Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

1
Inland / Re: Stadtverkehr Salzburg
Aktualität von 222 -
Noch ein paar Bilder vom Testbuseinsatz auf der Linie 3:
2
Sichtungen / Re: 500er - Sichtungen
Aktualität von andi747 -
TW 508 heute als Linie 1 in der Laudongasse...
TW 510 heute auf Linie E zum Jako um 7:25 Uhr in der C. V. Hötzendorfstrasse.
3
Straßenbahn / Re: Revision - Hauptrevision
Aktualität von Chrys -
Sind doch noch 2 Monate bis Neujahr.🤣
4
Wäre es da nicht sinnvoller, wenn man für diese Zwecke Gleise direkt vom Andreas-Hofer-Platz, wo die künftige Umfahrung Richtung Vorbeckgasse kommen soll, über die Unterführung zur HSt. Schlossbergbahn legt?
Das wird in der Unterführung vermutlich schon aufgrund der Steigung und der Radien an Kuppe und Sohle schwierig, außerdem müsste man dann ja gegen die Einbahn fahren, wo nun mal kaum Platz vorhanden ist.

Da wäre dann eher eine Schleife Sackstraße/Schlossbergplatz/KFJ-Kai sinnvoll, von Andritz aus jedenfalls machbar, vermutlich muss man aber die Ausfahrt K&Ö-Garage etwas anpassen. Von Süden aus könnte es sich beim Schlossberghotel mit weitem Ausschwenken und technisch machbaren minimalen Radius auch ausgehen, nur ist halt hier die Frage wozu?
5
Man kann den Gehsteig ja mittels Ampelanlage immer dann sperren, wenn sich tatsächlich eine Straßenbahn annähert.

Entschuldigung - aber dieser Vorschlag ist Schlichtweg ein Blödsinn!
6
Wäre es da nicht sinnvoller, wenn man für diese Zwecke Gleise direkt vom Andreas-Hofer-Platz, wo die künftige Umfahrung Richtung Vorbeckgasse kommen soll, über die Unterführung zur HSt. Schlossbergbahn legt?
7
Straßenbahn / Re: Ausweichroute für die Andritzer Straßenbahn
Aktualität von 38ger -
Als "Vater" des damaligen Verbindungsgleises kann ich nur sagen, dass diese als "Dauerlösung, technisch NICHT machbar wäre. Bevor sich einige lautstark melden, sei daran erinnert, dass der südseitige Gehsteig für die Auslenkung der Straßenbahnwagen gesperrt werden musste!

Also - wenn es praktisch machbar gewesen wäre, hätten wir diese Gleisverbindung als Dauerlösung auch gebaut - so wie z. B. auch eine Wendeschleife bei der Keplerbrücke.

Man kann den Gehsteig ja mittels Ampelanlage immer dann sperren, wenn sich tatsächlich eine Straßenbahn annähert. Ist ja nicht so, dass man die Verbindung jeden zweiten oder dritten Tag bräuchte.
8
Gibt es denn Gedanken wie man die Situation des Andritzer Astes im Falle einer Sperre der Herrengasse ändern kann seitens der Stadt oder der HGL?
9
Straßenbahn / Re: Ausweichroute für die Andritzer Straßenbahn
Aktualität von TW 22 -
Als "Vater" des damaligen Verbindungsgleises kann ich nur sagen, dass diese als "Dauerlösung, technisch NICHT machbar wäre. Bevor sich einige lautstark melden, sei daran erinnert, dass der südseitige Gehsteig für die Auslenkung der Straßenbahnwagen gesperrt werden musste!

Also - wenn es praktisch machbar gewesen wäre, hätten wir diese Gleisverbindung als Dauerlösung auch gebaut - so wie z. B. auch eine Wendeschleife bei der Keplerbrücke.
10
Autobus / Re: E-Busse für Graz
Aktualität von PeterWitt -
Die Entscheidung, dass E-Busse gekauft werden, ist also offenbar eh schon längst gefällt worden... Wozu dann noch der Test?
Naja, um zu schauen wo man die ganzen Sandsäcke, die man spazieren führt, am besten hin bringt  :hehe:  :hehe:  :hehe: