Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Störungen, Behinderungen und Sonstiges (582360-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #30
Gerade habe ich erfahren, das es in der Annenstraße zu einem "Vorfall" kam. Eine alte Straßenbahn hat bei der letzten Achse zu brennen
begonnen. Wurde aber rasch gelöscht.

Weiss da jemand genaueres?


Michael
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #31
Betroffen war der Duisburger 528 "Leoben".

Aufgrund eines Defekts in der Annenstraße wurde er in die Remise Steyrergasse überstellt.
In der Herrengasse fing das hintere Drehgestell Feuer. Wurde aber am Eisernen Tor
bemerkt und rasch gelöscht.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #32
Hoffentlich halten alle alten Kraxn noch bis zur Ablieferung der Variobahnen ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #33
^^

Das müssen sie schon noch aushalten. ;)

Hier noch ein Bild von meinem Bruder nach den Löscharbeiten. (Handy-Cam)




Gestern gab es lt. Kronen-Zeitung wieder einen Vorfall. (Diese Info habe ich auch von meinem Bruder, ich lese diese Zeitung nicht; wundert mich aber, das in der Kleinen nicht darüber berichtet wurde)

Mittwoch 05.03.08 15:40
Ein Student soll beim Linksabbiegen vom Eggenberger Gürtel in die Eggenberger Straße in eine stadtauswärts fahrende Straßenbahn
der Linie 1 (TW 612) gekracht sein. Lt. seiner Aussage soll für ihn grün gewesen sein.

Was mich interessiert ist, ob die hinter ihm stehenden Fahrzeuge auch nachgefahren sind? Wenn schon grün ist, dann werden diese wohl auch fahren.
Jedenfalls, am Auto entstand Totalschaden. Bei der Bim dürften es wohl ein paar Schrammen gewesen sein. Allzuviel konnte man am Bild aus der Krone
auch nicht erkennen.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #34
Die Leute konzentrieren sich heute im Strassenverkehr viel zu wenig.
Manche telefonieren, andere Essen. ...  :gluck:
Ich finde, dass wir froh sein können, dass nicht mehr passiert.

SG
Grazer111
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #35
Ja, weil sie sonst keine Zeit haben zum Essen.  :P

Wenn in der Straßenbahn gefressen wird, störts mich auch. Vor allem bei Leberkässemmel und CO. (an einem heißen Sommertag  :P )
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #36
Offenbar muss schon seit einigen Stunden die Bahnunterführung Neuholdaugasse gesperrt sein.
Umleitung BL 34/34E - > Schönaugürtel - Schönaugasse.

Weiß jemand genaueres?

SG
g111

GLG
Martin

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #37
Ich habe gestern nur die Linie 36 vom Jakominiplatz wegfahren gesehen, die Linie 6 war aber auch im Betrieb...

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #38
Zitat
Offenbar muss schon seit einigen Stunden die Bahnunterführung Neuholdaugasse gesperrt sein.

Wenn, dann denke ich an dieser Stelle nur an eine Überflutung. Nachdem es aber nicht geregnet hat, eher unmöglich,
es sei denn, es gab einen Wasserrohrbruch?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #39
Heute in der Bim ist mir was lustiges passiert;
verkehrsbedingt hat der Fahrer den Wagen ziemlich abrupt zum Stillstand gebracht (auch Vollbremsung genannt  ;) ). Daraufhin hat er doch tatsächlich per Lautsprecher gefragt ob jemandem was passiert ist, gestürzt oder so. Nach ein paar Nein-Rufen gings dann wieder weiter.
Fand ich auf jeden Fall sehr super dass er das gemacht hat.  :one:

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #40
War heute gegen 12:30 mit der Linie 32 in Richtung Jakominiplatz unterwegs. Als wir an der Busgarage in der Kärntnerstrasse vorbei kamen hat der Fahrer dann durchgesagt, das der Bus wegen eines Mangels in die Garage muss, ein Ersatzbus stand schon bereit und so konnte die Fahrt nach wenigen Augenblicken weitergehen. Lob an die GVB, dass das so gut funktioniert hat!

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #41
Zitat von: kleine.at
Ein Autolenker übersah am Montag beim Einbiegen in die Weinzödlstraße, Höhe Am Andritzbach, einen GVB-Bus der Linie 52. Es kam zur Kollision, bei der der Autolenker und sein Beifahrer verletzt wurden.
Das Rote Kreuz lieferte beide ins UKH ein, im Bus gab es keine Verletzten.


Böse Öffis  ;D

Wenns allerdings ein Zug gewesen wäre, müsste man sofort einen Schranken bauen.  ::)

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #42

Heute in der Bim ist mir was lustiges passiert;
verkehrsbedingt hat der Fahrer den Wagen ziemlich abrupt zum Stillstand gebracht (auch Vollbremsung genannt  ;) ). Daraufhin hat er doch tatsächlich per Lautsprecher gefragt ob jemandem was passiert ist, gestürzt oder so. Nach ein paar Nein-Rufen gings dann wieder weiter.
Fand ich auf jeden Fall sehr super dass er das gemacht hat.  :one:

Ist anscheinend eine Betriebsanweisung. Ich habe einen Unfall in einer Straßenbahn live miterlebt - da hat er auch gefragt. (Vollbremsung vor der Stadthalle weil ein Auto auf die Gleise gefahren ist)

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #43

Zitat von: kleine.at
Ein Autolenker übersah am Montag beim Einbiegen in die Weinzödlstraße, Höhe Am Andritzbach, einen GVB-Bus der Linie 52.

Böse Öffis  ;D

Wobei man allerdings sagen muss: Dieses Mal ist es so formuliert, dass eindeutig der Autofahrer schuld ist :) Siehe auch http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1330.msg12092.html#msg12092


Ist anscheinend eine Betriebsanweisung.

Oder es war der selbe Fahrer ;)

MfG, Christian

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #44
Heute vor 15:00 hat die Privatmarkt-Bim (606 wenn ich mich nicht irre) eine(n) Radfahrer(in?)  mitgenommen (bei der Hauptbrücke Richtung Innenstadt). Wer schuld war weiß ich nicht, die Strecke war jedenfalls für geschätzte 15 min gesperrt, es fuhren auch SE-Busse.