Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Der BUS-THREAD (223985-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1080
Buslinie 32 nach Unterpremstätten Steg

Ich habe gestern einen Kurs der Linie 32 (Abfahrt Jakominiplatz 23:00) "entdeckt" der bis Unterpremstätten Steg verkehrt. Dazu gibt es aber keinen Fahrplan bzw habe ich keinen (gesucht bei Linie 32 und den nach Unterpremstätten fahrenden Linien 681 und 691) gefunden. Gibt es zu dieser Fahrt einen offiziellen Fahrplan? Man wird dafür ja eine weitere Linienkonzession brauchen (denke ich), welche nutzt man dafür?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1081
Das ist interessant:
Schon seit Jahren fährt der 23:00-Kurs der Linie 32 bis Unterpremstätten Steg (im Fahrplan bei der Fußnote steht ,,Premstätten Steg"). Auch die Linie N6 fährt von Seiersberg kommend dorthin.
In der Silvesternacht werden die N6-Kurse von der Linie 32 übernommen.

Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1082
Ich glaube den Kurs gibt es, seit die Linie N6 nach Unterpremstätten fährt (mindestens seit 2007) ...

W.
  • Zuletzt geändert: Februar 16, 2019, 22:39:07 von Sanfte Mobilität
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1083
Gibt es zu dieser Fahrt einen offiziellen Fahrplan?

Der Kurs wird in der BusBahnBim-App angezeigt! (Linie 32 nach Unterprämstätten Steg)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1084
Der Kurs wird in der BusBahnBim-App angezeigt! (Linie 32 nach Unterprämstätten Steg)
Unterprämstetten oder Unterpremstätten?
GLG
Martin

Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1085
Unterpremstätten* :(

Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1086
Also, was jetzt? Zuerst wird mit knapp einer Million Euro Elektrobusinfrastruktur hingeklotzt und jetzt sollen doch Wasserstoffbusse kommen - gibt´s eine Strategie oder läuft es immer nach dem Motto "Try out and fail", weil überzeugend war das mit den Elektrobussen ja nicht unbedingt?

https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5584597/Gruene-Mobilitaet_WasserstoffBusse-koennten-schon-ab-2022-durch

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1087
Hat es einen Grund, warum die alten Busse C1 ,,N3" genannt werden?

  • FlipsP
Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1088
Hat es einen Grund, warum die alten Busse C1 ,,N3" genannt werden?

Das N3 sollte vom Vorgänger O405 N kommen. Dieser hatte als Zwischenschritt zum Citaro den 405 N2 als Nachfolger, dann kam der Citaro N3. So zusagen die 3. Mecerses-Benz Niederflurgeneration.

Überigens: Einen C1 gibt es offiziell nicht.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1089
Ah, Danke für die Erklärung!

  • TW 530
Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1090
Hat es einen Grund, warum die alten Busse C1 ,,N3" genannt werden?

Das N3 sollte vom Vorgänger O405 N kommen. Dieser hatte als Zwischenschritt zum Citaro den 405 N2 als Nachfolger, dann kam der Citaro N3. So zusagen die 3. Mecerses-Benz Niederflurgeneration.

Überigens: Einen C1 gibt es offiziell nicht.
Einen C1 gibt es zwar vielleicht offiziell nicht, aber anpassungsfähig dürftest du sein.

Wer sagt denn bei Mercedes z.B. C2?
Immer schön in Bewegung bleiben! :)

  • FlipsP
Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1091
Hat es einen Grund, warum die alten Busse C1 ,,N3" genannt werden?

Das N3 sollte vom Vorgänger O405 N kommen. Dieser hatte als Zwischenschritt zum Citaro den 405 N2 als Nachfolger, dann kam der Citaro N3. So zusagen die 3. Mecerses-Benz Niederflurgeneration.

Überigens: Einen C1 gibt es offiziell nicht.
Einen C1 gibt es zwar vielleicht offiziell nicht, aber anpassungsfähig dürftest du sein.

Wer sagt denn bei Mercedes z.B. C2?

Doch, soweit ich weiß heißt der Bus bei Evobus Citaro 2 bzw abgekürzt C2.

Natürlich weiß ich was mit C1 gemeint ist und habe auch kein Problem mit der Bezcihnung. Ich wollte nur JohannesBeere erklären, dass es C1 nicht offiziell gibt. Scheinbar wusste er das nicht, sonst hätte er mir womöglich geantwortet, dass er das eh weiß...
  • Zuletzt geändert: März 22, 2019, 15:52:25 von FlipsP
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1092
Ich wusste schon, dass es die Bezeichnung ,,C1" offiziell gar nicht gibt. Ich benutze sie eigentlich nur als Synonym für ,,Citaro 1.Generation", statt immer Citaro o530 aussprechen zu müssen. Ich haber nur nachgefragt, weil mir die Bedeutung von ,,N3" nicht klar war.

  • Koralm
Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1093
28.03.19

ORT: Plüddemanngasse Hofer

Heute ca. 16:55 fur ich hinter der Buslinie 64 nach Ri. stadtauswärts.... ist ja nichts ungewöhnliches aber: auf einmal schob der Bus Nr. 79 verkehrt zurück (Hoferparkplatz), und fuhr wieder Ri. stadteinwärts.

  • FlipsP
Re: Der BUS-THREAD
Antwort #1094
28.03.19

ORT: Plüddemanngasse Hofer

Heute ca. 16:55 fur ich hinter der Buslinie 64 nach Ri. stadtauswärts.... ist ja nichts ungewöhnliches aber: auf einmal schob der Bus verkehrt zurück (Hoferparkplatz), und fuhr wieder Ri. stadteinwärts.

Warum kann ich dir sagen: Die Linie 64 hat dort nix verloren. Warum er aber zurückgeschoben hat und nicht einfach weiter zum Schulzentrum fuhr, ist natürlich eine andere Frage.

Darf ein Busfahrer in Graz eigentlich alleine Retourfahren? In Linz ist das so weit ich weiß verboten.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)