Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert (53482-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #105
Seit fast 10 Jahren gibt es auf der Grazer Schleppbahn wieder einen Betrieb.
Das war eine sehr gute Entscheidung!
Trotz des durchführenden Gleises wird hier alles mit LKWs weggekarrt. Einige tausend jährliche LKW-Fahrten sollten hier durch Bahntransporte ersetzt werden [...] um sinnlose LKW-Fahrten zu vermeiden.
Der mögliche Bahntransport ist den meisten Firmen egal, weil sie ja österreichweit ungehindert überallhin mit den LKWs fahren können. Eventuell könnten flächendeckende LKW-Fahrverbote dazu beitragen wieder mehr Fracht auf die Schiene zu verlagern?

Schade ist, dass "Am Innovatiosnpark" (Lagergasse/Puchstraße) keine Anschlussbahn(en)/Abzweigungen errichtet wurden. Vielleicht wäre das ein Anreiz für die Niederlassung größerer Firmen gewesen? Beim Containerterminal Werndorf scheint das ja sichtlich sehr gut zu funktionieren.
Wer weiß eigentlich ob überhaupt die Anschlussgleise entlang der Alten Poststraße zwischen Zentralfriedhof und Puntigam noch verwendet werden (z.B. von der Firma Weiss oder von der "Energie Direct MineralölhandelsgesmbH")?

  • FlipsP
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #106
Wenn du schon das CCG ansprichst?
Ich glaube dort geht auch einiges ,,nicht in die richtige Richting", in letzter Zeit siedelten sich da einige (Dachser, UPS, aber auch Bahnunternehmen wie DB oder Q Logistic) die gefühlt sehr,sehr wenig mit der Bahn arbeiten...
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #107
Der schwindende Güterverkehr auf der Bahn ist logische Folge des personalintensiven, technisch völlig veralteten Betriebs: Kuppelvorgänge von Hand, Wagenmeister die den ganzen Zug umrunden müssen, kein autonomes Fahren, zu teure Infrastruktur weil alles verkabelt statt über Funk gesteuert ist, innereuropäische Grenzen die es auf der Strasse nicht mehr gibt, etc. etc..

  • Ch. Wagner
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #108
Der schwindende Güterverkehr auf der Bahn ist logische Folge des personalintensiven, technisch völlig veralteten Betriebs

Lastautos werden wie beladen? Die LKW-Fahrer sind die modernen Sklaven, die mit miesen Tricks ausgebeutet werden. Und die nicht enden wollenden Kolonnen auf den Autobahnen sind die Lagerhallen der Firmen, alles dem Götzen "Just in time" geopfert.
LKW-Anhänger und Trailer werden heute schon automatisch angehängt? Und die billige Infrastruktur bei Ampeln, bei Tunnels wird mit Funk gesteuert?
Jo mei, Denken is hoit a Hund.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • FlipsP
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #109
Das Anhängen eines Anhänger ist aber bei Weitem einfach und schneller zu machen, als das Kuppeln bei der Bahn. Außerdem gäbe es bei der Bahn schon automatische Varianten des Kuppelns (Das wird bei Sattelaufliegern gerade erst erforscht).

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • kestrel
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #110
Bei den Salzburger Lokalbahnen werden Mineralöle mit dem LKW angeliefert. Grund: Beim LKW gibt es einen Mitarbeiter der entladet und zusätzlich der LKW Fahrer welcher dabei hilft (während er Pause haben sollte).
Bei der Anlieferung mit dem Zug werden vier Mitarbeiter benötigt.

Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #111
obdacher hat aber teilweise Recht! Beispielsweise ist die Zugübernahme in Spielfeld-Straß ein purer Anachronismus. Lokwechsel mit Rangiermanövern und Verschiebern, ÖBB- und SZ-Wagenmeister, die einen bis Spielfeld-Straß anstandslos gelaufenen Zug umrunden und neu begutachten, gebrochener Verkehr mit Umsteigenotwendigkeit im Regionalverkehr etc. etc. Ein Stundentakt Graz - Marburg mit durchgehenden Zügen wäre heute längst angebracht.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • Andreas
  • Moderator
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #112
(...) Ein Stundentakt Graz - Marburg mit durchgehenden Zügen wäre heute längst angebracht.

Mit den neuen Verkehrsdienstverträgen wird genau das aber eh angestrebt.
mfG
Andreas

Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #113
Zwei aktuelle Bilder:
LG,
Armin

Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #114
Von mir gibt's akutelle Fotos von gestern. Gibt es bis Rudersdorf noch Betrieb?
LG,
Armin

Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #115
Gibt es bis Rudersdorf noch Betrieb?
Ja, wenn auch sehr, sehr selten. Am Ende der Strecke bei der Auer-Welsbach-Gasse stehen noch einige Waggons. Ich bin erst gestern dort mit dem Rad vorbeigefahren. (Die restlichen 200m zwischen Auer-Welsbach-Gasse und Gasometerweg sind schon komplett zugewachsen.)

Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #116
Der südliche Teil der Schleppbahn kann nicht sehr stark befahren sein. Seit beim Innovationspark der Familypark eingezogen ist, gibt es dort ein neues, wenn auch nur temporäres, Hindernis am Gleis  ;)   : https://www.mapillary.com/app/?lat=47.04207350932473&lng=15.44196740797418&z=17&pKey=wSgB8ZAuOt57ta0LfzDuhb&focus=photo&x=0.5167494400790564&y=0.6515538910061014&zoom=0


  • Vitus
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #117
Ich war heute in der Sturzgasse und habe festgestellt, daß die Gleise der Schleppbahn überhaupt keinen Rost aufweisen. Ein Hinweis, daß doch regelmäßig gefahren wird.
Hmm, Rechtschreibfehler gefunden? Kein Problem. Schenke ich Dir!!

  • Koralm
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #118
08.01.21

A.S.A.: vier ACTS - Containerwagen, und ein Tankwagen wurden heute abgeholt.


  • Koralm
Re: Grazer Schleppbahn wird bis Rudersdorf reaktiviert
Antwort #119
10.02.21

Heute war es umgekehrt, vier ACTS - Containerwagen, und ein Tankwagen wurden zugestellt.