Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Avenio Testeinsatz in Graz (15522-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema - Thema abgeleitet von neue Straßenbahnen f...

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Andreas
  • Moderator
Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #90
Somit hoffe ich, dass er auch sonst überzeugt und Siemens mit diesem Fahrzeug die Ausschreibung gewinnt.


Kennst du schon die Ergebnisse der Testfahrt? Kommt denn der Avenio überall durch das engkurvige Netz?

Die Ergebnisse wird noch niemand kennen - die Unmengen an Daten die man bei den Probefahrten müssen auch erst einmal sortiert, ausgewertet und anschließend analysiert werden. Aber "erste Eindrücke" gibt es nun eimmal.
mfG
Andreas

  • PeterWitt
Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #91
Somit hoffe ich, dass er auch sonst überzeugt und Siemens mit diesem Fahrzeug die Ausschreibung gewinnt.


Kennst du schon die Ergebnisse der Testfahrt? Kommt denn der Avenio überall durch das engkurvige Netz?
Nun, ich denke dass die Kurven an sich sicherlich nicht das Thema sind - München hat ja bis zu 15m Bögen hinunter, die im Extremfall ohne Übergangsbogen in einen 15m Gegenbogen übergehen. Da quält sich der Wagen schon mal durch, aber es läuft.
Die Hüllkurve könnte aber ab und an ein Thema sein, da Einzelgelenker sich hier eben anders verhalten als Muktigelenker bzw. Düwag-Wagen.

  • FlipsP
Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #92
Somit hoffe ich, dass er auch sonst überzeugt und Siemens mit diesem Fahrzeug die Ausschreibung gewinnt.


Kennst du schon die Ergebnisse der Testfahrt? Kommt denn der Avenio überall durch das engkurvige Netz?

Ich kenne leider keine Ergebnisse und bin leider auch nicht in der Position, solche zu erhalten. Wie geschrieben, habe ich mit diesem Beitrag meinen Eindruck des Fahrzeuges auf Grazer Schienen und meine Meinung kund getan.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #93
Kommt denn der Avenio überall durch das engkurvige Netz?
Ich glaube, dass man das schon lange weiß, sonst hätte man das Fahrzeug gar nicht nach Graz geholt. Solche Dinge kann man heutzutage ja durch die technischen Parameter auch ohne Testfahrt sagen.

Bei den Testfahrten geht es doch eher um Lärm/Erschütterungen und das Überprüfen der Eigenschaften im Realeinsatz, damit man potenziellen Kritikern Wind aus den Segeln nimmt.

Soweit meine Einschätzung.

Und wie andere bereits geschrieben haben, geht es hier ja auch gerade nur um einem einzelnen persönlichen Eindruck, der pro Avenio ausfällt.
Wenn man in diesem Thread nicht einmal so etwas subjektives schreiben dürfte, sondern nur wissenschaftliche Fakten, dürfte es dieses Forum nicht geben. Dann müsste man stattdessen ein Fachmagazine oder dergleichen machen.

Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #94
Beim Avenio stören mich zwei Sachen, die - falls sich die Graz Linien für diesen Fahrzeugtyp entscheiden - hoffentlich besser gelöst werden. Die Antriebsausrüstung arbeitet sehr laut, die ist bei jedem anderen Hersteller leiser. Und die Gestaltung des Innenraums (z.B. die Decke) wirkt altbacken. Die Gebirgslandschaft über den Fahrwerken mit den Hochsitzen wird man wohl nicht beseitigen können.

  • 38ger
Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #95
Beim Avenio stören mich zwei Sachen, die - falls sich die Graz Linien für diesen Fahrzeugtyp entscheiden - hoffentlich besser gelöst werden. Die Antriebsausrüstung arbeitet sehr laut, die ist bei jedem anderen Hersteller leiser. Und die Gestaltung des Innenraums (z.B. die Decke) wirkt altbacken. Die Gebirgslandschaft über den Fahrwerken mit den Hochsitzen wird man wohl nicht beseitigen können.
Letztere finde ich auch etwas erdrückend, könnte man höchstens duch niedrigere Lehnen abmildern, wäre für den Sitzkomfort aber wiederum ein Nachteil.

Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #96
Weiß jemand, ob der Avenio heute auch noch unterwegs ist?

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #97
Er war gestern nicht mehr unterwegs, dafür heute. - Nach dem ersten "Nachtbuspfiff" ging es zum allerletzten Mal gen Westen...
Sichtungsbild vom Jako.
GLG
Martin

Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #98
Sowie hier beim Hauptbahnhof.  :D

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team

Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #101
Heute gegen 17 Uhr wurde der Avenio in der Remise Alte Poststraße aufgeladen..

Abfahrt erfolgt wsl ab 22 Uhr herum??

Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #102
Noch zwei Bilder von mir:
LG,
Armin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #103
Die Aufladung erfolgte sehr flott mit kurzzeitiger Stromabschaltung am Remisengelände.
GLG
Martin

Re: Avenio Testeinsatz in Graz
Antwort #104
Hoffe in ein paar Jahren den Avenio in Graz wiederzusehen...
Dadurch das das Graz auch das Siemens Weltkompetenz Center für Bogies ist hätte eine Bestellung von Siemens Avenios auch eine lokale Wertschöpfung.
Wichtig: Zumindest von den Videos her ist für meine Ohren dieser Avenio Tramtyp auch viel leiser als die Flexity Strassenbahn aus Wien, was gut für das etwas angeschlagene Image der Bims in Graz wäre nach dem Kauf der leidigen "Donnerwalzen".