist genauso eine Durchfahrt wie links - für jede Fahrtrichtung eine Durchfahrt. Auch für die Straßenbahn, durch jede Durchfahrt wird ein Gleis gelegt. Auf diesen Bildern sieht man's besser:
http://static.panoramio.com/photos/original/42885030.jpg
http://www.urbania.at/wp-content/uploads/2016/07/Trauntor-3-940x500.jpg

Re: Gmunden
Antwort #229
Beim Bild "Tramlink vor dem Kammerhofgebäude ..." wundere ich mich schon, wie knapp die Straßenbahn am Hauseck vorbeidarf. Wahrscheinlich, weil auch auf der anderen Seite (bzw. beim GM8 nur auf der anderen Seite) Türen sind.
Ich glaube, da habe ich durch meinen Beitrag die beiden nachfolgenden Poster verwirrt bzw. auf eine falsche Seite geführt.
Konkret geht es ja beim Abstand zur Hausmauer um dieses Bild.

Ich dachte, da kommt mir auf der falschen Seite vom Trauntor ein Zug entgegen, daraus habe ich auch geschlossen, dass der GM8 hier die Türen im Bild links hat.

Irgendwie ...

Ist die Passage rechts davon durchgängig oder ist dort ein Eingang (wirkt auf dem Foto als wäre dort einer)?
Rechts ist genauso eine Durchfahrt wie links - für jede Fahrtrichtung eine Durchfahrt. Auch für die Straßenbahn, durch jede Durchfahrt wird ein Gleis gelegt. Auf diesen Bildern sieht man's besser:
http://static.panoramio.com/photos/original/42885030.jpg
http://www.urbania.at/wp-content/uploads/2016/07/Trauntor-3-940x500.jpg

... dürften kestrel und kroko das auch so verstanden haben.

Ich hab mir jetzt mehrere Trauntorbilder und Google Satellit angesehen, das besagte Bild dürfte von der anderen Seite sein.

Der abgebildete Zug nähert sich meiner nunmehrigen Meinung nach auf dem falschen Gleis dem Trauntor ... er holt gerade nach links aus, um gleich darauf rechts im Traumtor zu verschwinden. Konkret befindet er sich meiner Meinung nach auf diesem Bild genau unter dem HUBER-Schild und nähert sich dem Trauntor am falschen Gleis. Der Zug ist meiner Meinung nach daher in diesem Bild an der Stelle des rosa Autos, das vom Traumtor Richtung Rathausplatz fährt.

Was meint ihr?

  • kroko
Re: Gmunden
Antwort #230
Ja, seh ich genauso. Elektro Guschl ist ganz knapp stadteinwärts vom Trauntor, auf der nördlichen Straßenseite - der Zug ist also ein "Geisterfahrer". Vergleiche dieses Bild: http://static.panoramio.com/photos/original/42877167.jpg

Re: Gmunden
Antwort #231
(Bild verlinkt von der Seite des Vereins Pro Gmundner Straßenbahn)

Elektro Guschl ist ganz knapp stadteinwärts vom Trauntor, auf der nördlichen Straßenseite - der Zug ist also ein "Geisterfahrer". Vergleiche dieses Bild: http://static.panoramio.com/photos/original/42877167.jpg
Nun ja, wenn man das Bild mit dem besetzten Fahrerplatz und der weißen Stirnbeleuchtung ansieht, ist der Zug auf jeden Fall ein Geisterfahrer, wurscht, ob er sich wie hier auf das Trauntor zubewegt oder, wie von mir zuerst falsch angenommen, von diesem wegbewegt.

P.S.: Ich hasse Fußball: Meine Rechtschreibkorrektur macht aus dem Trauntor immer das Traumtor.

  • kestrel
Re: Gmunden
Antwort #232
Auch ich meinte dieses Bild. Ja, die Stelle erinnert an die Ecke anno dazumal beim Koch in der Murgasse.

  • 222
Re: Gmunden
Antwort #233
Tramlink 129 ist wieder in Vorchdorf:

https://www.stadtregiotram-gmunden.at/index.php/newsreader/probebetrieb-zwischen-bahnhof-und-franz-josef-platz-endet-am-5-sept-2017.html

Probebetrieb zwischen Bahnhof und Franz-Josef-Platz endete am 5. Sept. 2017

Nicht nur der Sommer, sondern auch der Probebetrieb des Tramlinks zwischen Bahnhof und Franz-Josef-Platz nähert sich dem Ende! Noch bis Dienstag, 5. September bis ca. 18 Uhr fährt die neue Garnitur. Dann geht's per Sondertranport zurück nach Vorchdorf.

Bis zur Fertigstellung der Durchbindung im Sommer 2018 werden auf dieser Strecke wieder unsere alten Fahrzeuge zum Einsatz kommen.
LG 222