Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV (26337-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema - Thema abgeleitet von Coronavirus und Einsc...

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV

  • Zachi
Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #1
Keine 500er bzw. 600er, darauf bin ich gespannt ;D

Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #2
LG,
Armin

Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #3
Das wichtigste scheint ja die Umstellung auf den Ferienfahrplan zu sein - da hört man sonst immer, dass das mindesten 2 Monate Vorlauf für die Dienstplangestaltung dauert, jetzt soll das ad hoc gehen? Dass bei allfälligen Schulschließungen bestimmte Zusatzleistungen nicht gefahren werden müssen, ist ja was anderes, aber gleich den Fahrplan zusammenzustreichen, ist wohl nicht nötig und eher kontraproduktiv.

Der überwiegende Einsatz von Fahrzeugen mit Fahrerkabine ist - sofern der sich überhaupt realisieren lässt - sicher gut und auch das automatische Öffnen der Türe (wenngleich man da ja schon einen gewissen Automatismus unterliegt).

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Zachi
Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #4
Ab kommenden Montag werden alle Oberstufen Schulen geschlossen, für die Kindergärten/Volksschulen & Unterstufen wird es eine Betreuung geben, sollten die Eltern aber Zeit finden, sollen auch die bis 14-Jährigen daheim bleiben...
So, jetzt ist die Frage, die Schulen werden also nicht komplett geschlossen, wird jetzt trotzdem der Ferienfahrplan eingeführt?

Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #5
Ab kommenden Montag werden alle Oberstufen Schulen geschlossen, für die Kindergärten/Volksschulen & Unterstufen wird es eine Betreuung geben, sollten die Eltern aber Zeit finden, sollen auch die bis 14-Jährigen daheim bleiben...
So, jetzt ist die Frage, die Schulen werden also nicht komplett geschlossen, wird jetzt trotzdem der Ferienfahrplan eingeführt?

Die Schülerkurse können ja entfallen, ob der Ferienfahrplan aktuell sinnvoll wäre ist eine andere Frage.

Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #6
...und ab Mittwoch, 18.03.2020, der Rest.
LG,
Armin

  • Zachi
Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #7
...und ab Mittwoch, 18.03.2020, der Rest.
Was meinst du genau mit ,,der Rest"?

Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #8
...und ab Mittwoch, 18.03.2020, der Rest.
Was meinst du genau mit ,,der Rest"?

Unterstufe sowie alle anderen, die nicht ab Montag frei haben.


Übrigens: Von meiner Schulleitung habe ich gerade eine E-Mail bekommen. Inklusive Osterferien wird wohl für (Vorraussichtlich) 4 Wochen kein Unterreicht stattfinden.
LG,
Armin

  • Zachi
Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #9
Ja aber nur die Oberstufen Schule sperren zu, Kindergärten sowie Volksschulen und Unterstufen bleiben geöffnet für die Betreuung falls die Eltern keine Zeit finden bzw. haben..
Oder habe ich was falsch verstanden?

Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #10
Ja genau.
LG,
Armin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #11
...und ab Mittwoch, 18.03.2020, der Rest.
Was meinst du genau mit ,,der Rest"?
Alle Schulen. - Wenn die Eltern jedoch keine Zeit haben, sich um ihre Kinder zu sorgen, gibt es in der Schule eine Möglichkeit, dass die Kinder beaufsichtigt werden. - Die Regierung geht davon aus, dass ca. 75% der Schüler zu Hause bleiben. ;)
GLG
Martin

Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #12
Also tritt ab Mittwoch bei den GL der Ferienfahrplan in Kraft?

Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #13
Ab heute werden Sicherheitsmaßnahmen getroffenen:

Bildquelle: Instagram.com/graz_linien_fanpage
LG,
Armin

  • ptg
Re: Re: Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV
Antwort #14
Also tritt ab Mittwoch bei den GL der Ferienfahrplan in Kraft?
Warum? Die jüngeren gehen/fahren ja noch in die Schule. Dass 2/3 bis 3/4 der Unterstufenschüler zuhause bleiben, ist wohl nur ein feuchter Traum der Regierung. Vermutlich denken sie, dass speziell Mütter, die in Teilzeit am Vormittag in einer Kanzlei/Praxis was auch immer arbeiten, ja auch in der Nacht arbeiten können. Heutzutage (müssen/) arbeiten in sehr vielen Fällen beide Elternteile (arbeiten). Zu den Großeltern dürfen sie nicht. Also wer sorgt für die Aufsicht(spflicht)? Bleibt nur die Kinder in die Schule zu schicken.

Andererseits bei den Spritpreisen macht es vermutlich eh vielen Eltern umso mehr Spass die Kinder herumzukutschieren.