Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Störungen, Behinderungen und Sonstiges (582983-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 3 Gäste betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #60
Zitat


In der Fußgängerzone dürfte man normal gar nicht mit den Radfahren  ;D

Dort wo das passiert ist, ist auch keine Fußgängerzone.
Abgesehn davon gilt das auch nicht für jede Fußgängerzone. In der Grazer Innenstadt sind es nur die Herrengasse und die Sporgasse. Die Schmiedgasse ist zwar FuZo, aber auch ausdrücklich als Radroute durch die Innenstadt gedacht.

Und in der FUZO ist für Radfahrer Schrittgeschwindigkeit angesagt (5km/h), aber es hält sich keiner daran. Wird das überhaupt kontrolliert? Ist das mit einer Laserpistole überhaupt möglich? Naja, abschätzen ist eh das einfachste. ;)
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #61

Und in der FUZO ist für Radfahrer Schrittgeschwindigkeit angesagt (5km/h), aber es hält sich keiner daran. Wird das überhaupt kontrolliert? Ist das mit einer Laserpistole überhaupt möglich? Naja, abschätzen ist eh das einfachste. ;)

Da halten sich ja nichtmal die Fußgänger dran.  ;D ;D
Dann gibts noch rasende Lieferdienste am Vormittag und genug anderes.

Also ich fahr ca. 15 km/h in der FUZO.

  • flow
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #62
Aus dem EBFÖpro: TW 653 in der Bahnhofsschleife entgleist, näheres hier: http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=77837.from1209919666;topicseen#msg760022
Morteratsch - fermada sin damonda

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #63
 :o
Am Donnerstag gab es bei der Ausfahrtsweiche eine Störung, weil diese sich nicht automatisch stellte.
Dies wurde dann später vom GVB-Bautrupp kontrolliert und evt. repariert.
Ob den CR etwas passiert ist? :-\

Schaut so aus, als ob die Weiche beim Befahren umgestellt wurde. Wird ja wohl kein weiterer TW direkt hinter dem CR653 gefolgt sein.

Bis zur Werkstätte ist es ein weiter Weg. Zum Glück ist heute Sonntag und wäre er ein paar Meter weiter vorne, dann hätte der Betrieb weitreichende Folgen gehabt. ;)
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • flow
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #64
Ähem, guckst du zwei Antworten weiter oben? ;)
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #65

Ähem, guckst du zwei Antworten weiter oben? ;)


Danke für den Hinweis, hab den Beitrag gelöscht. - Das hat man vom Hudeln ....  :pfeifend:

LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #66
Macht ja nix - kann passieren.  ;)
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #67
Und ich dachte schon, ich war gemeint. Hatte keine Ahnung, um welches Posting es ging. ;)
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #68

Aus dem EBFÖpro: TW 653 in der Bahnhofsschleife entgleist, näheres hier: http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=77837.from1209919666;topicseen#msg760022

Damit nicht alle in dieses Forum schauen müssen, hier zwei Aufnahmen von der Entgleisung des TW 653. Zu dieser Zeit war noch kein
Einsatzteam zur Eingleisung des Triebwagens unterwegs. Der TW 653 ist mit dem zweiten und dritten Drehgestell entgleist.

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #69
Na der ist ja noch ein gutes Stück gefahren, wie es hier aussieht! Weiß schon jemand, was der Grund für die Entgleisung war? Dass die Weiche unter der Bim umstellt, sollte ja nicht passieren, aber hier sieht es wirklich ganz danach aus.

Danke jedenfalls für die Fotos und willkommen im Forum :)

MfG, Christian

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #70
Ich sage auch recht herzlichen Dank für die Fotos und Willkommen im Forum.

Zitat
Dass die Weiche unter der Bim umstellt, sollte ja nicht passieren, aber hier sieht es wirklich ganz danach aus.

Die Endstellung wird ja mit einer Feder oder etwas ähnliches abgesichert oder? Könnte ja sein, das diese schon zu schwach war? :-\
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #71

Damit nicht alle in dieses Forum schauen müssen, hier zwei Aufnahmen von der Entgleisung des TW 653.

Na, das nenne ich einen gelungenen Service! - Danke für die wirklich sehr aktuellen Aufnahmen.  :one:

Gestern war ich ja auch mit einem Einser Richtung Eggenberg unterwegs und passierte gegen 19:55 Uhr die Unfallstelle.
Der "Bergungstrupp" war am Werken und man hatte bereits den 653 ziemlich weit in den Schleifenbereich zurückgezogen (?).
Deshalb ergab sich für mich der Eindruck, dass die BIM an einer ganz anderen Stelle entgleist war.

Als Ursache kann man allerdings auch ein zu dichtes Nachfahren der folgenden Garnitur annehmen.
Dass die Weiche wegen einer lahmen Feder "von selbst" unter dem fahrenden Fahrzeug umspringt, halte ich eher unwahrscheinlich.

LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #72

Als Ursache kann man allerdings auch ein zu dichtes Nachfahren der folgenden Garnitur annehmen.

Technisch dürfte auch ein zu dichtes Nachfahren des Folgezuges keine Umschaltung der Weiche auslösen, da die "Vetag"-Weichen normalerweise verriegelt sind und das solange bleiben, bis der Zug einen Kontakt nach der Weiche überfährt.
Sonst müßte das z. B bei der Weiche am Hauptplatz andauernd passieren.

Ich denke, dass hier irgendein technischer Defekt vorlag oder aber auch menschliches Versagen (Weiche war nicht verriegelt - zu sehen am leuchtenden "x" - Symbol)

SG
g111
GLG
Martin

Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #73

... Sonst müßte das z. B bei der Weiche am Hauptplatz andauernd passieren. ...

Das leuchtet ein!

Danke für die technischen Details.

LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Störungen, Behinderungen und Sonstiges
Antwort #74

Danke für die technischen Details.

Bitte gerne  ;)

SG
g111
GLG
Martin