Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Demonstrationen (71112-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
Re: Demonstrationen
Antwort #120
Aber man kann auch sagen: Nein, nicht auf dieser Route und eine andere vorschlagen zum Beispiel!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Demonstrationen
Antwort #121
Langsam nervt es schon, das fast jede Woche eine Demo stattfindet und immer wieder der ÖV behindert ist.

Sich darüber aufregen bringt sich eigentlich eh nichts, weil sich bei den Routen für Demos eh nie was ändert.

  • Linie5
Re: Demonstrationen
Antwort #122
Auch am Faschingssamstag ist wieder eine Pegida Demo geplant. Ist aber wohl noch nicht fix.

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/4910675/Am-6-Februar_Zuwanderungsgegner-planen-Demo-in-Graz

  • FlipsP
Re: Demonstrationen
Antwort #123
Nja, aber nun ist ja nicht die Herrengasse betroffen, sondern Griesplatz - Rosseggerhaus - Südtirolerplatz. Das heißt mehrere Buslinien und auch der `normale` SEV kann so nicht geführt werden. Die sollen im Glacis oder Rind demonstrieren. Erst recht, weil man dieses Problem in Graz nicht ändern wird und das nervt mich am meisten: MMn mindestens die Hälfte der Demos in Graz sind für oder gegen etwas, was man hier in Graz nicht ändern kann/von dem man hier in Graz nicht betroffen ist etc.

Ironie an:

Wir könnten doch eine Demostrecke bauen. Mit Politikern die den Demonstranten zuhören und Pappkameraden, welche ihnen zujubeln.

Ironie aus.

Meiner Meinung helfen Demos nichts, eher im Gegenteil sie nerven andere Menschen, sodass diese erst recht dagegen sind, weil sie dadurch ja gestört wurden.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: Demonstrationen
Antwort #124

Aber man kann auch sagen: Nein, nicht auf dieser Route und eine andere vorschlagen zum Beispiel!


Nein, kann man nicht. Hier eine einfache Zusammenfassung des bestehenden Rechts:
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Demonstrationen
Antwort #125
Warum hängt man einen Schulaufsatz als Bild in einen Thread?

Re: Demonstrationen
Antwort #126
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: Demonstrationen
Antwort #127

Warum hängt man einen Schulaufsatz als Bild in einen Thread?


Mir fiele dazu auch eine ganz blöde Antwort dazu ein. Aber:
Ich habe extra dazugeschrieben, daß dies eine "einfache Zusammenfassung" ist. Interessierte dich das Thema genauer, kannst du ja selber googeln. Das wird doch nicht zuviel verlangt sein.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Linie5
Re: Demonstrationen
Antwort #128

L 41E, 52, 53, Behinderungen wegen Demos.
Wegen einer Demonstration zum Thema ,,Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" kommt es am

Samstag, den 6.2.2016, in der Zeit von 16.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

zu Behinderungen der Buslinie 53 im Bereich Haltestelle ,,Andritz" und der Andritzer Reichsstraße:

Infolge des Versammlungsmarsches in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr vom Andritzer Hauptplatz - Andritzer Reichsstraße - Am Andritzbach - Emichgasse - Viktor Kaplan Weg - Grazerstraße - Andritzer Hauptplatz kommt es zu Behinderungen und Verspätungen auf der Linie 53 und den umgeleiteten Linien 52 und 41E.

Wegen einer Demonstration zum Thema ,,No Pegida: Rechte Aufmärsche in Graz verhindern - Gegenkundgebung zu Pegida" kommt es am

Samstag, den 6.2.2016, in der Zeit von 14.00 bis ca. 20.00 Uhr

zu Behinderungen und der Umleitung der Buslinien 41E und 52 im Bereich  Andritzer Reichstraße:

Infolge des  Versammlungsmarsches und der Abschlusskundgebung in der Zeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr von der Nordberggasse - Radegunderstraße bis zur Andritzer Reichsstraße/Kreuzung Zelinkagasse müssen wir die Buslinien 41E und 52 umleiten:

Umleitung in beiden Fahrtrichtungen: Die Linie 41E fährt ab der Haltestelle ,,Nordberggasse" über Andritzer Reichsstraße - Grabenstraße - Grazerstraße zur Endstation ,,Andritz" und zurück. Die Haltestelle ,,Stukitzbad" kann nicht bedient werden! Die Ersatzhaltestelle ist ,,Andritz".

Umleitung in beiden Fahrtrichtungen: Die Linie 52 fährt ab der Haltestelle ,,Andritz" über Grazerstraße - Grabenstraße - Andritzer Reichsstraße zur Ziegelstraße zur Haltestelle ,,Eichenhaingasse" und weiter zur Endstation. Die Haltestelle ,,Stukitzbad" kann nicht bedient werden! Die Ersatzhaltestelle ist ,,Andritz".

Quelle: http://www.holding-graz.at/linien/fahrgastinformation/verkehrsmeldungen/umleitungen.html?linie=52#lin

  • Andreas
  • Moderator
Re: Demonstrationen
Antwort #129
Umleitung im Bereich Innenstadt, 8.3., 17 bis 19 Uhr


Wegen einer Versammlung  zum Thema ,,Frauenarmut - Demonstration zum Internationalen Frauentag " kommt es

am Dienstag, den 8. März 2016 in der Zeit von 17.00 bis ca. 19.00 Uhr zu Behinderungen der Linie 67 auf der Tegetthoffbrücke und der Neutorgasse sowie aller Straßenbahnlinien im Bereich Eisernes Tor - Herrengasse - Hauptplatz - Südtirolerplatz:

Der Versammlungszug  beginnt um 17.00 Uhr am Mariahilferplatz. Von dort bewegt sich der Zug über den Lendkai - Grieskai - Tegetthoffbrücke - Neutorgasse.

Während des Durchmarsches bei der Erzherzog-Johann-Brücke/Südtirolerplatz müssen wir die Straßenbahnen der Linien 1, 3, 6 und 7 kurzfristig anhalten.

Von ca. 17.00 Uhr bis ca. 17.40 Uhr müssen wir die Buslinie 67 nur in Fahrtrichtung Zentralfriedhof ab der Haltestelle ,,Roseggerhaus" über die Elisabethinergasse - Rösselmühlgasse zur Haltestelle ,,Griesplatz" umleiten.  Die Haltestellen ,,Bad zur Sonne", ,,Andreas Hofer Platz/Joanneumsviertel" und ,,Wielandgasse/West" können nicht bedient werden. Die  Ersatzhaltestellen sind ,,Roseggerhaus" und ,,Griesplatz".

Der Versammlungszug trifft dann gegen 18.00 Uhr am Eisernen Tor ein. Weiter zieht dieser auf der Strecke durch die Herrengasse - Hauptplatz - Murgasse - Erzherzog-Johann-Brücke zum Südtirolerplatz und sollte um 18.45 Uhr am Mariahilferplatz eintreffen.

Straßenbahnlinien 1,3, 4, 5, 6 und 7: Infolge des Durchmarsches  des Versammlungszuges durch die Herrengasse bis zum Hauptplatz und weiter zum Südtirolerplatz wird folgender Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet:
Linien 1, 3, 6 und 7: In der Zeit von ca. 17.50 bis ca. 18.45 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der Strecke Jakominiplatz - Asperngasse eingerichtet.
Linien 4 und 5: In der Zeit von ca. 17.50 Uhr bis ca. 18.25 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der Strecke Jakominiplatz - Andritz eingerichtet.
Alle Zeitangaben sind nur geschätzt und können sich aufgrund von Vorkommnissen während der Versammlung ändern.


Quelle: http://www.holding-graz.at/linien/fahrgastinformation/verkehrsmeldungen/umleitungen.html?linie=4#lin
mfG
Andreas

  • Linie5
Re: Demonstrationen
Antwort #130
DEMO am 3.3.: Behinderungen Linien 30,31,39,41,58,63


Wegen einer Demonstration zum Thema ,,friedliches Gegenstatement zur rechten Hetze gegen Menschen mit Migrationshintergrund" kommt es am Donnerstag, den 3. März 2016 in der Zeit von 15.00 bis ca. 19.30 Uhr zu Behinderungen der Buslinien 30, 31, 39, 41, 58 und 63:

Die Versammlung beginnt um 15.00 Uhr am Sonnenfelsplatz.  Um ca. 16.30 Uhr setzt sich der Veranstaltungszug auf der Strecke durch die Halbbärthgasse - Harrachgasse - Goethestraße - Heinrichstraße - Querung Geidorfplatz - Maria Theresia Allee - Paulustorgasse - Karmeltierplatz - Sporgasse  - Färbergasse - Tummelplatz.

Wegen der Sperre des Sonnenfelsplatzes müssen wir die Linien 31, 41 und 63 von ca. 15.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr umleiten:

Linie 31: Die Linie 31 fährt ab der Haltestelle ,,Zinzendorfgasse" über die Glacistraße - Heinrichstraße - Geidorfgürtel zur Endstation UNI/RESOWI. Von der Endstation dann weiter durch den Geidorfgürtel und die Strassoldogasse zur Elisabethstraße zur Haltestelle ,,Uni/Beethovenstraße".

Linie 41: Die Linie 41 wird in Fahrtrichtung St. Leonhard/LKH ab dem ,,Geidorfplatz" durch die Heinrichstraße und den Geidorfgürtel geführt. In der Gegenrichtung ab der Schubertstraße über die Liebiggasse zur Heinrichstraße.

Linie 63: Die Linie 63 wird zwischen den Haltestellen ,,Geidorfplatz" und ,,Merangasse" über die Glacistraße und die Elisabethstraße geführt.
Die Haltestellen ,,Attemsgasse", ,,Universität" und  ,,UNI/MENSA" können während der Sperre und des Durchmarsches nicht bedient werden.

Der Demonstrationszug bewegt sich dann durch die Halbärthgasse - Harrachgasse -  Goethestraße - Heinrichstraße und quert den Geidorfplatz zur Maria Theresia  Allee.  Während des Demonstrationsmarsches in der Heinrichstraße bis zur Querung des Geidorfplatz werden die Fahrzeuge der Buslinien 30, 31, 39, 41, 58 und 63 in der Zeit von ca. 16.30 bis 17.00 Uhr angehalten und abgestellt.

Die Linie 30 ist im Bereich Geidorfplatz - Karmeliterplatz von ca. 17.00 bis ca. 18.30 Uhr aufgrund des Weiterzuges des Demonstrationsmarsches behindert und wird in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen ,,Geidorfplatz" und ,,Kaiser Josef Platz" über die Glacisstraße umgeleitet.

Im Zuge dieser Umleitung können die Haltestellen ,,Paulustor", ,,Karmeliterplatz", ,,Freiheitsplatz/Schauspielhaus", ,,Tummelplatz" und die Haltestelle ,,Palais Trauttmansdorff /Urania "  nicht angefahren werden.

Alle Zeitangaben sind nur geschätzt und können sich aufgrund von Vorkommnissen während der Demonstration ändern.

Quelle: http://www.holding-graz.at/linien/fahrgastinformation/verkehrsmeldungen/umleitungen.html?linie=30#lin

Re: Demonstrationen
Antwort #131
Wegen einer Versammlung der Landwirtschaft kommt es am 14.3. in der Innenstadt wieder zur Verzögerungen!

Bzw. auch wegen des Halbmarathons am 20.3!

http://www.holding-graz.at/linien/fahrgastinformation/verkehrsmeldungen/umleitungen.html?linie=5#lin

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: Demonstrationen
Antwort #132

Wegen einer Versammlung der Landwirtschaft kommt es am 14.3. in der Innenstadt wieder zur Verzögerungen!


Förderung der österreichischen Bauern 2015 durch EU, Bund, Länder: 2,1 Milliarden.
Und jetzt sollen sie gezwungen werden, die Grundwässer nicht weiter zu verschmutzen! Da muß man sich dagegen wehren!
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Andreas
  • Moderator
Re: Demonstrationen
Antwort #133
Laut Verbundlinie kommt es am 8. April zwischen 15:25 und 15:40 möglicherweise zu einem Schienenersatzverkehr zwischen Jakominiplatz und Andritz bzw. Asperngasse. Grund dafür ist die Demonstration "Freie Fahrt auf Forststraßen" .
mfG
Andreas

  • Linie5
Re: Demonstrationen
Antwort #134
Linien 1, 3, 4, 5, 6 und 7: Ersatzverkehr wegen Demo

Wegen einer Demonstration zum Thema ,,Stopp TTIP " kommt es am  Samstag, den 4. Juni 2016 in der Zeit von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr  zu Behinderungen von Bus- und Straßenbahnlinienauf der Strecke Lendkai - Erzherzog-Johann-Brücke  - Andreas-Hofer-Platz - Neutorgasse - Joaneumring - Eisernes Tor - Herrengasse - Hauptplatz.  Der Versammlungszug  beginnt um 15.00 Uhr am Mariahilferplatz. Von dort bewegt sich der Zug über den Lendkai - Erzherzog-Johann-Brücke - Neutorgasse - Andreas-Hofer-Platz.  Während des Durchmarsches auf der Erzherzog-Johann-Brücke/Südtirolerplatz müssen wir die Straßenbahnen der Linien 1, 3, 6 und 7 kurzfristig anhalten. Von ca. 15.10 Uhr bis ca. 15.40 Uhr müssen wir die Buslinie 67 nur in Fahrtrichtung Zentralfriedhof ab der Haltestelle ,,Roseggerhaus" über die Elisabethinergasse - Rösselmühlgasse zur Haltestelle ,,Griesplatz" umleiten.  Die Haltestellen ,,Bad zur Sonne", ,,Andreas Hofer Platz/Joanneumsviertel" und ,,Wielandgasse/West" können nicht bedient werden. Die  Ersatzhaltestellen sind ,,Roseggerhaus" und ,,Griesplatz".  Der Demonstrationszug trifft dann gegen 15.45 Uhr am Eisernen Tor ein. Weiter zieht dieser durch die Herrengasse und sollte um 16.15 Uhr am Hauptplatz eintreffen. Straßenbahnlinien 1,3, 4, 5, 6 und 7: Infolge des Durchmarsches  des Versammlungszuges durch die Herrengasse bis zum Hauptplatz muss folgender Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet: Linien 1, 3, 6 und 7: In der Zeit von ca. 15.40 bis ca. 16.30 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der Strecke Jakominiplatz - Hauptbahnhof - Asperngasse eingerichtet. Linien 4 und 5: In der Zeit von ca. 15.40 Uhr bis ca. 16.30 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der Strecke Jakominiplatz - Andritz eingerichtet. Alle Zeitangaben sind nur geschätzt und können sich aufgrund von Vorkommnissen während der Versammlung ändern.

Quelle: http://www.holding-graz.at/linien/fahrgastinformation/verkehrsmeldungen/umleitungen.html?linie=1#lin