Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Anschlussbahn - Sichtungen (27201-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #105
.....
Dienstag hab ich zwei Wagen mit Malz für Stiegl im 54976 Richtung Linz gebracht.

Von AB zu AB, so ist es richtig.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • FlipsP
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #106
Bekam Stiegl immer schon Malz per Bahn oder könnte das mit der neuen Salzburger Förderung zusammenhängen?
  • Zuletzt geändert: August 07, 2020, 20:41:59 von FlipsP
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #107
Bekam Stiegl immer schon Malz per Bahn oder könnte das mit der neuen Salzburger Föreerung zusammenhängen?

Vor einiger Zeit sicher immer per Bahn, werde mich aber erkundigen.
Aber mit Sicherheit nicht von der STAMAG aus Graz.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #108
Aber mit Sicherheit nicht von der STAMAG aus Graz.


Servus Alfred, diese Sicherheit halte ich für trügerisch. Vor 2-3 Jahrenwar ich dort auch fotografieren, und die Waggons gingen nach Salzburg.
herzlichst Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #109
.....
Servus Alfred, diese Sicherheit halte ich für trügerisch. Vor 2-3 Jahrenwar ich dort auch fotografieren, und die Waggons gingen nach Salzburg.
herzlichst Christian

Hallo Christian, es besteht kein Widerspruch!
Meine Aussage betrifft die letzten eineinhalb Jahre, während der die AB STAMAG nur ein oder zweimal Wagen bekam. Früher war es gang und gäbe, dass Malz mit der Bahn an einige Empfänger ging, aber auch Gerste mit der Bahn zur STAMAG angeliefert wurde.
Nach Auskunft von GuMa hat die Brauerei Stiegl in den letzten Monaten ihr Malz per Bahn von der STAMAG aus Wien bekommen.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • Koralm
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #110
12.08.20

GKB: STAMAG - Stadlauer Malz: auch heute wurde die AB wieder bedient. Um ca. 20:20 wurden 2 vierachsige Schwenkdachwagen zugestellt.

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #111
Sieht erfreulicherweise nach Kontinuität aus. Ein Tadgs stand um ca. 15 Uhr zur Abholung bereit.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #112
Auch heute wurden von der AB STAMAG wieder zwei Tadgs abgeholt, einer steht aktuell am Stutzgleis.
Auf der AB Marienhütte ist seit einigen Tagen wieder ein MAN-LKW als Schleppfahrzeug eingesetzt. Auf dem Bild stellt er einen Wagen mit Stahlprofilen an den Nebenanschließer Großschädl bei.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #113
In diesen Tagen finden auf der AB von Siemens Mobility Gleisbauarbeiten statt. Das Ladegleis im Kranbereich neben der FHS erhält Innenschienen und dürfte dann in Beton oder Asphalt "gelegt" werden. Die drei Schiebeplanenwagen mit den CityJet-Teilen wurden von der GKB DH 1100.2 abgeholt.
Die STAMAG befüllt jetzt regelmäßig einige Wagen zur Auslieferung.
Der schienengängige Traktor der Marienhütte ist wieder im Einsatz hat jetzt jedoch eine gelbe "Schnauze".
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • Koralm
Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Antwort #114
01.10.20

GKB: STAMAG - Stadlauer Malz, zur Zeit stehen 3 Tadgs auf dem Gelände der Firma.

AB Siemens: wurde in der letzen Zeit kontinuierlich bedient, aber nur mit 2 RCA Wagen.