Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Wo... (von oben) (372355-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Re: Wo... (von oben)
Antwort #15
Alles klar!

Dann geht es hier gleich weiter mit einem Foto von Bing mit der "bird's eye" Ansicht.


  • flow
Re: Wo... (von oben)
Antwort #16
Hmm...

Ich erkenne:

- Wasser ;D bzw einen Yachthafen - folglich befinden wir uns am Meer
- einen Bus auf eigener Trasse? Aber kein Spurbus oder?

Schwierig...
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Wo... (von oben)
Antwort #17

- Wasser ;D bzw einen Yachthafen - folglich befinden wir uns am Meer


Meer ist richtig  ;D
Der Bus ist ein normaler, dieser fährt nur zufällig auf den Schienen, so wie bei uns der 85er das kurze Stück am Hbf.

Re: Wo... (von oben)
Antwort #18
Ein Hinweis: Wir befinden uns in Kontinentaleuropa.

Bin jetzt leider weg und kann inzwischen keine Hinweise bestätigen. Spätestens am Abend aber wieder.

Re: Wo... (von oben)
Antwort #19
Kusttram, Oostende, "Yachthafen Mercator", Bild (ein anderer Ausschnitt als der des Rätsels) folgt sogleich...

LG Rainer

Re: Wo... (von oben)
Antwort #20
Hier das Beweisbild, der an das Rätselbild anschließende "Bird's Eye"- Ausschnitt.

LG Rainer

Re: Wo... (von oben)
Antwort #21

Kusttram, Oostende, "Yachthafen Mercator", Bild (ein anderer Ausschnitt als der des Rätsels) folgt sogleich...


Gratulation, natürlich richtig  :one:
Hätte nicht gedacht, dass das so zügig geht  ;)

Re: Wo... (von oben)
Antwort #22
Also,
mir sind insgesamt nur drei Meterspurbetriebe eingefallen, die durch Hafengebiete führen
(A Coruna hab ich gleich ausgeschlossen, da die dortige Strecke nur in der Straßenfahrbahn verläuft oder eingleisig ist)
Bleiben also Valencia, Alacant und die Kusttram, in Valencia fährt die Tram zwar mWn auch nicht direkt durch den Hafen,
aber beim dortigen Bautempo weiß man ja nie.
Und so hab ich mich halt auf eine Tour durch diese drei Betriebe gemacht, die Kusttram war dabei natürlich die letzte  :pfeifend:

Diese Strecke weist übrigens, neben der Tatsache, dass sie die längste Straßenbahnlinie der Welt ist, zwei besondere technische Schmankerln
auf, in Oostende und Zeebrugge werden nämlich Hafeneinfahrten mit Klappbrücken überquert und, um Wartezeiten vor der hochgeklappten Brücke zu vermeiden,
gibt es dort jeweils eine Umleitungsstrecke mit einer weiteren Klappbrücke , und je nach dem, welche der beiden Brücken gerade offen ist, wird über die eine oder
die andere Strecke gefahren.

Bsp. Zeebrugge:



Re: Wo... (von oben)
Antwort #23
So,
mitgefangen ist mitgehangen und ein Rätsel zu erstellen ist schwerer als ein Rätsel zu lösen
(viele Rätsel sind für mich unlösbar, aber die sind hier ausgeklammert... :hehe:)

Also:
nach langem Hin und Her:

Wo befindet sich diese Gleisschleife
(und wie heißt die Haltestelle) ??

Nachtrag: das Bild ist aus "bing-maps"

  • Zuletzt geändert: April 27, 2010, 08:12:08 von PatSpeesz

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Wo... (von oben)
Antwort #24
In Deutschland?
GLG
Martin

Re: Wo... (von oben)
Antwort #25
Leider Nein,
weder Ost noch West.

LG Rainer
Erstellt am: April 27, 2010, 01:19:18
Keine Lust?  :sleep:
Zu schwer?  ???
Zu blöd?  :P

In dieser Schleife enden drei reguläre Linien,
zwei kommen aus Richtung Süden,
eine von der nach Nordosten führenden Strecke...

LG Rainer

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Wo... (von oben)
Antwort #26
Deutschland?
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: Wo... (von oben)
Antwort #27

Re: Wo... (von oben)
Antwort #28
Tja,
da war ich mir jetzt selber nicht ganz sicher,
aber, wenn man der Karte in wikipaedia
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Grossgliederung_Europas.png&filetimestamp=20080401090648
glauben darf, ist es nicht in Osteuropa.

Trotzdem, die Fährte ist nicht wirklich falsch!!

LGR

  • flow
Re: Wo... (von oben)
Antwort #29
Dann tippe ich auf Polen.
Morteratsch - fermada sin damonda