Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Störungen, Behinderungen und Sonstiges (442418-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3120
Am Lendplatz / Volksgartenstraße steht auch alles inkl. 39 und 67.
GLG
Martin

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3121
Wenn einer der wichtigsten Straßen gesperrt ist kein Wunder, da fährt alles woanders und natürlich steht auch der Bus im Stau!

Auf den Linien 1, 5, 7 gab es auch großteils nur verspätete Fahrten, weil die Innenstadt einfach voll mit Menesch war, wundert mich ja das man nicht auch dort im SEV fährt.

  • Andreas
  • Moderator
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3122
Auch die Straßenbahnen waren so richtig voll. Bei weitem konnten nicht alle Fahrgäste einsteigen und blieben an den Haltestellen zurück, was bei einem 30-Minutentakt schon sehr ungut ist
mfG
Andreas

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3123
Um 23 Uhr herum war es vorbei, dann dürfte es keinen Wundern wenn Bim und Bus voll sind, hier gehört einfach der 20 Minuten Takt bis 00:00 Uhr gefahren, ab 00;:30 gibt es eh die Nightline!

Zitat
Auch die Straßenbahnen waren so richtig voll. Bei weitem konnten nicht alle Fahrgäste einsteigen und blieben an den Haltestellen zurück, was bei einem 30-Minutentakt schon sehr ungut ist

Das kann ich mir gut vorstellen, die Bahnen waren ja welche ich gesehen habe mehr als voll auch vor 23 Uhr.

Ich bin einfach zu Fuß gegangen, wollte mir die Bim und Bus nicht antun.

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3124
Zusatzfahrten muss der Veranstalter bestellen und zahlen ...
Bürgermeister & Co. nehmen zwar gelungene Veranstaltungen gerne für eine Selbstdarstellung her, aber was im Hintergrund abläuft, ist ihnen natürlich wurscht. Und die HGL-Verantwortlichen sind Ignoranten, das ist ja eh bekannt ...

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3125
Von verärgerten Fahrgästen ganz zu schweigen...
GLG
Martin

  • Andreas
  • Moderator
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3126
Von verärgerten Fahrgästen ganz zu schweigen...

Ja, die Aussagen "Nie wieder Öffis" oder "Kein Wunder dass alle mit dem Auto fahren" waren öfter von verärgerten Fahrgästen zu hören.
mfG
Andreas

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3127

Und ich dachte mir als GUler, warum so viele Grazer mit dem Auto zum Klanglicht gefahren sind.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3128
Wegen einer Laufveranstaltung musste die Linie 1 heute Abend ab Reiterkaserne über die Strecke der Linie 7 nach St. Leonhard abgelenkt werden.

  • ptg
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3129
Gerade vorhin (~7:20-7:30) standen in der Annenstraße die Straßenbahnen stadteinwärts. Bei der Elisabethinergasse dürfte ein Unfall passiert sein (VUK war da) und es gab vom Bahnhof eine Völkerwanderung stadteinwärts. 1er und 7er zweigen wurden bei der Asperngasse umgeleitet.

Inzwischen verkehren die Straßenbahnen aber wieder.

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3130
Gab's deshalb Schienenersatzverkehr in Richtung Asperngasse und Jakominiplatz? Ich hab knapp 30 Minuten auf den 67er gewartet, stattdessen kam ein völlig überfüllter Erdgasbus (58) als Linie E.

  • ptg
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3131
Ja! Zwischen Vorbeckgasse und Elisabethinergasse ist anscheinend ein PKW auf die Schienenspur gefahren und hat dabei die kleine Straßenbahn "übersehen". Die erste musste eine Notbremsung machen und die zweite dahinter fahrende Bim ist dann in die erste rein. Der Unfall ist kurz vor 7:00 passiert, die Bims konnten ab etwa 7:40 dann wieder fahren (Quelle: Kleine Zeitung)
Daher auch kein 67er.
Der eine Gasersatzbus kam mir auch entgegen.

Apropos Gasersatzbus: War das Zufall oder hat das einen speziellen Grund, dass die Gasbusse für den Ersatzverkehr bereit stehen. Gestern Abend beim Heimfahren waren 3 Gasbusse in der Schmiedgasse für den (S)EV bereitgestellt.


  • FlipsP
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3132
Die Gasbusse sind größtenteils als Reserve eingeteilt und stehen in der Schmiedgasse!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • ptg
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3133
Aber warum?
Schon so alt
Besser "kaltstartgeeignet"
Will man sie wegen dem Gas nicht bei der Busgarage haben.
Von der Kapazität sind sie mMn als SEV gänzlich ungeeignet.

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #3134
Eine Tankfüllung reicht nicht für einen normalen Tageseinsatz.