Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: ÖBB Cityjet (39874-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: ÖBB Cityjet
Antwort #165

Heute habe ich 4746 004, 017 und 018 in Graz gesehen. Es sind also schon ca. zwei drittel der wiener Garnituren zugelassen und im Einsatz (ausgeliefert vermutlich schon mehr), wodurch es nicht mehr allzu lange dauern kann, bis auch die Version fürs "normale Österreich" kommt.  :)


In Wien wird man die CJ wohl nie wirklich einsetzen können auf der S1-S4 sowie S7, daher könnten die Wiener gleich in der Steiermark verbleiben und in Wien fahren die 4020er soiwe 4124er weiter und erst ab 2019 könnten dann die neue Generation dort alle 4020er ersetzen.

In Salzburg könnte man zwischen Schwarzzach - Wörgl die CJ sicher gut als REX/S-Bahn einsetzen.

Re: ÖBB Cityjet
Antwort #166

In Wien wird man die CJ wohl nie wirklich einsetzen können auf der S1-S4 sowie S7, daher könnten die Wiener gleich in der Steiermark verbleiben und in Wien fahren die 4020er soiwe 4124er weiter und erst ab 2019 könnten dann die neue Generation dort alle 4020er ersetzen.

In Salzburg könnte man zwischen Schwarzzach - Wörgl die CJ sicher gut als REX/S-Bahn einsetzen.


Wird aber nicht geschehen! Die Züge werden dort eingesetzt, wo sie finanziert wurden.

Re: ÖBB Cityjet
Antwort #167


In Wien wird man die CJ wohl nie wirklich einsetzen können auf der S1-S4 sowie S7, daher könnten die Wiener gleich in der Steiermark verbleiben und in Wien fahren die 4020er soiwe 4124er weiter und erst ab 2019 könnten dann die neue Generation dort alle 4020er ersetzen.

In Salzburg könnte man zwischen Schwarzzach - Wörgl die CJ sicher gut als REX/S-Bahn einsetzen.


Wird aber nicht geschehen! Die Züge werden dort eingesetzt, wo sie finanziert wurden.


Nur in Wien haben die 4746 keine Zukunft!

Re: ÖBB Cityjet
Antwort #168
4746 024 ist schon im Fahrgasteinsatz (in Wien).

Re: ÖBB Cityjet
Antwort #169

Nur in Wien haben die 4746 keine Zukunft!


Erstens gibt es auch abseits der Stammstrecke genügend besser passende Einsatzmöglichkeiten im Wiener Bereich und zweitens kann ich mir nicht vorstellen, dass man mit den eingeleiteten Generationswechsel auf der Stammstrecke einfach so noch ein paar Jahre warten kann. So ungeeignet die Fahrzeuge dafür auch sein mögen - Bis zur Lieferung einer neuen Generation wird man mit einigen 4746 auf der Stammstrecke leben müssen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team

Re: ÖBB Cityjet
Antwort #171
War schon länger bekannt - bei uns sind die 120 km/h nicht unbedingt ein großes Problem, aber trotzdem sollte man das Problem lösen ...

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

Re: ÖBB Cityjet
Antwort #172
Die ÖBB bestellen aus dem CJ-Rahmenvertrag weitere 64 Fahrzeuge für die Wiener S-Bahn, um die Baureihe 4020 vollends zu ersetzen.
Quelle: http://www.railjournal.com/index.php/rolling-stock/obb-to-order-emus-from-bombardier-and-siemens.html?channel=529

Wie geht sich das aus? Soweit ich weiß, waren vor Auslieferung der 4746 noch ca. 120 4020 in Betrieb, die man nun mit 95 Cityjets ersetzen will. (31x 4746 und 64x CJ neu)

  • Andreas
  • Moderator
Re: ÖBB Cityjet
Antwort #173
Die ÖBB bestellen aus dem CJ-Rahmenvertrag weitere 64 Fahrzeuge für die Wiener S-Bahn, um die Baureihe 4020 vollends zu ersetzen.
Quelle: http://www.railjournal.com/index.php/rolling-stock/obb-to-order-emus-from-bombardier-and-siemens.html?channel=529

Wie geht sich das aus? Soweit ich weiß, waren vor Auslieferung der 4746 noch ca. 120 4020 in Betrieb, die man nun mit 95 Cityjets ersetzen will. (31x 4746 und 64x CJ neu)

Ich nehme an, dass man die restlichen mit 4024 ersetzen wird, die in Vorarlberg frei werden da ja dort dann die neuen Bombadiere Fahrzeuge eingesetzt werden.
  • Zuletzt geändert: Dezember 05, 2016, 18:14:33 von Bahnhof
mfG
Andreas

  • 38ger
Re: ÖBB Cityjet
Antwort #174
Die ÖBB bestellen aus dem CJ-Rahmenvertrag weitere 64 Fahrzeuge für die Wiener S-Bahn, um die Baureihe 4020 vollends zu ersetzen.
Quelle: http://www.railjournal.com/index.php/rolling-stock/obb-to-order-emus-from-bombardier-and-siemens.html?channel=529

Wie geht sich das aus? Soweit ich weiß, waren vor Auslieferung der 4746 noch ca. 120 4020 in Betrieb, die man nun mit 95 Cityjets ersetzen will. (31x 4746 und 64x CJ neu)

Ich nehme an, dass man die restlichen mit 4024 ersetzen wird, die in Vorarlberg frei werden da ja dort dann die neuen Bombadiere Fahrzeuge eingesetzt werden.


Angeblich möchte man die restlichen 35 Cityjets aich noch abrufen, allerdings muss dazu der Rahmenvertrag so überarbeitet werden, dass man nicht neu ausschreiben muss.
(Der Rahmenvertag war nämlich auch mit einem Finanzvolumen gedeckelt, dass man überschreiten müsste).
Nach Vorarlberg soll auch Tirol Talent 3 bekommen, das ist aber noch in Verhandlung.

  • Andreas
  • Moderator
Re: ÖBB Cityjet
Antwort #175
Dann fehlen ja nur noch Salzburg und Kärnten wo es noch keine neuen Fahrzeuge gibt. Das wird aber nehme ich an auch bald kommen, nämlich dann wann für die beiden Bundesländer die Verkehrsdienstverträge neu ausgehandelt werden. Vor allem wird man für Kärnten Fahrzeuge brauchen nachdem man alle Strecken elektrifizieren wird.
mfG
Andreas

Re: ÖBB Cityjet
Antwort #176
Die ÖBB bestellen aus dem CJ-Rahmenvertrag weitere 64 Fahrzeuge für die Wiener S-Bahn, um die Baureihe 4020 vollends zu ersetzen.
Quelle: http://www.railjournal.com/index.php/rolling-stock/obb-to-order-emus-from-bombardier-and-siemens.html?channel=529

Wie geht sich das aus? Soweit ich weiß, waren vor Auslieferung der 4746 noch ca. 120 4020 in Betrieb, die man nun mit 95 Cityjets ersetzen will. (31x 4746 und 64x CJ neu)

Ich nehme an, dass man die restlichen mit 4024 ersetzen wird, die in Vorarlberg frei werden da ja dort dann die neuen Bombadiere Fahrzeuge eingesetzt werden.


Die müssen neu ausgeschrieben werden wird also mit 2019 nix mehr!

  • Andreas
  • Moderator
Re: ÖBB Cityjet
Antwort #177
Die müssen neu ausgeschrieben werden wird also mit 2019 nix mehr!

Was muss neu ausgeschrieben werden? Stadler ist nun vor dem Gericht mit der Klage abgeblitzt https://kurier.at/wirtschaft/stadler-blitzte-ab-oebb-kaufen-bis-zu-300-zuege-von-bombardier/234.157.018 und die cityjets können aus dem aktuellen Vertrag mit Siemens abgerufen werden. Es sind ja erst 101 von 200 möglichen Fahrzeugen abgerufen.
mfG
Andreas

Re: ÖBB Cityjet
Antwort #178
Die müssen neu ausgeschrieben werden wird also mit 2019 nix mehr!

Was muss neu ausgeschrieben werden? Stadler ist nun vor dem Gericht mit der Klage abgeblitzt https://kurier.at/wirtschaft/stadler-blitzte-ab-oebb-kaufen-bis-zu-300-zuege-von-bombardier/234.157.018 und die cityjets können aus dem aktuellen Vertrag mit Siemens abgerufen werden. Es sind ja erst 101 von 200 möglichen Fahrzeugen abgerufen.

Hab es eh vorhin gelsen, passt schon!

Mit den neuen Talent 3 kann man dann in Vorarlberg, Tirol, Salzburg und auch in Kärnten wenn dort der neue Vertrag neue Fahrzeuge vorsieht gerechent werden und im Osten sollten die 4x24, 4744, 4746 wohl ausriechen!

4744 werden nun scheinbar auch planmäßig auf die Wiener Stammstrecke eingesetzt werden auf S2/S7!

  • Andreas
  • Moderator
Re: ÖBB Cityjet
Antwort #179
4744 008, also ein cityjet mit nur 4 Türen, fährt gerade auf der S5, Graz Hbf an 19:59. So viel ich weiß ist das einer der ersten Einsätze der Regionalbahnvariante in der Steiermark.
mfG
Andreas