Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Anschlussbahn - Sichtungen (28557-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
  • Koralm
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #90
Die RCA Waggons waren in einem Güterzug eingereiht, Richtung Graz-Verschiebebahnhof.

Uhrzeit war so gegen 18:00...

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #91
OK, dann kann es sein, dass die AB im unteren Bereich (Einfahrtstor) wieder in Verwendung ist!
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!


Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #93
Interessant und sehr erfreulich!
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #94
Bild 1:
Sehr langsam schleicht die 2016 093 am 8.7.2020 in Peggau-Deutschfeistritz durch die Büsche über einen sehr engen Bogen in Richtung des Wietersdorfer&Peggauer Zementwerks um einen entladen Zementwagen abzuholen.

Bild 2:
Im Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz wartet am 8.7.2020 die 2016 093 auf weitere Verschubtätigkeiten nachdem der Zementwagen aus dem W&P Zementwerk geholt wurde.
MaxlRail - Wir bieten Ihnen max(L)male Zuverlässigkeit.

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #95
29.06.20

Wird die AB-Siemens wieder bedient?

Konnte heute 3 RCA Waggons sichten.

Nach den Glanzspuren auf dem Anschlussgleis waren die drei Wagen wieder im Werk.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #96
Die AB von Siemens ist definitiv wieder in Betrieb. Habe gestern die Abholung der drei Schiebeplanenwagen durch die DH 1100.2 gesehen.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • Koralm
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #97
16.07.20

GKB: STAMAG - Stadlauer Malz, wurde seit längerer Zeit wieder bedient. Zur Zeit stehen 2 vierachsige Schwenkdachwagen auf dem Geländer der Firma.

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #98
16.06.20

GKB: STAMAG - Stadlauer Malz, wurde seit längerer Zeit wieder bedient. Zur Zeit stehen 2 vierachsige Schwenkdachwagen auf dem Geländer der Firma.

Stammt die Info von heute (16.7.) oder vom 16.6. ?

Zumindest das südliche Stumpfgleis dieser AB dürfte im Zuge des Siedlungsbaus von Reininghaus - Quartier 5 bald abgetragen werden (zumindest wenn die Renderings der Bebauung stimmen):
https://www.openstreetmap.org/way/536328465#map=19/47.06230/15.40751
https://www.willhaben.at/iad/immobilien/d/gewerbeimmobilien-mieten/steiermark/graz/neubau-geschaeftsflaechen-quartier-5-reininghaus-286791561/

  • Koralm
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #99
16.07.20

AB Marienhütte Stahl und Walzwerk: Zur Zeit werden Gleisbauarbeiten durchgeführt.

Firma Großschädl wurde auch bedient, zwar nur mit einen Waggon...

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #100
.......
Zumindest das südliche Stumpfgleis dieser AB dürfte im Zuge des Siedlungsbaus von Reininghaus - Quartier 5 bald abgetragen werden

Sollte das der Fall sein, ist die AB sinnlos, da die Wagen nur über dieses Gleis (Spitzkehre) in die Be- bzw. Entladehalle kommen. War nicht einmal die Rede, dass die STAMAG von diesem Standort überhaupt "abgesiedelt" wird und wurde nicht deshalb als Ersatz der Silo in Kalsdorf gekauft? Die Konsequenzen für den Prozess des Mälzens an diesem historischen Ort dürften fatal sein.

Nach der erfreulichen Entwicklung bei den AB Siemens und STAMAG wieder einmal eine Auflistung aller noch bestehenden AB im Raum Graz

RCA-Südbahn: 14 (8 x B, 4 x a und 2 x X)
a - Andritzer Schleppbahn Gösting - Andritz (Abzw. Gösting) - (GKB)
B - Fa. Hechenblaickner, ehem. ÖBH, Tanklager (Gösting) - RCA
B - ehem. ff-Lager (Graz Vbf., Ost)) - RCA
a - EKM (Graz Vbf., Ost) - (RCA)
B - Tanklager Gösting (Graz Vbf., West) - RCA
B - Güterrampe Plabutscherstr. (Graz Vbf., West) - RCA
B - Schrott Waltner (Bahnhofgürtel, Ost) - Traktor
X - Fruchtunion (Bahnhhofgürtel, Ost)
B - Marienhütte (Hbf. Süd - Don Bosco) u. Fa. Großschädl (westl. der Südbahnstr.) - RCA bzw. ZW-Traktor + LKW
B - Tanklager Martha bzw. Shell, Sped. Weiss, (ehem Versorgungskaserne, AB Fuchsgrube) - RCA
a -  DB Schenker (ehem. Fa Ast & Co.,, Bhf. Puntigam) - (RCA)
a - Brauerei (Bhf. Puntigam) - (RCA)
B - Tanklager Fa. Leitner (Bhf. Puntigam) - RCA
X - Fa. Spar (Bhf. Puntigam)

RCA-Ostbahn: 8 (4 x B, 2 x a und 2 x X)
B - Grazer Schleppbahn Karlau - Rudersdorf (Abzw. Lagergasse) - RCA
B - Tanklager bzw. Umladeanlage Fa. Roth (Ostbhf.) - RCA
B - Schrotthandel Fa. Waltner (Ostbhf.) - RCA
X - Kastner & Öhler (Messendorf)
B - Hödlmayr (Messendorf) - StB
a - Farina Mühle (Bhf. Messendorf) - (RCA)
a - Magna Steyr (Bhf. Messendorf), teilweise abgetragen - (RCA bzw. ZW-UNIMOG)
X - Baumarkt (Bhf. Messendorf)

GKB: 6 (5 x B und 1 x a)
B - Siemens (Graz Kbf.) - GKB bzw. ZW-UNIMOG
B? - GARANT Lagerhaus (Graz Kbf., Reininghausbogen Nord/West-Seite) - (GKB bzw. ZAGRO vorhanden)
B - STAMAG - Stadlauer Malz AG (Graz Kbf., Abzw. Reininghausstraße) - GKB bzw. UNIMOG
B - Tanklager Fa. Roth u.a. (Graz Kbf.) - GKB
a - ÖBH, ehem. Panzerkaserne Wetzelsdorf - (GKB)
B? - Felbermayr ex ? (Bhf. Straßgang) - (GKB)

B = AB in Betrieb / a = AB außer Betrieb, noch befahrbar / X = AB nicht mehr befahrbar bzw. teilweise abgetragen

Bitte um Ergänzungen bzw. Korrekturen!
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #101
16.07.20
.....
Firma Großschädl wurde auch bedient, zwar nur mit einen Waggon...

Meist nur ein Wagen mit Stahlprofilen, aber das fast regelmäßig.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #102
Zum Thema "Eiszeit ist!" etwas Historisches ....
2067.50 hat am 25.07.1984 soeben einen Kühlwagen von der AB der Firma Eskimo (Nebenanschließer der AB Steyr-Daimler-Puch in Messendorf/Raaba) abgeholt und fährt damit zurück zum Bahnhof Messendorf. Trotz des massiven Produktionsanstieges und der unerträglichen LKW-Lawine rund um das heutige MAGNA-Werk liegt diese AB zum Werk Thondorf im Märchenschlaf und träumt von der kommenden Klimakatastrophe ...
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • Koralm
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #103
06.08.20

STAMAG - Stadlauer Malz: Zur Zeit stehen 4 vierachsige Schwenkdachwagen auf dem Geländer der Firma.
Zwei wurde in die Halle geschoben (Unimog), für die anderen zwei geht es morgen 07.08.20 nach Salzburg.

Uhrzeit war von 22:10 bis ca. 22:25

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #104
06.08.20

STAMAG - Stadlauer Malz: Zur Zeit stehen 4 vierachsige Schwenkdachwagen auf dem Geländer der Firma.
Zwei wurde in die Halle geschoben (Unimog), für die anderen zwei geht es morgen 07.08.20 nach Salzburg.

Uhrzeit war von 22:10 bis ca. 22:25

Dienstag hab ich zwei Wagen mit Malz für Stiegl im 54976 Richtung Linz gebracht.
MaxlRail - Wir bieten Ihnen max(L)male Zuverlässigkeit.