Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen (32532-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • TW 22
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #15

@Flughafen"bahnhof": Der Flughafen Graz hat gerade einmal 1 Mio. Fluggäste. Ich glaube, es wäre absolut ausreichend, einen 30-Minuten-Takt mit dem Flughafenbus ab Zentrum/Hauptbahnhof zu fahren plus eine gedeckte Übergangsmöglichkeit von der Bahnstation zum Flughafen zu schaffen. Alle anderen Investitionen wären doch absolut überzogen.

@Schleppbahn: Die Schleppbahn - Abzweigung bei der Ostbahnbrücke - ist eigentlich nur mehr eine Anschlussbahn. Bereits wenige hundert Meter weiter südlich ist unterbrochen (es fehlen die Gleise, Trasse verwachsen oder sogar zugebaut, beim Postbauhof fehlen auch die Gleise etc.). Dies zieht sich sich mehrfach durch die gesamte Trasse (z. B. im Bereich Puchsteg). Insofern war der Umbau der Eisenbahnkreuzung bei der Puntigamer Straße absolut überzogen und schwachsinnig. Südlich des Fleischmarktzentrum kann bzw. wird nie mehr eine Eisenbahn fahren (können).
Man kann sich das ja selbst gut ansehen, wenn man den rechtsseitigen Murradweg ab Schönaubrücke fährt ...


Zur Schleppbahn ist zu sagen, dass diese als Eisenbahn inkl. Trasse rechtlich noch voll in Funktion ist!!! Und kein einziger Quadratmeter der Trasse wurde verbaut. Ziel ist derzeit diesen Status beizubehalten. Immerhin führt die Bahn an hochwertigen Gewerbe- und Industriegrundstücken vorbei. Eine Reaktivierung der Bahn für den Güterverkehr wird immer wieder in Zusammenhang mit Betriebsansiedlungen (siehe Diskussion Kovac) verfolgt.
Und zweitens warum soll die Eisenbahnkreuzung bei der Puntigamerstraße schwachsinnig sein? Immerhin war diese zig Jahre in Betrieb und rechtlich ist sie dies noch immer.

Zur Diskussion Flughafenast - diese Dskussion ist für mich wirklich nicht nachvollziehbar. Immerhin geht es um den viergleisigen Ausbau der Süd-/Koralmbahn. Und wenn das 3. und 4. Gleis gebaut wird, ist doch eine Anbindung an den Flughafen wohl sehr sinnvoll (im Vergleich zu Marburg, Klagenfurt, Wien usw. - alles Flughöfen ohne direkten Gleisanschluss an eine Hautbahnstrecke). Vielleicht dürfte es nicht bekannt sein, aber am Flughafen Graz sollen zukünftig alle Südbahnschnellzüge Wien - Graz - Villach halten. Es geht also nicht um einen Regionalanschluss mit Regional- bzw. S-Bahn Zügen, sondern um die übergeordneten Verbindungen die der Flughafen Graz anbinden möchte.


8)

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #16
Zitat
Ziel ist derzeit diesen Status beizubehalten.


Zitat
Vielleicht dürfte es nicht bekannt sein, aber am Flughafen Graz sollen zukünftig alle Südbahnschnellzüge Wien - Graz - Villach halten. Es geht also nicht um einen Regionalanschluss mit Regional- bzw. S-Bahn Zügen, sondern um die übergeordneten Verbindungen die der Flughafen Graz anbinden möchte.


Das sind gute Nachrichten. :)
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #17
Weil ja bekanntermaßen in Klagenfurt und v. a. in Wien überhaupt keine Flughäfen existieren ...

Wozu sollen da FV-Züge halten? Wenn schon, dann RV-Züge - aber die wird es ja auf der KAB nicht geben, oder?

Wolfgang
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #18
Du meinst wohl durchgehend. ;)

Das ist echt eine gute Frage... ???
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • flow
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #19
Es war/ist doch geplant REX Graz - Flughafen - Hengsberg - Wettmannstätten - Weststeiermark - Deutschlandsberg (- Wies) zu führen; was soll denn dort auch anderes halten? IC/EC werden wohl am Flughafen und am Bahnhof Weststeiermark halten, RJ maximal am Flughafen.
Über den Flughafenbahnhof kann man geteilter Meinung sein, ich jedenfalls freue mich darüber und halte ihn auch für sinnvoll. Im ÖBB-Rahmenplan 9-12 ist ja auch vorgesehen, IC von Graz bzw Salzburg zum Flughafen Schwechat durchzubinden. Es ist doch von Vorteil, wenn ein Flughafen FV-Anschluss hat bzw eine direkt angeschlossene Bahnstation - das ist wohl attraktiver als jeder Flughafenbus oder 500m im überdachten Zugang?
Morteratsch - fermeda sün dumanda

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #20
Zitat
Es war/ist doch geplant REX Graz - Flughafen - Hengsberg - Wettmannstätten - Weststeiermark - Deutschlandsberg (- Wies) zu führen; was soll denn dort auch anderes halten?


Das ist klar -  Eigentlich geht es um die Frage, ob die RZ nach Kärnten weiterfahren und nicht in Deutschlandsberg enden.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • flow
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #21

Wenn schon, dann RV-Züge - aber die wird es ja auf der KAB nicht geben, oder?


Ich habe auf diese Frage geantwortet..  ???

Ich glaube nicht, dass es RV durch den Koralmtunnel geben wird - aber man wird es ja sehen. ;)
Morteratsch - fermeda sün dumanda

  • joschy
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #22
Zitat
Das ist klar -  Eigentlich geht es um die Frage, ob die RZ nach Kärnten weiterfahren und nicht in Deutschlandsberg enden.

Wenn Stmk. und Kärnten einen RV bestellen und bezahlen schon. Sonst wohl kaum. Denn wer soll den damit fahren? Alle Bahnhöfe befinden sich im Niemandsland und der Hauptverkehr wird mit den IC/EC abgedeckt.
Zitat
Vielleicht dürfte es nicht bekannt sein, aber am Flughafen Graz sollen zukünftig alle Südbahnschnellzüge Wien - Graz - Villach halten. Es geht also nicht um einen Regionalanschluss mit Regional- bzw. S-Bahn Zügen, sondern um die übergeordneten Verbindungen die der Flughafen Graz anbinden möchte.

Dann geht sich aber die  vielbeschworene Kantenzeit von 58' Graz- Klagenfurt nicht mehr aus. Dies war ja eines der Hauptargumente gegen die Trasse über Maribor.
Ich finde, dass die 250 Mio € in der Strecke Graz-Gleisdorf x-mal besser aufgehoben sind als in einem unnötigen U-Flughafenbahnhof. Denn ohne die östliche Zulaufstrecke ist die KAB komplett sinnlos. Auch in Hinblick auf eine mögliche Verkehrsführung des GV über Ungarn.
lg joschy

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #23
Hallo Joschy, willkommen im Forum  :)


Züge muss man bestellen? - Habe ich noch nie gehört.
Aber so gesehen, könntest du Recht haben. ;)

Zitat
Dann geht sich aber die  vielbeschworene Kantenzeit von 58' Graz- Klagenfurt nicht mehr aus.


Vielleicht 5-10 Minuten länger - So schlimm ist das ja nicht und wer weiß, wie sich das Grazer Flughafen bis dann etnwickelt hat. ;)


Michael
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #24

Zitat
Vielleicht dürfte es nicht bekannt sein, aber am Flughafen Graz sollen zukünftig alle Südbahnschnellzüge Wien - Graz - Villach halten. Es geht also nicht um einen Regionalanschluss mit Regional- bzw. S-Bahn Zügen, sondern um die übergeordneten Verbindungen die der Flughafen Graz anbinden möchte.

Dann geht sich aber die  vielbeschworene Kantenzeit von 58' Graz- Klagenfurt nicht mehr aus.


...zumindest nicht mit Vmax160

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #25
Ich weiß nicht - Das ist ja eine neue Eisenbahnstrecke auf dem akt. Stand der Technik
und es gilt eine derzeit geplante Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h (So stand es zumindest einmal irgendwo) - Was soll das?  :-\ >:(
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • flow
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #26
Die Strecke ist doch auf vmax=200km/h ausgelegt?


Züge muss man bestellen? - Habe ich noch nie gehört.


Ja, das ist Sache der einzelnen Bundesländer - die "Steirertakt"-Züge beispielsweise sind vom Land Steiermark finanziert. Auch der Obersteirertakt oder die Verlängerung der gekappten REX Bruck - Villach nach Neumarkt werden vom Land bestellt und bezahlt.
Morteratsch - fermeda sün dumanda

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #27
Finanzieren oder Vertrag aushandeln würde besser passen als Züge bestellen. ;) Oder werden etwa neue Züge gekauft - Ist ja bei den ÖBB nur der Railjet oder?

Zitat
Die Strecke ist doch auf vmax=200km/h ausgelegt?


Davon bin ich überzeugt! Naja, vielleicht weiss da jemand genaueres und kann uns aufklären?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • joschy
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #28
Zitat
Die Strecke ist doch auf vmax=200km/h ausgelegt?

Was ich so gelesen hab ist die Strecke auf 250 km/h trassiert mit R>3000 m glaub ich.
Ob die Züge nun bestellt, geleast, finanziert oder sonst was werden. Ohne Beteiligung der Länder wird die ÖBB keinen durchgehenden RV fahren. Das die Länder Stmk und Kärnten gut im organisieren/bestellen/finanzieren etc... von RV sind sieht man ja zwischen Unzmarkt und Friesach (36 km) wo es keinen neben dem IC (fast)keinen Betrieb mehr gibt. Analog wird es auf der Strecke Bahnhof Lavanttal-Weststeiermark ausschaun. In diesen beiden Bahnhöfen werden die Zubringer Züge aus Wolfsberg und Wies auf die IC/EC ausgerichtet sein. Daher werden die durchgehenden Regionalzüge kaum Zulauf haben und sonst wird sich kaum wer zu den entlegen Bahnhöfen auf der grünen Wiese verirren. 

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [STEIERMARK] Graz Hbf - Puntigam - Feldkirchen
Antwort #29
Zitat
Was ich so gelesen hab ist die Strecke auf 250 km/h trassiert mit R>3000 m glaub ich.


Noch besser.  8)

Zitat
Unzmarkt und Friesach


Wer kennt das schon und außerdem leben dort so viele Menschen, das man dort einen RV benötigt?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile