Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter) (2762-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Ab September 2019 wird eine neue zentrumsnahe West-Ost-Tangentiallinie (Mo-So) eingeführt. Diese Buslinie soll hauptsächlich mit Wasserstoffbussen betrieben werden und im 15 Minuten-Takt fahren. Zur Frühspitze (Mo-Fr) wird ein 10 Minuten-Takt gefahren. Zu Schwachlastzeiten ist ein 30 Minuten-Takt vorgesehen.

Weitere Anpassungen in diesem Zusammenhang:
-Verlängerung der Linie 65 zur Auster
-Verkürzung der Linie 33/33E (nur mehr bis Grottenhof mit Schleifenfahrt über Hst. Peter-Rosegger-Straße)
-Auflassung der Linie 71
-Neuordnung der Linie 68 (fährt künftig nicht zum Schulzentrum sondern zur Endstation der Linie 6 St.Peter)

Im Anhang ein Auszug des Liniennetzplans, welcher im Gemeinderat mit dem Stück vorgelegt und angenommen wurde, mit den adaptierten Linien:
Quelle: https://www.graz.at/cms/dokumente/10314828_7768145/e98267af/27_A10_8-021889_2014_15.pdf

  • Amon
Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #1
Dieser Plan erscheint mir fehlerhaft. Oder wird die Linie 64 auch geändert? Die müsste vom Schulzentrum über die Brucknerstraße und die Marburgerstraße fahren.

Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #2
Dieser Plan erscheint mir fehlerhaft. Oder wird die Linie 64 auch geändert? Die müsste vom Schulzentrum über die Brucknerstraße und die Marburgerstraße fahren.
Von einer Änderung der Führung der Linie 64 steht nirgends etwas. Da dürfte ein Fehler beim Einzeichnen passiert sein.

Was mir auch aufgefallen ist, dass, sollte der Plan in diesem Bereich richtig gezeichnet sein, die Haltestellen in der Gaswerkstraße, zwischen Eggenberger Allee und Wetzelsdorfer Straße,  von keiner Buslinie mehr ab Herbst 2019 angefahren werden.

  • TW 22
Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #3
Das mit den Wasserstoffbusen ist falsch!

Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #4
Das mit den Wasserstoffbusen ist falsch!
Die falsche Information stammt von einem KleZe-Artikel:
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,12347.msg170161.html#msg170161

Was genau stimmt nicht? Kommen die Wasserstoffbusse erst später? Oder werden die Wasserstoffbusse flexibler auch auf anderen Linien eingesetzt?

Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #5
Wird die Linie nun eigentlich ausgeschrieben oder fahren die GL die selber?

Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #6
Da ist sie wieder, die Linie 66. Im Jahr 1999 wollte man die Linie 66 in den grazer Westen führen, man stellte jedoch fest, dass diese Liniennummer intern verwendet wird. Daraus wurde dann die Linie 62, wobei dann kaum jemand mehr den Werbegag verstand.

Bin schon neugierig, ob es diesmal wirklich diese Liniennummer geben wird.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #7
Ja die interne Linienbezeichnung für Dienstfahrten und desgleichen wurde schon lange auf 92 umgestellt. ;)
GLG
Martin

  • Andreas
  • Moderator
Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #8
mfG
Andreas

Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #9
https://holding-graz.vemap.com/home/bekannt/anzeigen.html?annID=306
Herzlichen Dank für den Link. Es ist sehr interessant neben der Ausschreibung auch etwas mehr über die Hardwaredetails der verbauten Systeme zu erfahren.

Ich bin äußerst erstaunt darüber, dass man dabei großteils immer noch auf "Retro-Technik" und zahlreiche Einzelmodule (Einzellösungen mit zusätzlichem Verkabelungsaufwand) setzt. Ein "plug-and-play" Mini-PC-System mit einem entsprechenden Panel für alle Anschlüsse und einem aktuellem Bussystem für die Datenübertragung sollte diesbezüglich deutlich einfacher zu warten und insgesamt weniger Störungsanfällig sein. 
Wann wird es bei den HGL so weit sein? Gibt es diesbezüglich schon Überlegungen?Es gibt ja einige Firmen, die sich darauf spezialisiert haben, z.B. https://oepnv-service.com/


  • FlipsP
Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #10
https://holding-graz.vemap.com/home/bekannt/anzeigen.html?annID=306

Ich habe mir mal sämtliche Unterlagen durchgelesen. Ziemlich interessant, aber eines muss ich schon sagen:
Sehr professionell wirkt es nicht. Immer wieder mal werden Referenzfehler durch Word angezeigt und es gibt sogar ein Dokument, das eindeutig Korrektur gelesen wurde (rot markiert, was geändert wurde). Dieses Dokument wurde einfach ohne weitere Bearbeitung online gestellt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • FlipsP
Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #11
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Ab Herbst 2019: Linie 66 (Grottenhof-Schulzentrum St.Peter)
Antwort #12
...

Was mir auch aufgefallen ist, dass, sollte der Plan in diesem Bereich richtig gezeichnet sein, die Haltestellen in der Gaswerkstraße, zwischen Eggenberger Allee und Wetzelsdorfer Straße, von keiner Buslinie mehr ab Herbst 2019 angefahren werden.

Lt. Printausgabe der heutigen Kleinen Zeitung soll ab September 2019 die BL 65 nun doch durch die Gaswerkstraße zur Franz-Steiner-Gasse, weiter zur Auster, fahren. Die zahlreichen "Proteste" der Anrainer scheinen gewirkt zu haben.