Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: WESTbahn  (30580-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Andreas
  • Moderator
Re: WESTbahn
Antwort #165
Das Angebot der WESTbahn zu Tagesrandzeiten war immer schon dürftig und wird künftig noch dürftiger sein - Rosinenpickerei vom feinsten! Bin schon gespannt wie lange man sich noch den täglichen Halbstundentakt tagsüber leisten will und kann.
Das ist halt der Unterschied zur staatlich subventionieren Bahn! Gott sei dank bekommt sie Aufträge auch ohne Auschreibung und der Steuerzahler darf brav zahlen.

Die Direktvergabe von gemeinwirtschaftlichen Leistungen hat aber nichts mit dem Angebot von eigenwirtschaftlich erbrachten Fernverkehrsleistungen zwischen Wien und Salzburg zu tun, da bekommt niemand Aufträge.
Da ist einzig die Infrastruktur stark subventioniert, wodurch auch die Westbahn von Steuergeldern profitiert, ohne denen das Infrastrukturnutzungsentgeld bei weitem nicht so günstig wäre wie es eben derzeit ist.
mfG
Andreas