Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark (206855-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #690
Ein paar Bilder von gestern von der Linie 5.
LG,
Armin

Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #691
Ein paar Bilder von gestern von der Linie 5.
Der östliche Schönaugürtel-Bereich (am dritten Foto hinter 604 zu sehen) wird sich in den nächsten Jahren deutlich verändern, sobald der Baustart zur zweiten Remisenzufahrt erfolgt. Ob bis dahin schon der neue Tram-Fuhrpark verkehren wird?

Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #692
Der östliche Schönaugürtel-Bereich (am dritten Foto hinter 604 zu sehen) wird sich in den nächsten Jahren deutlich verändern, sobald der Baustart zur zweiten Remisenzufahrt erfolgt. Ob bis dahin schon der neue Tram-Fuhrpark verkehren wird?

Was sollte sich da, deiner Meinung nach, verändern? Da kommen in die bestehende Ein- und Ausfahrt Schönaugürtel Gleise und mehr wird hws. nicht passieren. Interessant werden die Veränderungen in der Steyrergasse (Neubau Remise I und Verlängerung Remise II) - dort wird sich das Straßenbild deutlich verändert und die Frage wird sein, was dann am nördlichen (jetzigen) Betriebsgelände passiert ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #693
Was sollte sich da, deiner Meinung nach, verändern? Da kommen in die bestehende Ein- und Ausfahrt Schönaugürtel Gleise und mehr wird hws. nicht passieren.
Du hast vergessen, dass dafür neue Ampeln notwendig werden, die es jetzt dort am Schönaugürtel noch nicht gibt.

Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #694
Du hast vergessen, dass dafür neue Ampeln notwendig werden, die es jetzt dort am Schönaugürtel noch nicht gibt.

Ja, wird sowas sein, wie bei der Remise III - nix Besonderes und hws. eh ohne jegliche Beeinflussung für die Tram ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #695
Ja, wird sowas sein, wie bei der Remise III - nix Besonderes und hws. eh ohne jegliche Beeinflussung für die Tram ...

W.

Die Ampel schaltet sich m.W bei der Weichenstellung ein.

Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #696
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Zachi
Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #697
Variobahn 228 mit der Vollwerbung für die Frauenhäuser Steiermark sowie den Gewaltschutz hier zu sehen bei der Haltestelle Karlauergürtel ;)

Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #698
Drei Bilder von heute aus der Laudongasse.  ;)

Re: Die Graz Linien - ein bunt gemischter Wagenpark
Antwort #699
Graz Linien Variobahn 234 als Linie 4 am Jakominiplatz.
LG,
Armin