Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: NVD-Doku [ÖBB-Bereich] (181676-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 3 Gäste betrachten dieses Thema.
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #585
Die Webcams funktionieren nun wieder.  :one:
*EDIT: Da war "w" wohl schneller (oder seine Systemzeit geht vor) ;-)
  • Zuletzt geändert: Juli 16, 2015, 12:12:14 von Commanderr

  • loger
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #586
mehr nachz meiner rehab.  loger

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #587

mehr nach meiner rehab.  loger

Danke! Alles Gute!   :one:
GLG
Martin

  • loger
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #588
mfg   loger    28.07.1515

  • Hubert Voller
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #589
Am Bahnsteig 1B bzw. 21 werden die Infotafelnund Wagenstandanzeiger montiert.

l.g. rellov
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

  • Hubert Voller
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #590
Die Autoverladung am Hbf Graz findet wieder auf seinem alten Platz statt.  (am Samstag gesehen)



Bahnsteig 1 (Hausbahnsteig) dürfte durchgehend werden. Die Sektoren enden bei dem Buchstaben"G"

l.g. rellov
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #591

Fotos von heute:
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Andreas
  • Moderator
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #592
Sieht recht gut aus. :one:
Schade dass man zwischen den Bahnsteigen 1 und 2 kein Wellendach baut.
mfG
Andreas

Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #593

Sieht recht gut aus. :one:
Schade dass man zwischen den Bahnsteigen 1 und 2 kein Wellendach baut.

Das finde ich auch schade. Eine dritte Welle und dazu eine Überdachung zwischen Bahnsteig 1+2, das wär's gewesen! Aber das Geld dafür hat man lieber am Wiener Hauptbahnhof versenktbaut.

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #594

Das finde ich auch schade. Eine dritte Welle und dazu eine Überdachung zwischen Bahnsteig 1+2, das wär's gewesen! Aber das Geld dafür hat man lieber am Wiener Hauptbahnhof versenktbaut.


siehe # 574

http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=3125.msg139639#msg139639
  • Zuletzt geändert: August 27, 2015, 20:29:08 von Martin
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #595
Leider ist das auch nur eine eigenartige Ausrede, jetzt wo der Bahnsteig 1 auf ganzer Länge neu "gedeckt" bzw. rundumerneuert wurde, obwohl er doch "so neu sei", siehe Fotos von #592.

Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #596
Dafür hat man an Bahnsteig kaum Masten, dann kann man die Züge gut aufnehmen.  ;)

Ingesamt macht der Grazer Hbf einen guten Eindruck, heller moderner und ist nun auf den weiteren Zugverkehr welche neu via KAB fahren wird gerüstet.

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #597

Leider ist das auch nur eine eigenartige Ausrede


Ich nehme doch an, daß Zechner & Zechner sich an die Ausschreibung gehalten haben. Und ich wüßte auch nicht, wieso sie in aller Öffentlichkeit, nämlich im Facebook, lügen sollten
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #598

Ich nehme doch an, daß Zechner & Zechner sich an die Ausschreibung gehalten haben.


Mein Vorwurf der "Ausrede" galt auch nicht Zechner & Zechner, sondern dem Auftraggeber, der ja nicht wollte, dass das neue Wellendach bis zum Hausbahnsteig reicht.
Mit der Aussage "das Hausbahnsteigdach ist weitaus "jünger", als der Rest der Dächer" (siehe #574) suggerierte der Auftraggeber von Zechner & Zechner, dass am Hausbahnsteigdach nichts verändert wird. Dass das Dach schlussendlich doch umgebaut wird ist dann ja schon eigenartig, demnach hätte man es ja gleich durchgehend neu bauen können. Trotzdem begrüße ich es, dass man mit dem Umbau das "noch nicht so alte Dachteil" so gut es geht versteckt, damit es optisch nicht wie ein Flickwerk wirkt.


  • loger
Re: NVD-Doku [ÖBB-Bereich]
Antwort #599
von 80 auf 160 auf 120 Meter  ??? ???  loger